POTSDAM 2017 BEDARFSABFRAGE für Räume im Hochschulgebäude am Alten Markt
Liebe Teilnehmer*innen und Interessierte,

Wenn der "Planet Potsdam" noch zu retten ist, dann in 2017 >>> http://andrestiebitz.de/demos/altermarkt/

Das Hochschulgebäude an Potsdams neuem Altem Markt bietet der Stadt Potsdam und ihrer Stadtgesellschaft, dem Land Brandenburg, seiner Wissenschaftslandschaft und dem Innovationsstandort auf über 15.000qm großzüger Nutzfläche einzigartige Chancen.

Mit dieser unverbindlichen Bedarfsabfrage wollen wir - die Initiative "Potsdamer Mitte neu denken", welche sich für eine nachhaltige Stadtentwicklung in Potsdams historischer Mitte einsetzt - in Erfahrung bringen, welche Akteur*innen und Institutionen konkretes Interesse an Räumen im Hochschulgebäude haben. Wir wollen so aufzeigen, welche Fülle unterschiedlicher Funktionen mit gesellschaftlichem Mehrwert im Haus untergebracht werden können. Ihre Angaben können Sie auch anonym eintragen.

Bis Ende Juli wollen wir ein Kaufangebot für das Bestandsgebäude der FH öffentlich vorstellen und einreichen. Die Ergebnisse dieser Bedarfsabfrage sollen hierfür konkrete Bedarfe nachweisen und die Bandbreite möglicher Nutzungen aufzeigen.

Die FH kann und soll ein Ort für Alle werden - für die Stadt und ihre Bewohner*innen, aber auch für das Land Brandenburg und die Wissenschaftslandschaft. Als mögliche Nutzungen sehen wir flexibel im 6 Meter x 6Meter-Raster untergebracht:

+++ WOHNEN +++ PRÄSENTATION +++ SPORT UND TANZ +++ KONGRESSE +++ MODERNE WOHNFORMEN +++ WOHNEN AUF ZEIT +++ INNOVATIONSCAFÉ / CO-WORKING-SPACE +++ VERANSTALTUNGEN +++ NACHTLEBEN / STADT NACH ACHT +++ AUSTAUSCH UND BEGEGNUNG +++ RÄUME FÜR INITIATIVEN UND VEREINE +++ RÄUME FÜR GEFLÜCHTETE +++ KREATIVWIRTSCHAFT +++ WISSENSCHAFT UND FORSCHUNG +++ ANGEBOTE FÜR JUNG UND ALT +++ KUNSTGALERIE +++ BÜROS +++ WERKSTÄTTEN +++ GASTRONOMIE +++ ATELIERS +++ PROBENRÄUME +++ BÜHNE +++ JUGENDFREIZEIT +++ FREIRÄUME UND TRÄUME +++

Bitte tragen Sie sich bis zum 23.07.2017 ein. Nutzen Sie das Formular bitte mehrfach, wenn Sie mehrere Projekte (z.B. Wohnen und Werkstatt) verfolgen.

___________________________________________________________________

Erklärungen zum Datenschutz und zur Unverbindlichkeit dieser Abfrage

Es handelt sich um eine unverbindliche Bedarfsabfrage und eine Gelegenheit zu Meinungsäußerung, welche konkretes Interesse am Hochschulgebäude sichtbar machen sollen. Ihre Daten werden in anonymisierter Form im Konzept unseres Kaufangebotes öffentlich gemacht, wenn Sie einer namentlichen Nennung Ihres Projektes nicht zustimmen. Ihre Daten werden nur von der Initiative Potsdamer Mitte neu denken nur für diese Zwecke verwendet und auf Ihren Wunsch gelöscht. Ihre Kontaktdaten werden verwendet, um Sie über die Ergebnisse dieser Abfrage und den weiteren Fortgang zu informieren, sowie um Sie zu Interessenten-Treffen einzuladen.

'Unverbindliche Bedarfsabfrage' bedeutet, dass Ihnen aus Ihrer Teilnahme keinerlei Verpflichtungen, aber auch keine Ansprüche entstehen, sollte eine Zwischen- bzw. Nachnutzung des Hauses möglich werden.

Für Rückfragen steht Ihnen André Tomczak als Sprecher der Initiative zur Verfügung:
Telefon 0172 43 69 152, MAIL info@potsdamermitteneudenken.de

Bitte verbreiten Sie diese Abfrage in Ihren Freundes-, Fach- und Bekanntenkreisen weiter!

Bildrechte (c) des Fotos im oberen Banner: Rüdiger Seyffer, Potsdam

Zur Orientierung: Im vergangenen Jahr präsentierten wir unsere Vorstellungen für eine Nachnutzung des Hauses in dieser kompakten Form:
Wie in der Darstellung erkennbar, ist die Unterbringung öffentlicher Funktionen unser Wunsch: Eine Erweiterungsmöglichkeit für die Bibliothek und die Volkshochschule, Innovationshäuser für Unternehmensgründungen, Kreativwirtschaft und soziale Innovation und ein Haus der Stadtgesellschaft, welches durch die Stadtverordnetenversammlung und als Kongresszentrum u.a. durch die Hochschulen und Forschungsinstitute genutzt werden kann. Die Schaufenster im Erdgeschoss des Hauses bieten sich für Präsentationsorte mit Publikumsverkehr und Gastronomie an. Bildrechte (c): Initiative "Potsdamer Mitte neu denken"
Mein Name
Your answer
Ich möchte
Next
Never submit passwords through Google Forms.
This content is neither created nor endorsed by Google. Report Abuse - Terms of Service - Additional Terms