Vortragsabend Thomas Radetzki, 7.6.18 - Festhalle Leutkirch
Am Donnerstag, 7. Juni kommt Thomas Radetzki, Vorstand der Aurelia Stiftung und "Naturschutz-Lobbyist" in die Leutkircher Festhalle. Beginn: 19:30 Uhr

Melden Sie sich über dieses Formular an. Registierte Personen erhalten einen/mehrere Platz/Plätze in einem reservierten Bereich. Der Eintritt ist frei.

Email address *
Vorname, Name *
Your answer
Die Veranstaltung

Pestizide wie Glyphosat oder Neonicotiniode – die im Agrarbereich eingesetzte Chemie schadet unseren Bienen und Insekten. Soviel scheint klar zu sein. Aber in wieweit hängt die Landwirtschaft von diesen Substanzen ab, welches sind die Wirkzusammenhänge und was könnte jeder Einzelne von uns tun?
Dieses komplexe Thema ordnet Thomas Radetzki, für die einen „Bienenpapst“ und für andere Deutschlands führender Lobbyist für die kleinen Bestäuber, in seinem Vortrag.
Anhand von Zahlen, Daten und Fakten, beschreibt der Referent die aktuelle Situation von Bienen und Insekten und ihre Rollen in den natürliche Kreisläufen.
Auf höchster politischer Ebene wird um Gesetze und Zulassungen von Substanzen gerungen und Thomas Radetzki ist mittendrin. Warum Bayer und Monsanto nicht gut auf ihn zu sprechen sind werden wir an dem Abend ebenfalls hören.
Thomas Radetzki
Ich/Wir möchte/n gerne folgende Anzahl an Sitzplätzen reservieren (kostenfrei) *
Kommentar
Your answer
Datenschutz
Alle Daten werden nach der Veranstaltung am 7.6. gelöscht. Sie werden nicht weiter verarbeitet und dienen lediglich der Reservierung von Sitzplätzen bei der o.g. Veranstaltung.
Submit
Never submit passwords through Google Forms.
reCAPTCHA
This content is neither created nor endorsed by Google. Report Abuse - Terms of Service