Storytelling Karaoke Session 11.11.
Deutsch:

11. NOV 20-22 Uhr
KARAOKE!
Storytelling Karaoke-Session mit Spicy Ginkgo Collective (Quang Nguyễn-Xuân, Thủy-Tiên Nguyễn, Meilan)
FREIER EINTRITT, BIPoC / rassifizierte Menschen** zentrierter Raum

Die Praxis des Singens und Karaoke ist unweigerlich mit der Politik der kulturellen Selbsterhaltung innerhalb marginalisierter rassifizierter Communities verbunden. Im Fall von asiatischen queeren Menschen ermöglicht es auch ein Gefühl von Verkörperung, Ausdruck von queerem Begehren und von Wissenstransfer. Bei dieser Party wird das Spicy Ginkgo Collective eine Karaoke-Session veranstalten, bei der das Publikum aufgefordert wird, die eigenen Geschichten zum ausgewählten Lied zu erzählen, bevor gemeinsam mit befreundeten Menschen und (Wahl-)Familienmitgliedern gesungen wird. Außerdem: es wird Essen geben!

Bitte melde dich bis zum 08.11. hier an, wenn du deinen Karaoke-Song singen möchtest.
Leider ist die Veranstaltungszeit auf 2 Stunden begrenzt, sodass es nur eine begrenzte (aber trotzdem hohe) Anzahl an Slots für die Teilnehmer*innen gibt, die bei der Karaoke Session singen möchten. Das Spicy Ginkgo Collective wird dir nach der Anmeldefrist per Mail kontaktieren, falls du auf der Warteliste stehst.

Voraussetzung: ein tagesaktueller negativer Corona-Selbsttest!

** Dies bedeutet, dass der Raum und die Moderation auf rassifizierte Menschen und Menschen, die sich als BIPoC (Black, Indigenous, People of Color) identifizieren, ausgerichtet sein wird.

Moderationsteam:

Spicy Ginkgo Collective

Wir sind Quang (keine Pronomen), Meilan (sie/ihr) & Thủy-Tiên (keine Pronomen). Wir machen alle Kunst und sind im Community Organizing unterwegs.

In unserer Kollektivarbeit möchten wir verschiedene Spaces co-kreieren, in denen es uns je nach Kontext um Empowerment, Kunst und/oder Community geht. Uns ist bei all dem nachhaltige Beziehungsarbeit sehr wichtig und wir wollen prozessorientiert statt outputorientiert mit uns und anderen arbeiten, weil es uns nicht darum geht, irgendeine Produktionsmaschine zu sein. With this being said, haben wir kein Bock auf kapitalistische Selbstausbeutung, elitäres Kunstgehabe und Tokenisierung! | @spicyginkgo.collective


English:

11th NOV 8-10pm
KARAOKE!
Storytelling karaoke session with Spicy Ginkgo Collective (Quang Nguyễn-Xuân,  Thủy-Tiên Nguyễn, Meilan)
FREE ENTRY, BIPoC / racialized people** focus space

Practice of singing and karaoke is inevitably linked to politics of cultural self-preservation within marginalized racialized communities. In the case of Asian queer people, it also allows a sense of embodiment, expression of queer desire and knowledge transfer to happen. In this party, Spicy Ginkgo Collective will host a storytelling-based karaoke session, in which audiences are encouraged to tell their own stories related to the song they choose, before starting singing them together with friends and (chosen) family. Also: there will be food!

Please register until 8th November here call if you want to sing your karaoke song.
Unfortunately, there is a limited event time of 2 hours so there are limited (but still a lot of) slots for people who want to sing. The Spicy Ginkgo Collective will contact you via mail after the deadline if you‘re on the waiting list.

Requirement: a negative corona self-test on that day!


** This means the space and its moderation will be focused towards racialized people and people who identify as BIPoC (Black, Indigenous, People of Color).

Moderation team:

Spicy Ginkgo Collective

We are Quang (they/them), Meilan (she/her) & Thủy-Tiên (they/them). We all make art and are into community organizing. In our collective work, we want to co-create different spaces that are about empowerment, art and/or community depending on the context. In all of this, sustainable relational work is very important to us and we want to work with ourselves and others in a process-oriented rather than output-oriented way because we don‘t want to be some production machine. With this being said, we are not into capitalistic self-exploitation, elitist art behavior and tokenization! | @spicyginkgo.collective

Sign in to Google to save your progress. Learn more
Name *
Pronouns (if you want to share it)

Pronomen (wenn du das angeben möchtest)
E-Mail *
Which song do you want to sing?

Welchen Song möchtest du singen?
*
The YouTube link with my karaoke video:

Der YouTube Link mit meinem Karaoke Video:
*
This is a storytelling karaoke session, this means that before you start to sing, you or we as the moderators can tell your story with this song. Tell us shortly about this song and your connection with it.

Dies ist eine Storytelling Karaoke Session, das bedeutet, dass du deine Geschichte mit diesem Lied erzählen kannst, bevor du anfängst zu singen. Erzähl uns kurz etwas über dieses Lied und deine Verbindung damit.
*
Do you want to tell your story yourselves on that evening before you sing your karaoke song or do you want us as moderators to read out loud your written story above?

Möchtest du an dem Abend deine Geschichte selber erzählen bevor du dein Karaoke Lied singst oder möchtest du, dass wir als Moderator*innen deine oben geschriebene Geschichte vorlesen?
*
This event is a BIPoC / racialized people focused space. I identify / position myself as:

Dieses Event ist ein BIPoC / rassifizierte Menschen zentrierter Raum. Ich identifiziere / positioniere mich als:
*
I hereby confirm that I must take a negative Corona self-test on that day prior to the karaoke event and will only come to this event if I have a negative test result.

Ich bestätige hiermit, dass ich vor der Karaoke Veranstaltung einen tagesaktuellen negativen Corona-Selbsttest machen muss und nur bei negativer Testung zur Veranstaltung kommen werde.
*
Submit
Clear form
Never submit passwords through Google Forms.
This content is neither created nor endorsed by Google. Report Abuse - Terms of Service - Privacy Policy