Gemeinsame Vereinbarung für ACL-Meetups
Dein Name (nur der Vorname ist ok, Nachname optional) *
Ort des Meetups, an dem du teilnimmst *
Dein Wohnort (falls abweichend vom Ort des Meetups)
Dieses Treffen ist keine Therapiegruppe. Ziel ist es, den Teilnehmer:innen die Möglichkeit zu geben, eine offenherzige Verbindung mit sich selbst und anderen zu üben und diese Authentizität in das tägliche Leben zu übernehmen. Wenn du der Meinung bist, dass du eine Therapie benötigst, kannst du den:die Gruppenleiter:in um eine Empfehlung bitten, welche dir dann nach Möglichkeit gegeben wird. Wenn du dich in einer Krise befindest, wende dich bitte an den lokalen Krisendienst. *
Vertraulichkeit ist unerlässlich. Es steht dir frei, deine persönlichen Erfahrungen und allgemeine Diskussionsthemen an andere weiterzugeben. Spreche jedoch nicht mit anderen Personen über persönliche Informationen, die von Mitgliedern dieser Gruppe offenbart wurden. *
Gib anderen keinen Rat. Du kannst mit Empathie zuhören und mit Mitgefühl reflektieren, wenn du dazu aufgefordert wirst, aber sage niemandem, was sie:er fühlen oder tun soll. *
Sei respektvoll und großzügig. Verwende keine verletzende Sprache. Sprich deine Wahrheit mit Freundlichkeit. Jede:r hier übt, ihre:seine sozialen Fähigkeiten zu verbessern, und jede:r tut im Rahmen ihrer:seiner Möglichkeiten das Beste. Nutze zwischenmenschlich unangenehme Situationen als Gelegenheit, um deine ACL-Praxis zu vertiefen.
Clear selection
Sei fürsorglich mit dir selbst. Die Übungen werden dich ermutigen, über deine Komfortzone hinauszugehen, aber bitte behalte dabei deine Bedürfnisse im Blick. Es ist völlig in Ordnung, "Ich setze aus" oder "Komm bitte später nochmal darauf zurück" zu sagen. Du kannst jederzeit Übungen überspringen oder an deine Bedürfnisse anpassen. *
Halte Zeitvorgaben ein. Bei vielen Übungen verwendet der:die Leiter:in einen Timer, um sicherzustellen, dass alle die gleiche Zeit zur Verfügung haben. Es ist wichtig, dass alle Teilnehmer:innen Zeit zum Reden haben, sofern sie möchten. Wenn du dazu neigst, viel zu reden, dominiere bitte nicht den Austausch und trage dazu bei, dass sich auch andere mitteilen können. *
Transparenz ist wichtig, wenn Beziehungen zu mehreren Personen gleichzeitig bestehen. Wenn du daran interessiert bist, jemanden kennenzulernen, den du in dieser Gruppe triffst, teile ihm:ihr bitte mit, wen du aus der Gruppe noch kennst. Wahre dabei die Privatsphäre anderer Personen: Wenn du mitgeteilt hast, dass du jemanden aus der Gruppe kennst, dann teile darüber hinaus bitte keine weiteren Details über das Leben dieser Person. Erfrage und respektiere die Grenzen aller, einschließlich deiner selbst. *
Hast du weitere Fragen? *
Submit
Never submit passwords through Google Forms.
This content is neither created nor endorsed by Google. Report Abuse - Terms of Service - Privacy Policy