Drucken des AJES notwendig?
Sehr geehrte Mitglieder der ÖGG. Im Vorstand wird schon des längeren diskutiert ob der Druck des AJES (Austrian Journal of Earth Sciences) in einer digitalen Zeit noch notwendig ist. Hier ein Beispiel des letzten Volumes: http://www.univie.ac.at/ajes/archive/volume_109_2/.
Mit Hilfe dieses Formulars möchten wir auch Sie dazu befragen. Die Umfrage soll in erster Linie dazu dienen ein Gefühl dafür zu bekommen ob es für Sie attraktiv ist ein gedrucktes AJES zugeschickt zu bekommen oder eine digitale Zusendung (PDF) für Sie ausreichen würde?
Fakten zum AJES:
- 2 bis 3 Bände pro Jahr
- Derzeitige Auflage: ca. 800 Stück
Daher die Frage:
Wollen Sie auch in Zukunft ein gedrucktes AJES zugeschickt bekommen?
Required
Weitere Ideen/Anregungen zum AJES
Your answer
Submit
Never submit passwords through Google Forms.
This content is neither created nor endorsed by Google. Report Abuse - Terms of Service - Additional Terms