Arbeitskräfteerhebung III: Arbeitsbereich Behindertenhilfe 2017
Die Interessengruppe “Personalentwicklung” der Europäischen Vereinigung der Dienstleistungsanbieter für Menschen mit Behinderungen (EASPD) hat das Ziel, ein hohes Maß an Wissen, Können, Kompetenzen und Verständnis für die Fachkräfte im sozialen Bereich in der EU zu fördern.

Wir streben nach der Entwicklung gemeinsamer Grundsätze und Standards für die Beschäftigung von Pflegekräften und Mitarbeitenden in der Betreuung sowie die Erbringung qualitativ hochwertiger Leistungen. Zu diesem Zweck haben wir seit 2014 ein Europäisches Observatorium für Personal (EOHR) im Sozialsektor eingerichtet, um Informationen über Personal, Fähigkeiten und Bedarf an Schulungen zu gewinnen. Diese Daten können als Grundlage für eine bessere Planung in der Personalentwicklung und eine bessere Beschäftigungspolitik auf europäischer und nationaler Ebene genutzt werden.

Die folgende Online-Umfrage stellt die 3. jährliche Umfrage des EOHR dar. Wir bitten Sie (Vereinigungen von Dienstleistungserbringern, Direktoren / Geschäftsführungen von Organisationen, Personalabteilungen usw.) diese Umfrage bis zum 15. Juni 2017 zu vervollständigen. Ziel ist es, Trends zu identifizieren und ein besseres Bild von der Belegschaft und des Potenzials zur Schaffung von Arbeitsplätzen im Bereich der Behindertenhilfe zu erhalten. Die Ergebnisse der Umfrage werden Ende 2017 veröffentlicht; Sie werden auch dazu dienen, die EU-Institutionen und ihre Regierungen zu unterstützen.

Vielen Dank im Voraus für Ihre Teilnahme!
Die EASPD-Interessengruppe für Personalentwicklung

Die Umfrage enthält 20 Fragen zum Ankreuzen und sollte nicht mehr als 10 Minuten Zeit in Anspruch nehmen.

Next
Never submit passwords through Google Forms.
This content is neither created nor endorsed by Google. Report Abuse - Terms of Service - Additional Terms