LBST* Themenabende (Sommersemester 2018)
Unsere Themenabende beginnen mit einem kurzen theoretischen Input, auf den eine große Diskussionsrunde folgt, deren Inhalt eure anonym gestellten Fragen bestimmen. Diese könnt ihr vor Ort schriftlich in der Veranstaltungspause einreichen oder schon vorab hier.

Wir freuen uns auf eure Ideen!

04.05.18 Themenabend: Filterblasen
Im Social-Media-Zeitalter bestimmen Algorithmen, was wir online sehen, was wir hören und sogar was wir fühlen (sollen). Dort bewegen wir uns – oft gezwungenermaßen – in Kreisen von Menschen, die uns besonders gleich sind. Aber auch offline umgeben wir uns gerne mit ähnlich Denkenden. Was
hat das für Konsequenzen?
Welche Fragen/Inhalte möchtest du besprechen?
Your answer
08.06.18 Themenabend: Was mit Medien
Sie ist überall: Die eine queere Figur am Rande einer Handlung.
Immer wieder mit den gleichen Stereotypen beladen, steht die Frage im Raum, ob es sich dabei um gute Repräsentation handelt oder doch nur eine Quote erfüllt werden will? Und wer spielt diese Rollen überhaupt?
Sollen etwa trans* Figuren nur von trans* Personen dargestellt werden?
Welche Fragen/Inhalte möchtest du besprechen?
Your answer
06.07.18 Themenabend: Kommerzialisierung
Das Bewusstsein über queere Identitäten ist im Mainstream angekommen — damit auch das kommerzielle Interesse großer Firmen daran. Starbucks wird lesbisch, die Sparkasse bald schwul und die Deutsche Bahn tritt auf in Drag? Ist das wichtige Repräsentation oder wird der Regenbogen bedeutungslos,
wenn er auf jedem zweiten Plakat zu finden ist?
Welche Fragen/Inhalte möchtest du besprechen?
Your answer
Submit
Never submit passwords through Google Forms.
This content is neither created nor endorsed by Google. Report Abuse - Terms of Service