STEP OUT FOR LIFE - Erste Schritte aus der Jobfalle
Finde Deine persönliche Strategie und konkrete Schritte aus der Jobfalle in 30 Tagen

Onlinekurs vom 02.07.2018 bis 29.07.2018
(kostenlose Betaversion)

Ich bin der Meinung, dass jeder Mensch, bei dem sich eine Unzufriedenheit im Job breit macht, sich das Recht nehmen sollte, für sich zu prüfen, wo er steht, was er will und was er ändern kann. Dies bedeutet nicht, gleich zu kündigen und komplett neu anzufangen. Es bedeutet auch nicht, undankbar oder egoistisch zu sein. Es bedeutet, einen Schritt zurückzutreten und sich und seine Träume ernst zu nehmen. Egal, ob für Dich am Ende ein komplett neues Leben oder "nur" ein paar geänderte Stellschrauben herauskommen, Sei es Dir wert!

In 30 Tagen erhältst Du Klarheit über Deine Situation, Deine Chancen und Deine ganz konkreten Möglichkeiten.

Systematisch erarbeitest Du, wo Du stehst, wo Du hin willst, wie Deine nächsten Schritte konkret aussehen können und wie Du sofort losstarten kannst in Dein glücklicheres selbstbestimmtes Leben.

Fülle einfach dieses Formular aus und Du bist bei diesem kostenlosen Online-Kurs dabei.

Email address *
Nachname *
Your answer
Vorname *
Your answer
Wie bist Du auf den Kurs aufmerksam geworden? *
Your answer
Welche Erwartung hast Du an den Kurs? *
Your answer
Was ist im Moment Deine größte Hürde oder Deine größte Herausforderung? *
Your answer
Was möchtest Du am Ende des Kurses ganz persönlich erreicht haben? *
Your answer
Bist Du bereit, mir während des Kurses konstruktives Feedback zu geben? *
Bist Du bereit, mir nach dem Kurs ein Testimonial zu geben, das ich auf meiner Homepage oder in anderen Online-Medien verwenden darf? *
Bist Du einverstanden, dass ich Deine E-Mail-Adresse in meinen eMail-Verteiler aufnehme? Bitte lies zuerst meine Datenschutzerklärung: https://www.ursulaniederee.de/j/privacy . Deine Daten werden sorgfältig behandelt und nicht weitergegeben! *
Submit
Never submit passwords through Google Forms.
reCAPTCHA
This content is neither created nor endorsed by Google. Report Abuse - Terms of Service - Additional Terms