Anmeldung zum Wuppertal Lunch am 16. Mai 2024
Wuppertal Lunch: Was tun, wenn der Green Deal politisch ungemütlich wird?
Darf die größte Transformationsherausforderung unserer Zeit auch weh tun – und wenn ja: Darf man das auch sagen?

Wir wollen diskutieren, wie sich politische Kommunikation verändern müsste, damit Klimaschutz und Nachhaltigkeitstransformationen weniger als Zumutung, sondern vielmehr als machbare Herausforderung empfunden werden – und damit Diskussionen zum „Wie” nicht zu Debatten über ein  „Ob” werden. Dabei interessiert uns besonders:

  • Welche Optionen haben Politiker*innen, sich für ambitionierte Nachhaltigkeitsmaßnahmen zu positionieren? 
  • Welche neuen Herausforderungen ergeben sich für die Medien? Wie kann bestehender Konsens mehr Raum gewinnen in einer auf Polarisierung ausgerichteten politischen Debatte? 
  • Welche Aufgaben entstehen für die Wissenschaft, die sich – jenseits des Schaffens von Wissen – zunehmend auch mit Fragen der strategischen Wissenschaftskommunikation befassen muss?
  • Wie lässt sich zusätzliche Motivation für Klimaschutz schaffen? Hilft es, Klimaschutz kommunikativ „Huckepack” zu nehmen, indem andere Ziele oder Co-Benefits in den Vordergrund gestellt werden?

Diese Fragen wollen wir gemeinsam mit Ihnen diskutieren – und mit Expert*innen, die sehr unterschiedliche Sichtweisen auf die Kommunikation der Nachhaltigkeitstransformation einbringen:

  • Prof. Dr.-Ing. Manfred Fischedick, Präsident und wissenschaftlicher Geschäftsführer des Wuppertal Instituts
  • Mariam Lau, Redakteurin im Politikressort der ZEIT, Schwerpunkte: Konservatismus und Rechtspopulismus
  • Alexandra Endres, freie Journalistin für Klima, Umwelt und Lateinamerika

Der Wuppertal Lunch findet am 16. Mai 2024 von 12:00 bis 14:00 Uhr an unserem Berliner Standort im Projektzentrum der Stiftung Mercator statt (1. Stock, Neue Promenade 6 in 10178 Berlin – direkt am Hackeschen Markt). Die Veranstaltung findet unter Chatham-House-Regeln statt.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!

Sign in to Google to save your progress. Learn more
Email *
Vorname *
Nachname *
Institution
Ich möchte zukünftig auch zu weiteren Veranstaltungen des Wuppertal Instituts eingeladen werden. 
Clear selection
Verwendung von Bildern/Filmmaterial
Während unserer Veranstaltung können Bild- oder Videoaufnahmen gemacht werden. Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich damit einverstanden, dass das Wuppertal Institut diese Aufnahmen von Ihnen für die Presse und zu Dokumentationszwecken, z.B. auf unserer Homepage, in Flyern, Berichten und für Social Media verwendet.
Submit
Clear form
Never submit passwords through Google Forms.
This form was created inside of Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie gGmbH. Report Abuse