Premierenabend "Unser Erbe" und Podiumsgespräch "Boden gut machen"
Datum : Freitag, 6. März 2020
Beginn: 19:30 Uhr
Ort: Festhalle Leutkirch, Herlazhofer Straße 9, 88299 Leutkirch

Über kaum einen Bereich wird in diesen Tagen ähnlich kontrovers diskutiert wie über die Landwirtschaft. "Sie ist verantwortlich für den Verlust der Artenvielfalt und verhält sich zu sorglos gegenüber Tieren und der Natur", sagen die einen. "Sie ist einem immensen, nicht selbst verantworteten Preisdruck ausgesetzt und vor allem dafür zuständig, die Ernährung der Bevölkerung sicher zustellen“ erwidern die anderen.
Der Leutkircher Premierenabend am 6. März 2020 steht ganz im Zeichen der Landwirtschaft. Zunächst liefert der Dokumentarfilm „Unser Erbe“ die Perspektive eines Demeterlandwirts, der über ein ganzes Jahr hinweg filmisch begleitet wird. In der anschließenden Gesprächsrunde werden unterschiedliche Standpunkte, aber auch wirtschaftliche und politische Zwänge und Rahmenbedingungen beleuchtet, denen die Landwirtschaft ausgesetzt ist. Welche Lösungen oder Kompromisse könnte es geben, die zukunftsfähige Landwirtschaft ermöglichen? Um diese Kernfrage wird sich das Podiumsgespräch drehen.

Der Eintritt ist frei.
Um Anmeldung wird mit Blick auf die Planung des Abends gebeten.
Email address *
Programm
Trailer zum Film auf vimeo
Name *
Your answer
Vorname *
Your answer
Personenzahl (max 4 pro Besteller) *
Datenschutz
Die hier gemachten Angaben werden nur im Zusammenhang mit dieser Veranstaltung gespeichert und im Anschluss gelöscht.
Submit
Never submit passwords through Google Forms.
reCAPTCHA
This content is neither created nor endorsed by Google. Report Abuse - Terms of Service - Privacy Policy