Übung 5
Marketingziele werden in ökonomische (quantitative) und psychografische (qualitative) Zielsetzungen unterschieden.

Ordnen Sie durch Ankreuzen die angeführten Marketing Ziele korrekt zu und nennen Sie zum Schluss je ein eigenes Beispiel.
Sign in to Google to save your progress. Learn more
Gewinnsteigerung *
1 point
Erhöhung der Kundenzufriedenheit *
1 point
Ausweitung des Bekannheitsgrades *
1 point
Senkung der Werbeproduktionskosten *
1 point
Festigung der Kundenbindung *
1 point
Erhöhung des Marktanteils *
1 point
Weiteres Beispiel "ökonomisch" *
1 point
Weiteres Beispiel "psychografisch" *
1 point
Submit
Clear form
Never submit passwords through Google Forms.
This form was created inside of keck-kg.de. Report Abuse