Storytelling Workshop Di 30 April 2019
Storytelling hat schon so mache Rede unvergesslich gemacht. In Zusammenarbeit mit Sonja Bonin und im Rahmen einer Weiterbildungsveranstaltung, bietet der Rhetorik Club Zürich diesen öffentlichen Workshop an.

"Geschichten gehören zu uns wie Hände und Füsse. Sie sind der uns angeborene Weg, unsere Gedanken zu ordnen und uns unseren Mitmenschen mitzuteilen. Menschen sprechen automatisch auf Geschichten an, weil unsere Gehirne regelrecht darauf programmiert sind. Es ist dieser evolutionäre Trick, der Anekdoten für Redner so wirkungsvoll macht. Wir reden in diesem Workshop über die Struktur, die eine gute Story ausmacht und üben, persönliche Anekdoten in unseren Reden einzubauen. Ihr werdet eine ganze Reihe von Geschichten mit nach Hause nehmen, die ihr in zukünftigen Reden verwenden könnt."

Sonja Bonin ist professionelle Journalistin, Editorin, Übersetzerin und Schreibberaterin. Sie ist Mitglied in den Toastmasters Clubs Zuriberg und ILTM und arbeitet auf Deutsch und Englisch.

Dienstag 30 April, 1845h HWZ, Lagerstrasse 5, 8021 Zürich, Zimmer 411

Eintritt: 15.- CHF (Barbezahlung an der Kasse)

Bitte melde dich mit diesem Formular für den Workshop an.

Bei Fragen, gibt dir unser Club Präsident Lukas Baumgartner, 079 638 60 51 gerne Auskunft.

Name *
Your answer
Vorname *
Your answer
Email Adresse *
Your answer
Submit
Never submit passwords through Google Forms.
This content is neither created nor endorsed by Google. Report Abuse - Terms of Service