ANMELDUNG Diskussionwerkstatt "Zwischen Verstehen und Missverstehen"
Sehr geehrte Menschen,

hiermit möchten wir Sie recht herzlich zu unserer Diskussionswerkstatt am 1. Dezember 2018 in Eckernförde einladen. Im Arbeitsprozess zum Buch "Zwischen Verstehen und Missverstehen" haben wir unseren Freiwilligendienst kritisch reflektiert und gemerkt, dass es viele Fragen und noch vielfältigere Antworten gibt. Gemeinsam mit Ihnen möchten wir uns mit dem Thema „Freiwilligendienst“ in einer Diskussionswerkstatt auseinandersetzen.

Als ehemaliger Baumhaus-Freiwilliger sind über die letzten zwei Jahre regelmäßig zusammengekommen, um unsere Erfahrungen und Erlebnisse während des Freiwilligendienst gemeinsam zu reflektieren. Als Ergebnis ist das Buch "Zwischen Verstehen und Missverstehen" entstanden, aus dem in der Diskussionswerkstatt gelesen wird. Im Vorfeld zur Lesung werden am Nachmittag Workshops angeboten und eine Ausstellung zugänglich sein. Dabei wollen wir im Jahr des 10-jährigen weltwärts-Jubiläums versuchen, unsere persönlichen Gedanken über ein uns alle sehr prägendes Jahr des weltwärts-Freiwilligendienstes nach außen zu tragen, in Austausch zu gehen und zu diskutieren.

Wie nehmen Freiwillige ein Jahr im Globalen Süden wahr? Welche Gedanken und Fragen beschäftigen sie? Inwiefern kann ein internationaler Freiwilligendienst sinnvoll sein? Was heißt hier ‚normal‘? Lässt sich das „Andere“ überhaupt verstehen?

Gemeinsam mit Ihnen und Euch wollen wir aktuelle entwicklungspolitische Fragestellungen diskutieren.


Der Eintritt ist frei.


Wann?
Samstag, 1. Dezember 2018
12.00 Uhr Ausstellungseröffnung
14.00 Uhr Workshopangebot
16.00 Uhr Vorstellung, Lesung und Diskussion

Wo?
Galerie 66 in der alten Bauschule
Kieler Str. 78
24340 Eckernförde


Email address *
Name
Your answer
Wohnort
Your answer
Institution/Freiberuflich/Ehrenamtlich etc.
Your answer
Next
Never submit passwords through Google Forms.
This content is neither created nor endorsed by Google. Report Abuse - Terms of Service