Netzwerk Grüne Arbeitswelt: Umfrage für Fachinstitutionen, Pilotvorhaben und außerschulische Bildungspartner
Es ist großartig, dass Sie sich 10 Minuten Zeit für unsere Umfrage nehmen! Mit Ihren Antworten helfen Sie, ein praxisnahes Angebot für die Berufsorientierung im Bereich Umwelt- und Klimaschutz zusammenzustellen und den Aufbau des „Netzwerk Grüne Arbeitswelt“ voranzutreiben. Vielen Dank! Die Umfrage wird vom Wissenschaftsladen Bonn e.V. anonym durchgeführt und ausgewertet. Sie richtet sich an Institutionen, die im Bereich Berufsorientierung, Berufsberatung oder Arbeitsmarktforschung arbeiten, u.a. zu den Themen Nachhaltigkeit, Umwelt- und Klimaschutz oder Green Economy. Das Projekt „Netzwerk Grüne Arbeitswelt“ wird in Kooperation mit UnternehmensGrün e.V. und Zeitbild Stiftung durchgeführt und vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) mit Mitteln der Nationalen Klimaschutzinitiative (NKI) gefördert.
Wie stark ist das Thema „Grüne Arbeitswelt“ bzw. „Berufsorientierung für den Klimaschutz“ in Ihrer täglichen Arbeit verankert?
sehr stark
kaum
Welche Aktivitäten, Materialien o.ä. bieten Sie zum Thema grüne Arbeitswelt an?
Was sind Ihre Tätigkeitsfelder?
Next
Never submit passwords through Google Forms.
This content is neither created nor endorsed by Google. Report Abuse - Terms of Service - Additional Terms