Der Grunewald im Spannungsfeld des Klimawandels

Bitte nehmen Sie sich 10min Zeit für eine Befragung des POTSDAM- INSTITUTS FÜR KLIMAFOLGENFORSCHUNG und der HUMBOLDT UNIVERSITÄT ZU BERLIN:

In dem vom Waldklimafonds (BMEL/BMUB) geförderten Forschungsprojekt WAHYKLAS wollen die HU Berlin und das PIK in einem Teilprojekt untersuchen, inwieweit sich Konfliktpotenziale zwischen Erwartungshaltungen der Waldnutzer und forstlichen Maßnahmen im Zuge des Klimawandels ergeben.

Diese Befragung ist in Kooperation mit den Berliner Forsten konzipiert worden. Die Ergebnisse sollen final in Form eines Atlasses zusammengestellt werden und lokalen Behörden als Information dienen.

    Captionless Image