Meine Erfahrung...
Es gibt Reizwörter in einer Beziehung, die wirken wie ein Pfropfen im Hörkanal.
Wenn man möchte, dass der Partner hört, was man ihm mitteilen will, muss man diese vermeiden, denn danach kommt nichts mehr im inneren Ohr des Partners an.
Auch wenn man die Pfropfen-Worte für noch so gerechtfertigt findet, finden sie kein offenes Ohr beim Partner und man verschwendet nur Sprech-Energie
*
Submit
Never submit passwords through Google Forms.
This content is neither created nor endorsed by Google. Report Abuse - Terms of Service