Auswertung der Jugendjury Spandau (Teil 2)
Vielen Dank, dass ihr euch die Zeit nehmt an der Auswertung der Jugendjury Spandau teilzunehmen! Dies ist der zweite Teil der Befragung, den ersten Teil habt ihr bereits direkt bei der Jugendjury ausgefüllt. In diesem Teil der Befragung wollen wir eure Eindrücke und Erfahrungen zur Projektumsetzung sammeln. Bitte entscheidet euch pro Frage für die Antwortoption, die am besten passt.
Eure Antworten sind selbstverständlich anonym und sollen uns helfen bei der zukünftigen Planung der Jurysitzung eure Wünsche und Ideen besser zu berücksichtigen.
Wann hast du an der Jugendjury teilgenommen?
Projektumsetzung
Ja, absolut
Größtenteils
Teilweise
Gar nicht
Unser Projekt lief so wie wir es uns vorgestellt hatten.
Wir konnten mit den uns zur Verfügung stehenden Projektgeldern unsere Ideen erfolgreich umsetzen.
Wir hätten uns über mehr Unterstützung von Erwachsenen gefreut.
Wir hätten uns über mehr Unterstützung durch die Koordinatoren der Jugendjury Spandau (Kompaxx e.V.) gefreut.
Welche konkrete Unterstützung hättest du dir von wem zu welchem Zeitpunkt gewünscht?
Your answer
Ausblick
Ja, absolut
Größtenteils
Teilweise
Gar nicht
Ich würde wieder an einer Jugendjury teilnehmen.
Für den Erfolg unseres Projektes war die Jugendjury sehr wichtig.
Zukünftig will ich mich stärker als zuvor engagieren.
Die Jugendjury ist wichtig, damit junge Menschen ihre Ideen selbst in die Hand nehmen können.
Das Verfahren der Jugendjury empfand ich als zu kompliziert.
Submit
Never submit passwords through Google Forms.
This content is neither created nor endorsed by Google. Report Abuse - Terms of Service - Additional Terms