Vertiefungsworkshop: Queere Lebensrealitäten (Präsenz)
Vertiefungsworkshop, thematische Basiskenntnisse erwünscht

ACHTUNG: Der Workshop ist in Präsenz unter den geltenden Hygienereglungen geplant, sofern es das Infektionsgeschehen zulässt. Die TN-Zahl ist auf zehn Plätze begrenzt. Sollte der Workshop online stattfinden müssen, wird dies über Zoom laufen. Dann hätten wir 20 Plätze zu vergeben.

Datum: Mi, 30.06.21, 14.00-18.30
Ort: RosaLinde Leipzig e.V., Demmeringstr. 32, Leipzig-Lindenau
Workshopleitung: Stefanie Krüger (Dipl.-Päd.), RosaLinde Leipzig e.V.

Teilnahmegebühr: 20 Euro

ANMELDESCHLUSS: 20.06.21

--

Im Workshop können die Teilnehmenden bereits vorhandene Kenntnisse zu queeren Lebenswelten vertiefen. Dabei stehen zunächst Daten zu Diskriminierung sowie Konzepte, die Minderheitenerfahrungen verständlicher machen sollen, im Fokus. Exemplarisch soll dann ein vertiefter Einblick in bestimmte Lebensrealitäten, wie beispielsweise Konversionsmaßnahmen, gegeben werden. Den Abschluss bietet ein Blick auf das eigene (künftige) Arbeitsfeld unter der Fragestellung wie dieses queere Lebensrealitäten verbessern kann.

Zielgruppe: Lehrkräfte, Fachkräfte Soziale Arbeit, Studierende entsprechender Fächer

--
Referentin:

Stefanie Krüger hat Diplomerziehungswissenschaft in Halle studiert und arbeitet seit 2013 als Bildungsreferentin mit den Schwerpunkten Erwachsenenbildung und Regenbogen-AGs im RosaLinde Leipzig e.V.

--
Modalitäten:

Bitte melden Sie sich nur an, wenn Sie auch tatsächlich am Workshop teilnehmen möchten. Sollten Sie kurzfristig verhindert sein, geben Sie bitte Bescheid, damit eine Person von der Warteliste nachrutschen kann.

Sollten Sie innerhalb von ein paar Tagen nach Anmeldung keine Bestätigung Ihrer Teilnahme erhalten, setzen Sie sich bitte via anmeldung@rosalinde-leipzig.de mit uns in Verbindung.

Im Anschluss an den Workshop wird eine Teilnahmebescheinigung verschickt.

Wer Google Formulare zur Anmeldung nicht benutzen kann oder möchte, kann die geforderten Daten auch unter dem Betreff "Methodenworkshop 13.07.21" ebenfalls an anmeldung@rosalinde-leipzig.de schicken. Über diese Adresse können Sie auch im Fall von Fragen Kontakt mit uns aufnehmen.

Herzliche Grüße
Stefanie Krüger
Email *
Name *
Mein Hintergrund *
Status *
Wohnort *
Ich habe zur Kenntnis genommen, dass für den Workshop eine Teilnahmegebühr von 20 Euro erhoben wird. Diese werde ich innerhalb von fünf Werktagen an den RosaLinde Leipzig e.V. überweisen, sobald meine Anmeldung bestätigt und mir die Kontodaten mitgeteilt wurden. Sollte ich doch nicht teilnehmen können, gebe ich Bescheid, damit mein Platz neu vergeben werden kann. *
Required
Ich habe schon mal an einem Workshop des RosaLinde Leipzig e.V. teilgenommen. *
Required
Thematische Wünsche (wenn vorhanden)
Sonstiges
A copy of your responses will be emailed to the address you provided.
Submit
Never submit passwords through Google Forms.
reCAPTCHA
This content is neither created nor endorsed by Google. Report Abuse - Terms of Service - Privacy Policy