Workshop: Vom Feedback zum Feedforward am 21.04.21
- Kollegiale Beobachtung und Beratung sinnvoll gestalten -
Zum Thema
Feedback ist ein wichtiges Lerninstrument zur Verbesserung der Kommunikation zwischen KollegInnen und mit Eltern. Aber nicht immer wird eine Beobachtung und Sichtweise als Feedback positiv angenommen. Besonders bei negativen Verhaltensweisen und Problemen im Miteinander.

In dieser Veranstaltung lernen Sie die neuesten und wirksamsten Entwicklungen für diese Probleme kennen: das Feedforward.

Feedforward verfolgt dasselbe Ziel wie Feedback und hat den Vorteil, dass es viel leichter akzeptiert werden kann und mit größerer Wahrscheinlichkeit zu Verhaltensveränderungen führt. Sie lernen dabei auch neue Formen der Beobachtung von KollegInnen und Eltern kennen, die eine konstruktive Basis für das Feedforward bieten. Das Tool hilft Ihnen nicht nur anders und positiver zu beobachten, sondern auch gemeinsam mit KollegInnen und Eltern entspannter und gleichzeitig professionell an schwierigen Themen zu arbeiten.

Inhalte:
• Kollegiale Beobachtung und Beratung sinnvoll gestalten
• Warum klassisches Feedback oft Probleme macht
• Vom Feedback zum Feedforward
• Wie man/frau Feedforward richtig und wirksam einsetzt
• Schwierige Situationen mit KollegInnen entspannen
• Feedforward für Elterngespräche
• Zusammenarbeit mit KollegInnen positiv weiterentwickeln

Wann?
Mittwoch, 21. April 21 von 09:00 bis 17:00 Uhr (8 UE)

Wo?
1200 Wien, Jugendgästehaus Brigittenau, Adalbert-Stifter-Straße 73

Kosten: 90,-€

Referent: Günter Lueger

(Änderungen vorbehalten)


ZUR ANMELDUNG:
Name *
E-Mail-Adresse *
Telefonnummer *
Rechnungsadresse (Straße Nr, PLZ Ort) *
Bildungseinrichtung / Organisation *
Aufgabenbereich(e) *
Required
AGBs *
Required
Bleiben Sie up to date
Weitere Anmerkungen
Submit
Never submit passwords through Google Forms.
This form was created inside of Solution Management Center. Report Abuse