Homburg - Umfrage zum 3D Modell

In Zusammenarbeit mit Herrn Daniel Mohler-Schmid erarbeiten wir in unserem Fachhochschul Projekt eine 3D Visualiserung der Homburg in Läufelfingen. Ziel ist es dabei den Primarschüler einerseits Teile der Geschichte ihrere Umgebung näher zu bringen, gleichzeitig soll aber auch der Umgang mit neuen Medien im Fokus stehen. Dazu haben wir eine Webseite aufgebaut, auf welcher das 3D Modell der Homburg mit zwei unterschiedlichen Steuerungsmöglichkeiten erkundet werden kann. Zusätzlich sind über das ganze Modell verschiedene Marker verteilt, welche weitere Informationen zu den verschiedenen Gebäuden anzeigen.
Die Webseite können Sie über folgenden Link erreichen:

https://www.cs.technik.fhnw.ch/homburg3d/

Die Webseite befindet sich momentan noch in der Entwicklung. Um sie weiter verbessern zu können, würden wir uns freuen wenn Sie sich kurz Zeit nehmen um sich mit der Webseite vertraut zu machen und diesen Fragebogen auszufüllen. Ihr Feedback wird uns helfen die Webseite weiter zu optimieren.

Vielen Dank.

Timothy Gediga & Andreas Müller

    Name der Schule/ Gemeinde

    This is a required question

    Webseite & Steuerung

    This is a required question
    This is a required question
    This is a required question
    This is a required question
    This is a required question

    Erfahrungen & Wissen

    Umgang mit Maus und Tastatur
    Umgang mit Web Browsern (Bsp. öffnen einer Webseite, wechseln zwischen verschiedenen Tabs, etc.)
    Verständnis für das Konzept des Internets (Bsp. was sind Webseiten, was sind Links, etc.)
    Umgang mit 3D Modellen
    Wissenvermittlung über die Homburg
    Please enter one response per row
    This is a required question
    This is a required question
    This is a required question
    This is a required question
    This is a required question
    This is a required question

    Feedback

    This is a required question
    This is a required question
    This is a required question

    Flurnamenpuzzle (optional)

    In einem Vorgängerprojekt der FHNW wurde ebenfalls zusammen mit Herrn Mohler-Schmid eine Spiel zum Thema Flurnamen entwickelt. Unter folgendem Link finden Sie den Flurnamenpuzzle Prototypen: http://www.flurnamenpuzzle.com/puzzle/index.html Diese beiden Projekte zusammen würden eine Schrittweise heranführung der Kinder an die neuen Medien ermöglichen. Um das Potential einer solchen Kombination abschätzen zu können würden wir uns freuen, wenn Sie sich das Puzzle ebenfalls anschauen und die folgenden Fragen beantworten könnten.
    This is a required question
    This is a required question
    This is a required question
    This is a required question