"Der schwierige Patient"- Herausforderung im Umgang an das Personal in Klinik und Praxis
Am Mittwoch den 4. September 2019 von 16:00 bis ca. 19:00 Uhr
Im Hörsaal der Kaiserin-Friedrich-Stiftung, Robert-Koch-Platz 7, 10115 Berlin

Sie können sich unter (+49) 28538920 oder tumorzentrum@tzb.de an uns wenden.
Am Ende der Seite ist der Anmeldebutton.
Ihre Daten werden selbstverständlich nicht an Dritte weitergegeben.

Name *
Your answer
E-Mail-Adresse *
Your answer
Praxis/ Klinik
Your answer
Umgang, Grenzen und Selbstschutz
Gehen Sie bitte mal schnell zum Patienten in Zimmer 12,
der tobt gerad. Diese Bitte ist im Klinikkontext gelegentlich zu hören. Aber auch in der ambulanten Betreuung fühlt sich das Personal mit den Anforderungen der Krebspatienten immer wieder mal allein gelassen und überfordert. Auch Sätze wie diese hört man von Krebspatienten oft: „Bitte helfen Sie mir, ich will diese Angst nicht!“

Krebs provoziert heftige Emotionen, mit denen die Patienten, die Betroffenen und das pflegende Personal gleichermaßen umgehen lernen müssen. Intensive Gefühle können hilflos oder wütend machen oder sie überfordern die eigene, gewohnte Selbstwahrnehmung.

Verständnis, aber auch Abgrenzung sind für das ärztliche und pflegende Personal gleichermaßen wichtig und müssen erkannt, erlernt und stabilisiert werden, um den Arbeitsalltag mit den täglich neuen emotionalen und persönlichen Anforderungen zu meistern.
Wir laden Sie herzlich zum ersten Abend einer neuen Fortbildungsreihe für MTA‘s und Pflegepersonal ein.

Vortragsprogramm
- Umgang mit Aggressionen im Berufsalltag, Dr. med. G. Pliska und T. Paßkönig
- Selbstfürsorge und Resilienz-Stärkung zur Burnoutprohylaxe, Dipl. Psych. Christa Diegelmann
- Fatigue- Akzeptanz und Umgang mit der Erschöpfung, Dipl. Psych. Oliver Özöncel
- Endokrine Nebenwirkungen unter Immuntherapie, Dr. med. Joachim Stock
Programmflyer
Die Veranstaltung wird großzügig von der Liselotte-Beutel-Stiftung unterstützt.
Submit
Never submit passwords through Google Forms.
This content is neither created nor endorsed by Google. Report Abuse - Terms of Service