Lehrgang Kavalleristisches Reiten nach HDv 12 (1912/1926) und Caprilli (11. - 12. März 2017)

Der Deutsche Kavallerieverband veranstaltet vom 11.-12. März 2017 beim Reit- und Fahrverein Weißenhorn einen Lehrgang Kavalleristisches Reiten nach der Reitvorschrift HDv 12 (1912/1926) und dem Caprilli-System. Ausbildungsinhalte sind Dressurarbeit, Berittarbeit auf Platz und Gelände, Springarbeit nach Caprilli, Waffenreiten mit Degen und Lanze und Reittheorie.

Ausbilder ist Wolfgang Klepzig (Reitausbilder der Polizei NRW).

Lehrgangsort:
Reitverein Weißenhorn
Illerberger Str. 55
89264 Weißenhorn

Zeitplan:
Freitag, 11.3.:
Anreise bis 12:00 Uhr, Aufstallung der Pferde
14:00 Beginn der Ausbildung, fertig zum Aufsitzen
18:00 Ende der Ausbildungseinheit
20:00 Gemeinsames Abendessen mit Theorieausbildung
Samstag, 12.3.:
9:00 - 12:00 Vormittagsarbeit
14:00 - 18:00 Nachmittagsarbeit
20:00 Gemeinsames Abendessen mit Theorieausbildung
Sonntag, 13.3.:
9:00 - 12:00 Vormittagsarbeit
12:00 Lehrgangsende, Abreise der Teilnehmer

Notwendige Ausrüstung:
- Trensenzaum
- Kandarenzaum (optional)
- Englischer Pritschsattel oder Armeesattel
- Degen oder Säbel (falls vorhanden; kann ansonsten gestellt werden)
- Wetterfeste Kleidung (Uniform oder Zivil)

Anmeldeschluss: 19.2.2017

Lehrgangsgebüren:
- Unterricht: 25 € (Mitglieder), 50 € (Nicht-Mitglieder)
- Platzbenutzung: 15 € pro Tag
- Unterbringung im Stallzelt des Kavallerieverbands: kostenfrei
- Boxenmiete in den Stallungen pro Nacht: 20 € (inkl. Heu und Stroh; Gesundheitszeugnis erforderlich!)

Tröge für Wasser und Futter und Kraftfutter ist selbst mitzubringen.

Lehrgangsplätze:
Die Teilnehmerplätze für Pferde sind auf 15 begrenzt. Die Anmeldungen werden nach Reihenfolge des Eingangs der Anmeldung berücksichtigt.

Rechte und Pflichten
Die Teilnahme am Lehrgang und die Benutzung der Anlage erfolgt für Mensch und Tier auf eigene Gefahr
Die mitgebrachten Pferde müssen haftpflichtversichert, frei von ansteckenden Krankheiten und gegen Influenza geimpft sein (bitte Impfnachweis bzw. Equidenpass mitbringen).
Es bestehen feste Stall- und Fütterungszeiten, die die Teilnehmer einzuhalten haben. Die Teilnehmer müssen eine Stallwache über Nacht stellen.

Ausreichende Unterkünfte in Gasthäusern in Weißenhorn (siehe google).

Weitere Informationen:
Peter Lachenmayer
Tel: +49 160 939 18382
Von-Knöringen-Str. 9, 89343 Jettingen-Scheppach
email: p.lachenmayer@kavallerie.net

    Weiter zum Anmeldeformular