Anmeldung Lego-Tage
Vorname, Nachname *
Your answer
Straße, Hausnummer *
Your answer
Plz, Ort *
Your answer
Geburtsdatum *
MM
/
DD
/
YYYY
Mobil-Telefonnummer für den Notfall *
Your answer
E-Mail-Adresse für weitere Infos *
Your answer
Sie / Er darf sich unter bestimmten Bedingungen (mind. zu dritt und nur nach Absprache mit den Leitern) auch ohne Betreuung (unbeaufsichtigt) auf dem Gelände bewegen. *
Etwaige Anmerkungen:
Sie / Er ist Vegetarier *
Sie / Er isst Schweinefleisch *
Sie/ Er hat Nahrungsmittelunverträglichkeiten *
Wenn ja, welche?
Your answer
Fotos/ Filmaufnahmen meines Kindes, dürfen im Gottesdienst/auf der Internetseite der Ev. Freik. Gemeinde Bad Kreuznach gezeigt werden. *
Fotos, auf denen mein Kind abgebildet ist, dürfen an andere Freizeitteilnehmer zur privaten Nutzung weitergegeben werden. *
Anmerkungen
Your answer
Auf folgende gesundheitliche (oder andere) Probleme muss Rücksicht genommen werden:
Your answer
Name und Sitz der Krankenversicherung *
Your answer
Name der / des versicherten Erziehungsberechtigten *
Your answer
Krankenversicherungsnummer *
Your answer
Name, Anschrift des Hausarztes: *
Your answer
Weitere Informationen
Die Kosten belaufen sich auf 5€ pro Kind. Der Betrag wird am 10.5.19 direkt in bar bezahlt.
Mit der Anmeldung wird auch die Krankenkassenkarte für Notfälle hinterlegt und die Einverständnis der Eltern durch eine Unterschrift bestätigt.

Anmeldung bis spätestens 03.05.2019 online oder in schriftlicher Form bei Birgit Krummradt – Bergstraße 29, 55452 Windesheim (krummradt@mail.de oder Tel.: 06707/960312).

Veranstalter ist die Ev.-Freik. Gemeinde Bad Kreuznach, Carmerstr.3-5, 55543 Bad Kreuznach

Einverständniserklärung des/der Erziehungsberechtigten
Meine Tochter / mein Sohn ist von mir angewiesen worden, den Anordnungen der Verantwortlichen der Freizeit- bzw. Jugenderholungsmaßnahme bzw. des Veranstalters Folge zu leisten. Eine Haftung bei selbstständigen Unternehmungen, die nicht von den Verantwortlichen der Freizeit- bzw. Jugenderholungsmaßnahme bzw. dem Veranstalter angesetzt sind, übernimmt der / die Erziehungsberechtigte selbst.
Mir ist bekannt, dass meine Tochter / mein Sohn bei wiederholter, grober Nichtbeachtung der Anordnungen der Freizeitleitung/ den Verantwortlichen auf meine Kosten nach Hause geschickt werden kann. Ich versichere, dass meine Tochter / mein Sohn an keiner ansteckenden Krankheit leidet. Sollte vor der Freizeitmaßnahme / Veranstaltung eine Änderung eintreten, verpflichte ich mich, die Freizeitleitung bzw. die veranstaltende Baptistengemeinde ( Ev.-Freikirchliche Gemeinde ) Bad Kreuznach davon in Kenntnis zu setzen.
Ich nehme zur Kenntnis, dass die Kosten auch im Krankheitsfall nicht vollständig erstattet werden können.
Eine Informationspflicht besteht auch bei Behinderungen, gesundheitlichen Problemen (Allergien, Hitzeempfindlichkeit, Bewegungseinschränkungen) und bei psychischen Problemen. Wir gestatten, dass unsere Tochter / unser Sohn bei kleinen Verletzungen von den Betreuern versorgt werden darf. Gemeint sind hier z.B. kleine Schürfwunden: Desinfektion/Wundsalbe; Insektenstiche/Sonnenbrand: Brandsalbe. Ich bin damit einverstanden, dass erforderlichenfalls vom Arzt für dringend erachtete Schutzimpfungen sowie sonstige ärztliche Maßnahmen einschließlich dringend erforderlicher Operationen veranlasst werden, wenn meine Einverständnis aufgrund besonderer Umstände nicht mehr rechtzeitig eingeholt werden kann. Wenn die Freizeitleitung für entstehende Kosten in Vorlage tritt, werde ich die entstandenen Auslagen umgehend erstatten.
Für abhanden gekommene oder verlorene Gegenstände, die Ihrer Tochter / Ihrem Sohn gehören, wird keine Haftung übernommen. Für Schäden, die Ihr Sohn / Ihre Tochter verursacht, ist zunächst einmal Ihre Privathaftpflicht zuständig.
Abweichungen von vorstehenden Punkten und Besonderheiten (z.B. Einnahme von Medikamenten, Teilnahmeverbot an Freizeit und Sportmöglichkeiten, Nichtschwimmer ) gebe ich dem Betreuungspersonal spätestens bei der Abfahrt schriftlich mit. Ich habe von diesen Informationen Kenntnis genommen und meine Tochter / meinen Sohn entsprechend informiert.

Eine Unterschrift bzgl. der Einverständniserklärung wird Vorort benötigt.
Submit
Never submit passwords through Google Forms.
This content is neither created nor endorsed by Google. Report Abuse - Terms of Service