Welches Snowboard-Vorspannmodell passt auf mich?
Email address *
Wenn du diesen Fragebogen ausgefüllt hast, kennst du nicht nur die Unterschiede der wichtigsten Vorspannmodelle...
...sondern kriegst ein Gefühl dafür, auf welchem Niveau du fährst und welche Eigenschaften eines Allroundboards am ehesten deinen Fahrstil unterstützen könnten.
Viel Spass beim Ausfüllen, dein Reto Neiger
Zu deinem Nutzen...
...kannst du, nachdem du deine Email Adresse eingetragen hast und am Ende auf SENDEN klickst, den Fragebogen jederzeit bearbeiten, drucken oder speichern. Du kannst ihn vor dem Kauf Deines nächsten Snowboards im Shop, beim online Bestellen, oder einer Beratungssession mit Reto Neiger wieder abrufen.
Garantie
Ich verspreche dir, deine Daten VERTRAULICH zu behandeln und KEINE NEWSLETTER oder SPAM zu senden.
Bereit? Dann los.-)
1. Trage bitte Deinen Namen ein:
Your answer
2. Bitte ankreuzen
3. Ich bin...Jahre alt
Your answer
4. Fitness: Ich bin...
5. Welche BASICS kann ich?
(Mehrere Antworten möglich)
Ich kann:
Fragen und Antworten
Du fragst: Sind für die BASICS eher ROCKER oder CAMBER geeignet?

Reto Neiger antwortet: Beide Konstruktionen können funktionieren.

Die meisten ROCKER sind spielerischer im Gesamthandling, dafür etwas "schwammiger" auf der Kante zu fahren. Nose- und Tailpresses können leichter ausgeführt werden, da die meisten Rocker Formen schon von Anfang an bananenmässig durchgebogen sind. Auch der Pulverschnee lässt sich gut verdrängen. Tendenziell brechen reine Rockerkonstruktionen bei höheren Tempi schneller aus der Spur.

Wenn du einen CAMBER fährst gilt folgende Faustregel: Je leichter du bist, desto weniger Vorspann ist nötig. In der Regel genügen weniger als fünf Millimeter. Falls dein Board in der Längsachse und Torsion einen weichen bis mittleren Flex aufweist, verzeiht es deine Fahrfehler besser, Kantenwechsel können mit moderatem Aufwand ausgeführt werden, Nose und Tail Presses können mit weniger Kraftaufwand gemacht werden.

6. Wie FORTGESCHRITTEN bin ich ?
(Mehrere Antworten möglich)
Ich kann:
Fragen und Antworten
Du fragst: Bei welchen FORTGESCHRITTEN Manövern bringen eher Rocker oder Camber Vor- oder Nachteile?

Reto Neiger antwortet: Beim Pistencarven, in Banks oder in der Pipe bringen die Camber klar Vorteile mit sich. Die guten Camber Snowboards bieten Spurtreue, Zuverlässigkeit und bleiben gleichzeitig spielerisch.

Ob dich dein Snowboard im Pulverschnee mühselig absaufen oder dich förmlich abheben lässt, ist sich nicht einfach mit Camber, Rocker oder einer Kombination aus den Beiden beantworten. Das Shape des Snowboards bestimmt die Charakter-Grundzüge. Die Feinabstimmung der verwendeten Materialien und das Vorspannmodell den Einsatzbereich.

Willst du wissen worauf es beim AUFTRIEB im POWDER wirklich ankommt? Dann lass dir das ganz langsam auf der Zunge zergehen:

Relevant ist die Biegelinie oder Rockerline, die sich zwischen dem vorderen Ende der Nose (Schaufel) bis hin zur vorderen Bindung ergibt WENN DAS BOARD IN FAHRT IST. Diese Biegelinie ist anders, wenn dasselbe Board im Stillstand auf dem harten Boden liegt. Wieso?

Die Biegelinie hebt sich während der Fahrt an. Das ist abhängig von der Schaufellänge, der Schaufelbreite, des Schaufelaufbiegeradius und des Schaufelflex und Deinem Gewicht.

Wenn du das begriffen hast, kannst Du sicher auch nachvollziehen, dass je nach Positionierung der Bindung auf deinem Snowboard in der Längsachse zusätzlich Einfluss auf eine kleinere oder grössere Biegelinie hat.-)

MERKSATZ:
Flachere Biegelinien und abgerundete Übergänge reduzieren Reibungswiderstände. Weniger Reibung bedeutet, dass du den Schnee nicht mehr verdrängst , sondern dass du GLEITEST. (Schwebegefühl)

7. Bin ich MASTER und hab`s voll drauf?
(Mehrere Antworten möglich)
Ich kann:
8. Auf der Skala schätze ich mein allgemeines Snowboard Level auf Nr ... ein.
AnfängerIn
MeisterIn
9. Wie kommt es, dass du dich auf diesem Level siehst?
Your answer
10. Ich möchte auf dieses Level kommen:
AnfängerIn
MeisterIn
11. Was hast du dazugelernt, wenn du auf diesem Level angelangt bist?
Your answer
12. Welches Vorspannmodell glaubst du, taugt dir dafür am besten?
Möchtest du mehr erfahren? Dann profitiere jetzt von noch mehr Gratis Tipps: www.zensnow.com/beratung
Your answer
Viel Spass im Schnee, Dein
A copy of your responses will be emailed to the address you provided.
Submit
Never submit passwords through Google Forms.
reCAPTCHA
This content is neither created nor endorsed by Google. Report Abuse - Terms of Service