Das heimische Filmarchiv
An der Universität Regensburg findet am 17. und 18. Januar 2020 eine Tagung mit dem Thema "Das war / ist die DVD" statt. Deep Red Radio trägt seinen Teil mit einem Panel zum Thema "Filmsammlung" bei. Unter dem Titel "Das heimische Filmarchiv" wollen wir mit dieser Umfrage Informationen zum Sammelverhalten von möglichst vielen verschiedenen Menschen erlangen um sie in unseren Beitrag einzubringen. Das Ziel ist es zu ermitteln, was wir sammeln und wie wir es aufbewahren. Die Angaben bleiben Anonym, doch wer möchte darf uns gerne Fotografien der privaten Sammlung zur Verfügung stellen, die einzig während der Tagung zur Anwendung kommen.

Wer uns Bilder seiner Sammlung zur Verfügung stellen möchte, schickt diese bitte an mail@deep-red-radio.net und dem Betreff "Filmarchiv". Bitte fügt der Mail auch euren Namen und Privatadresse bei, damit wir alles sicher zuordnen und behandeln können. Natürlich bleiben die Daten gemäß DSGVO unter Verschluss.

Die Befragung geht bis 15.12.2019.

Hinweis: Es ist keine Multiple-Choice-Umfrage. Es gibt Textfelder für kurze und lange Antworten, diese liegen zwischen 200-500 Zeichen.
01. Alter / Geschlecht / Bundesland
Your answer
02. Wie viele Filme/Serien befinden sich ungefähr in deiner Sammlung?
Your answer
03. Welches Medium wird bevorzugst (DVD, Blu-ray oder andere Medien)?
Your answer
04. Über welchen Zeitraum sammelst du?
Your answer
05. Wie lautet der Titel deines ersten gekauften Filmes und befindet sich dieser noch in deiner Sammlung?
Your answer
06. Bei einer größeren Filmsammlung, kommt unweigerlich die Frage auf, wie du deine Filme unterbringst (Vitrine, Sideboard, Regalsystem - Fertig oder maßgeschneidert)?
Your answer
07. Wird die Sammlung in einem separaten Raum präsentiert oder zieht sich diese durch das gesamte Wohnumfeld?
Your answer
08. Wie sortierst du deine Filme, Serien bzw. Medien? (z.B.: nach Genre, Titel, Regisseur, Epoche, Label, Bodycount, Lauflänge, Farbe ... ?)
Your answer
08 a. Tauschst du einen bereits in deiner Sammlung befindlichen Film aus, wenn er auf einem neuen Medium erscheint? (z.B.: Wechsel einer Schnittfassung, DVD zu Blu-ray, andere Kriterien).
Your answer
08 b. Ob und wenn wie oft , tauschst du aus?
Your answer
09. Welchen Labels bevorzugst du bzw. hast mit deren Produkten gute Erfahrungen gemacht? Majors wie Warner, Sony …; kleine Labels wie Wicked Vision Media, Capelight Pictures … und/oder internationale Labels wie Arrow Video, Criterion, …)
Your answer
10. Wo erwirbst du deine Filme? (Online oder im Einzelhandel)
Your answer
11. Was ist dein besonderes Highlight in der Sammlung?
Your answer
11 a. Wie viel hat dich der Erwerb des Highlights gekostet?
Your answer
11 b. Gibt es ein Limit, bezogen auf Anschaffungskosten und Größe bei einem Einzelprodukt? (Unterscheide zwischen Einzelfilm / Special Edition und Box-Set / Filmreihe)
Your answer
12. Wie wünschst du dir deine Sammlung in 10 Jahren? (z.B.: verkauft, erweitert oder reduziert)
Your answer
Submit
Never submit passwords through Google Forms.
This content is neither created nor endorsed by Google.