DEU - Coaching-Fragebogen des ENABLING-Projekts
Sehr geehrte Teilnehmer,

Vielen Dank, dass Sie an den ENABLING Coaching Aktivitäten teilnehmen!
Mit diesem einfachen Fragebogen helfen wir Ihnen, mehr Details über die Bioökonomie und ihre Komponente herauszufinden. Sie können uns nach Biomasse, biobasierten Produkten, Innovationen und Technologien, wissenschaftlichen Arbeiten, EU- und nationalen Gesetzen und vielem mehr fragen!
Einer unserer Partner wird Sie innerhalb von 5 Werktagen erreichen und Ihnen mit den besten Ressourcen für die benötigte Zeit zur Seite stehen.
Obwohl wir Experten auf diesem Gebiet sind und Sie gerne unterstützen, beachten Sie bitte unsere Grenzen in Bezug auf Ressourcen und spezifisches Wissen.
Alle Daten, die wir von Ihnen erhalten, werden vertraulich und unter Beachtung der GDPR- (General Data Protection Regulation) Vorschriften behandelt.

Eine Definition zu Ihrer Beachtung:

- Biobasierte Produkte (BBPs) - Definition im Bericht der Kommission 2007:
Biobasierte Produkte beziehen sich auf Non-Food-Produkte aus Biomasse (Pflanzen, Algen, Pflanzen, Bäume, Meeresorganismen und biologische Abfälle aus Haushalten).
s, Tiere und Lebensmittelerzeugung).
Biobasierte Produkte können von hochwertigen Feinchemikalien wie Pharmazeutika, Kosmetika, Lebensmittelzusatzstoffen usw. bis hin zu hochvolumigen Materialien wie allgemeinen Biopolymeren oder chemischen Rohstoffen reichen.
Das Konzept schließt traditionelle biobasierte Produkte wie Zellstoff und Papier sowie Holzprodukte und Biomasse als Energiequelle aus.

- Biomasse
Material biologischen Ursprungs mit Ausnahme von Material, das in geologische Formationen eingebettet und/oder versteinert ist.


Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein und los geht's!

Next
Never submit passwords through Google Forms.
This content is neither created nor endorsed by Google. Report Abuse - Terms of Service