Ehrenamtliche Helfer aus dem Landkreis Kulmbach für den Bedarfsfall gesucht!
Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

aufgrund der schnellen Ausbreitung des Corona-Virus COVID-19 wurde am 16. März 2020 der Katastrophenfall für den Freistaat Bayern ausgerufen. Da die aktuelle Situation weiterhin sehr dynamisch ist, möchten wir für den Bedarfsfall bestmöglich vorbereitet sein.

Bereits in der letzten Woche sind bei uns mehrere Angebote von Mitbürgern eingegangen, die uns im Kulmbach gern bei unseren Aufgaben unterstützen möchten - dafür herzlichen Dank!

Um die Hilfsangebote besser koordinieren zu können und die freiwilligen Helfer auch entsprechend ihrer Fähigkeiten und Neigungen einsetzen zu können, haben wir einen kurzen Fragenkatalog entwickelt. Wer uns unterstützen möchte, füllt bitte unten stehenden Fragebogen aus. Je nach Entwicklung der Situation kommen wir dann gezielt auf Euch zu.

Wir bitten um Verständnis, dass Personen, die sich bereits bei der freiwilligen Feuerwehr, dem THW oder in anderen Hilfsorganisationen engagieren, hier nicht erfasst werden sollen - diese werden in ihren eigenen Einheiten gebraucht und auch durch diese erfasst. Ebenso können wir Personen, die nicht aus dem Landkreis Kulmbach stammen, nicht berücksichtigen.

Danke schon jetzt für Euer Engagement!
Email address *
Vorname *
Name *
Geburtsjahr (JJJJ) *
Wohnort *
Telefonnummer *
Beruf / berufliche Erfahrungen *
besondere Fähigkeiten / Kenntnisse *
im Bereich Gesundheitswesen
Verfügbarkeit (z. B. Wochentage, Uhrzeit) *
z. B. Wochentage, Uhrzeit
Führerscheinklasse(n) *
Next
Never submit passwords through Google Forms.
This content is neither created nor endorsed by Google. Report Abuse - Terms of Service - Privacy Policy