Umfrage zu Tourette & Technologie
Als Kreativagentur sind wir immer auf der Suche nach tollen, gerne auch digitalen/technologischen Ideen, die fernab von klassischer Kommunikation das Leben von Menschen bewegen bzw. ein kleines bisschen besser machen.

In dem Zuge beschäftigen wir uns aktuell mit der Krankheit Tourette und suchen nach Wegen, wie Technologie Betroffenen mit vokalen Tics oder Koprolalie helfen kann, ihren Alltag zu erleichtern.

Deswegen freuen wir uns sehr, dass Du Dir als Betroffene*r von vokalen Tics oder Koprolalie die Zeit für diesen Fragebogen nimmst. Der Fragebogen nimmt 2-5 Minuten deiner Zeit in Anspruch und deine Antworten helfen uns sehr.

Wir würden uns auch darüber freuen, wenn wir uns auch noch persönlich mit dir unterhalten könnten. Wenn Du Lust dazu hast, hinterlasse am Ende des Fragebogens bitte deine Telefonnummer.

Bei Fragen wende dich jederzeit an christian.dluhosch@s-f.com.

Vielen Dank.

Next
Never submit passwords through Google Forms.
This form was created inside of Scholz & Friends. Report Abuse - Terms of Service