Datenschutzhinweise zur Führung von Kunden- und Gästelisten im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie
Sehr geehrte Kundinnen und sehr geehrte Kunden,

wir freuen uns über Ihren Besuch und möchten Sie nachfolgend über die gesetzlich vorgeschriebene Erhebung Ihrer Angaben informieren. Die Erhebung soll einer möglichst schnellen Nachverfolgbarkeit der Infektionsketten mit dem Covid-19-Virus ("Corona-Virus") dienen. Ihre Angaben werden von uns zu keinen anderen als den genannten Zwecken verwendet und werden bis auf eine mögliche Übermittlung an das Gesundheitsamt, an keine externen Stellen weitergegeben.

1. Verantwortlicher
Roman Kasperski
Thüringer Str. 71
46149 Oberhausen
E-Mail-Adresse: info@romankasperski.de

2. Pflicht zur Angabe der folgenden Daten
Wir bitten Sie um die Angabe der nachfolgend genannten personenbezogenen Daten. Deren Angabe ist gesetzlich erforderlich. Falls Sie diese Angaben nicht bereitstellen möchten, können wir Sie leider nicht bedienen:

*Erforderlich
Ihre E-Mail Adresse (um eine Kopie des Dokuments zu erhalten)
Besuchen Sie uns alleine oder mit mehreren Personen
Ihr vollständiger Name
Ihre vollständige Adresse
Ihre Telefonnummer
Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs / Zeitstempel
Die Tisch-/Besuchernummer, Auftragsnummer

3. Übermittlung und Löschung der Daten
Ihre Angaben werden ausschließlich auf Verlangen des für uns zuständigen Gesundheitsamtes an dieses übermittelt. Bitte beachten Sie, dass im Fall der Übermittlung die zuständige Behörde datenschutzrechtlich verantwortlich ist und deren Datenschutzhinweise gelten.
Ihre Angaben werden von uns entsprechend den gesetzlichen Vorgaben für einen Zeitraum von acht Wochen aufbewahrt und werden danach vernichtet, bzw. gelöscht.

4. Rechtsgrundlagen
Die Verarbeitung (d. h. insbesondere die Erhebung, Speicherung, Löschung und, sofern erforderlich, Übermittlung) ist gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c. DSGVO erforderlich, um eine gesetzliche Verpflichtung, der wir unterliegen, zu erfüllen.
Die Verarbeitung (d. h. insbesondere die Erhebung, Speicherung, Löschung und, sofern erforderlich, Übermittlung) Ihrer besonderen Kategorien von Daten (Art. 9 Abs. 1 DSGVO) erfolgt aus Gründen eines öffentlichen Interesses an der Eindämmung der Pandemie und Verfolgung von Infektionsketten gemäß § 22 Abs. 1 Nr. 1 d) BDSG.
5. Hinweise auf das Widerspruchsrecht und weitere Betroffenenrechte
Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Nutzung, bzw. die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nach Maßgabe des Gesetzes Widerspruch einzulegen.
Sie haben, jeweils nach Maßgabe des Gesetzes, das Recht auf Widerruf Ihrer Einwilligung gem. Art. 7 Abs. 3 DSGVO, auf Auskunft gem. Art. 15 DSGVO, auf Berichtigung falscher personenbezogener Daten gem. Art. 16 DSGVO, deren Löschung gem. Art. 17 DSGVO, eine Einschränkung ihrer Verarbeitung gem. Art. 18 DSGVO, auf Datenübertragbarkeit gem. Art. 22 DSGVO, als auch das Recht, sich gem. Art. 77 DSGVO bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren. Sie können sich insbesondere an die am eigenen Wohnsitz oder an unserem Sitz zuständige Aufsichtsbehörde wenden. Wir bitten Sie zu beachten, dass wir bei der Prüfung, ob Wir der Geltendmachung Ihrer Rechte nachkommen können, die gesetzlichen Vorgaben und Zwänge berücksichtigen müssen.
Sign in to Google to save your progress. Learn more
Email *
Eine Zuordnungs-Nummer erhalten Sie von uns auf Anfrage schriftlich und kontaktlos.
Bitte kontaktieren Sie uns hierfür telefonisch oder per Mail an info@romankasperski.de
Ihre Tisch-/ Besuchernummer, Auftragsnummer *
Besuchen Sie uns alleine oder mit mehreren Personen? *
Wenn Ja, bitte nennen Sie uns alle Ihre Begleiter_Innen (vollständige Namen)
Next
Clear form
Never submit passwords through Google Forms.
This form was created inside of THE BLAQ CAT.