Anmeldeformular Naturnetzwerker
Uns ist im Rahmen dieses Projekts wichtig, dass Sie Ihre Teilnahme an allen Kurstagen verbindlich zusagen und in 2022 selbst öffentlichkeitswirksame Flächen insektenfreundlich anlegen (z.B. Anlage von Blühflächen durch Einsaat, Staudenbepflanzung, Bereitstellung von Nisthilfen, Anpflanzung von Hecken, Bäumen, etc.). Hierfür haben wir die Möglichkeit, jeder/jedem Teilnehmenden bis zu 500€ der entstandenen Sachkosten auf Rechnungsnachweis zu erstatten. Im Gegenzug werden uns Informationen und Fotos zu den umgesetzten Projekten zur Verfügung gestellt, die wir auch veröffentlichen dürfen.

Wir behalten uns vor, die Teilnehmenden auszusuchen, und werden Sie rechtzeitig vor Beginn der Kurstage über unsere Entscheidung informieren.

Die Kurstage finden sowohl in Innenräumen als auch draußen statt, die jeweils aktuelle Coronaverordnung Baden-Württembergs gilt (z.B. ab dem 16.08.21: Grundsätzlich müssen Teilnehmer*innen einen Nachweis für einen Test (nicht älter als 24 Stunden), für Genesung oder einen Impfnachweis vorlegen. Es gilt Maskenpflicht, wenn ein Abstand von 1,5m nicht eingehalten werden kann. Die Daten der Teilnehmer*innen am jeweiligen Kurstag werden erfasst und ein Hygienekonzept erstellt.)

Die hier erhobenen Daten werden ausschließlich im Rahmen des Naturnetzwerker-Lehrgangs genutzt.

Das Projekt findet in Kooperation mit der vh ulm statt und wird gefördert von der Deutschen Postcode Lotterie.

Sign in to Google to save your progress. Learn more
*Anmeldefrist beendet*
Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Projekt. Der Anmeldezeitraum ist mittlerweile beendet und wir setzen uns in Kontakt mit den Bewerber*innen. 
Name *
Adresse / Ort *
E-Mail Adresse *
Telefonnummer *
Motivation am Lehrgang *
Die Kurstage finden an 4 Samstagen jeweils von ca. 10-17 Uhr statt: 16. Oktober 2021 (Schnürpflingen), 13. November 2021 (Illertissen), 12. Februar 2022 (Ulm) und 30. April 2022 (Ersatztermin 14. Mai 2022) (Langenau)

Die Kurstage finden sowohl in Innenräumen als auch draußen statt, die jeweils aktuelle Coronaverordnung Baden-Württembergs gilt (z.B. ab dem 16.08.21: Grundsätzlich müssen Teilnehmer*innen einen Nachweis für einen Test (nicht älter als 24 Stunden), für Genesung oder einen Impfnachweis vorlegen. Es gilt Maskenpflicht, wenn ein Abstand von 1,5m nicht eingehalten werden kann. Die Daten der Teilnehmer*innen am jeweiligen Kurstag werden erfasst und ein Hygienekonzept erstellt.)
Wir behalten uns vor, die Kurstage online durchzuführen, sollte es die Lage anders nicht zulassen.
Mir ist bewusst, dass die Teilnahme kostenlos, aber an allen vier Kurstagen verbindlich ist, um die Sachkosten für das eigene Projekt (bis zu 500€) erstattet zu bekommen. *
Haben Sie zusätzlich (außerhalb unserer Kurstage) Interesse an einem Vernetzungstreffen mit anderen in dem Bereich Aktiven am 21.11.2021 in Friedrichshafen? (weitere Infos folgen) *
Ich bin bereit, eigene Aktivitäten (Anlage von Blühflächen durch Einsaat, Staudenbepflanzung, Bereitstellung von Nisthilfen, Anpflanzung von Hecken, Bäumen, etc.) umzusetzen. *
In welchem Bereich sind Sie aktiv oder wollen Aktivitäten umsetzen? *
Eine öffentlichkeitswirksame Fläche *
Beschreibung der Fläche (z.B. Art, Ort wie in (Kirchen-)Gemeinde xy, Kindergarten, Schule, …):
Ich habe Interesse an Fahrgemeinschaften: *
Mit meiner Anmeldung bestätige ich, dass ich 50€ als Kostenbeitrag für die Verpflegung für die 4 Kurstage leisten möchte und ihn am 1. Kurstag begleiche (am 1. Kurstag gibt es z.B. einen veganen Gemüseeintopf, Tee, Kaffee und Apfelkuchen).. *
Hiermit bestätige ich, dass die Projektpartner Fotos von mir machen dürfen, ich selbst Fotos meines Projekts zur Verfügung stelle und alle Fotos verwendet werden dürfen (z.B. für Homepage, Newsletter, den Fördermittelgeber, etc.). *
Submit
Clear form
Never submit passwords through Google Forms.
This content is neither created nor endorsed by Google. Report Abuse - Terms of Service - Privacy Policy