Fragebogen: Raus aus der Stadt, rein ins Internet
Wir leben in einer Zeit, in der vom Kalender über den Einkaufszettel bis hin zu Büchern alles digitalisiert wird. Egal wo jemand lebt, das Internet spielt eine wichtige Rolle im Alltag eines*einer jeden Einzelnen. Der Anschluss daran ist in Deutschland jedoch nicht flächendeckend und ausreichend vorhanden. Während es in anderen europäischen Ländern wie Litauen normal ist, dass es überall frei zugängliches Internet gibt, handelt es sich bei uns eher um die Ausnahme.

Deshalb haben wir, das Kinder- und Jugendbeteiligungsprojekt "Jugend Macht Zukunft" des Kinder-und Jugendring Sachsen-Anhalt e.V., uns den Ausbau freier WLAN-Hotspots im ländlichen Raum zum Thema gemacht. Nun ist es an Euch, uns Eure Vorstellungen, Erwartungen und Wünsche mitzuteilen.

Wir freuen uns auf Eure Antworten!

PS: Der Fragebogen wendet sich an Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bis 27 Jahre.

Datenschutzverordnung *
Auf den folgenden Seiten stellen wir Dir ein paar Fragen zum Thema “Ausbau freier WLAN-Hotspots”. Ziel unserer Umfrage ist, etwas über die Beurteilung der Verfügbarkeit und die Bedürfnisse junger Menschen zu freien WLAN-Hotspots zu erfahren. Wir erheben im Rahmen der Umfrage dabei auch Daten zu Deiner Person (Alter, Berufsstand, Geschlecht). Die Abfrage eines Namens erfolgt nicht. Die Daten werden also anonymisiert erhoben. In seltenen Fällen können ggf. durch das Antwortverhalten Rückschlüsse auf Deine Person aus den Daten möglich sein. Die Umfrage erlaubt uns die Bedürfnisse verschiedener junger Menschen besser zu verstehen. Die aus der Auswertung der Daten gewonnenen Ergebnisse der Umfrage fließen in unsere Jugendpolitischen Aktivitäten ein und werden im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit genutzt. Diese Ergebnisse lassen keinen Rückschluss mehr auf einzelne Personen und ihrer Meinung zu. Nach Abschluss und Auswertung der Erhebung werden die den Ergebnissen zugrunde liegenden Daten gelöscht. Du hast das Recht auf Auskunft über die zu Dir vorliegenden personenbezogenen Daten sowie Löschung dieser Daten. Schreib dazu eine Email mit Hinweisen, die uns eine eindeutige Identifikation erlauben (Wann – Datum und Uhrzeit– hast Du die Fragen beantwortet? Welche Antworten habst Du auf die Fragen gegeben?) an datenschutz@kjr-lsa.de. Du kannst diese Einwilligungserklärung jederzeit durch eine Email an obige Adresse widerrufen. Nach erfolgtem Widerruf werden Deine Daten gelöscht.
Required
Next
Never submit passwords through Google Forms.
This content is neither created nor endorsed by Google. Report Abuse - Terms of Service