Befragung von Internethelfern für Ältere in der Corona-Zeit
Die BAGSO Servicestelle "Digitalisierung und Bildung für ältere Menschen" möchte wissen, wie sich die Tätigkeit der "Senioren-Internet-Helfer*innen" bundesweit durch die Corona-Pandemie und die damit verbundenen Kontaktbeschränkungen verändert hat. Die Fragen beziehen sich auf mehrere Abschnitte: Fragen zu Ihnen/ Ihrer Gruppe, Fragen zu Veränderungen der Nachfrage durch Corona und Fragen zur Kooperationsbereitschaft mit Pflegeeinrichtungen.

Teilnehmen können freiwillig Engagierte jeden Alters, die ältere Menschen in die digitale Welt begleiten - egal ob allein oder innerhalb einer Gruppe aus Gleichgesinnten. Die Befragung läuft bis zum 15. Juli 2020 und dauert ca. 10 Minuten. Wir empfehlen das Ausfüllen am PC/Laptop oder dem Tablet, aber auch das Smartphone ist möglich (dann unbedingt im Querformat, um alle Optionen sehen zu können). Die Teilnahme ist freiwillig und natürlich können auch Fragen ausgelassen werden. Das gilt auch für die Fragen, ob Sie ggf. den Namen Ihrer Initiative und eine Internetseite nennen wollen oder nicht. Kommerzielle Anbieter sind nicht Zielgruppe dieser Befragung.

Die Ergebnisse werden im September 2020 u.a. auf den Internetseiten www.wissensdurstig.de und www.digital-kompass.de veröffentlicht. Fragen können an Janina Stiel gerichtet werden, Projektleiterin der Servicestelle “Digitalisierung und Bildung für ältere Menschen” bei der BAGSO (stiel@bagso.de; Tel: 0228 249993-34).
In welchem Bundesland sind Sie als Internethelfer*in für ältere Menschen überwiegend aktiv?
Seit wann engagieren Sie selbst sich als Internethelfer*in? Geben Sie bitte das Jahr an, z.B. "2018".
Wie alt sind Sie? (z.B. "63")
Werden Sie aktuell in Ihrer Tätigkeit von einer Organisation oder Institution unterstützt, z.B. finanziell, mit Räumen, technischer Ausstattung, Versicherung, Weiterqualifizierung? Wenn mehrere Partner involviert sind, können Sie auch mehrere ankreuzen. *
Required
Engagieren Sie sich allein oder in einer Gruppe? *
Next
Never submit passwords through Google Forms.
This content is neither created nor endorsed by Google. Report Abuse - Terms of Service - Privacy Policy