Anmeldung für Trainingspisten
Speikboden Bergbahnen - 24. November bis 1. Dezember 2018

Wir sind bemüht, Ihnen und Ihrem Team einen reibungslosen und effizienten Ablauf der Trainingseinheiten zu gewähren. Daher bitten wir Sie, folgende Punkte zu beachten:

1) Die Pistenabschnitte werden jeweils vor dem Trainingsbeginn zugewiesen. Die Trainer müssen sich dazu bei der Bergstation der Zubringerbahn Speikboden melden.

2) Das Trainingsmaterial (Torstangen, Bohrer, Stoppanlagen, ...) muss von der Trainingsgruppe selbst mitgebracht werden. Absperrnetze können von der Speikboden Bergbahnen AG zur Verfügung gestellt werden.

3) Bitte berücksichtigen Sie, dass Anmeldungen und Reservierungen den Witterungs-, Schnee- und Pistenverhältnissen angepasst werden müssen. Die Anzahl der zur Verfügung gestellten Pisten können sich jederzeit aus aktuellen Anlässen ändern.

4) Bei einer hohen Auslastung unserer Trainingsareale behalten wir uns vor, Gruppen zusammenzulegen. Übersteigt die Anzahl der Anfragen dann immer noch den verfügbaren Platz, so werden die Reservierungen in der Reihenfolge des Anfrage-Zeitpunktes berücksichtigt.

5) Den Anordnung der Bediensteten ist unbedingt Folge zu leisten.

6) Der Trainer bzw. Trainingsleiter ist für seinen Pistenabschnitt während des Trainings verantwortlich. Die Speikboden Bergbahnen AG übernimmt keine Haftung für Schäden jeglicher Art.

7) Trainingseinheiten können von 8:45 Uhr bis 11:15 Uhr und 13:30 Uhr bis 16:00 Uhr abgehalten werden. Ein reservierter Pistenabschnitt für Vormittag heißt nicht, dass dieser auch am Nachmittag zur Verfügung steht.

8) Beim „Einfahren“ und „Frei Fahren“ der Rennläufer auf den Publikumspisten sind die FIS Regeln zu beachten. Es ist Rücksicht auf alle Skiläufer zu nehmen.

9) An der Bergstation der Zubringerbahn Speikboden stehen kostenlose Depotmöglichkeiten für das Trainingsmaterial (Torstangen, Netze, Bohrer, Stoppanlagen, ...) zur Verfügung. Dies gilt jedoch nicht für die persönliche Ausrüstung der Trainigsteilnehmer (Skier, Bekleidung, ...).


Wichtige Kontakte:

- Organisation Trainingsgruppen: Betriebsleiter Johann Ludwig
- Pistenchef: Vize-Betriebsleiter Andreas Niederkofler

Speikboden Bergbahnen AG
Drittelsand 7, I-39032 Sand in Taufers
Tel. +39 0474 678122
info@speikboden.it


Um Trainingspisten zu reservieren, muss das folgende Formular ausgefüllt werden. Anschließend werden Sie mittels E-Mail informiert, ob die gewünschten Zeiträume zur Verfügung stehen.

Email address *
Mobiltelefon (inkl. internat. Vorwahl) *
Your answer
Name der Trainingsgruppe *
Your answer
Name des Trainers *
Your answer
Gruppengröße *
Your answer
Next
Never submit passwords through Google Forms.
This content is neither created nor endorsed by Google. Report Abuse - Terms of Service