Entschuldigungsgesuch
Entschuldigung immer vor der Übung (in Notfällen bis spätestens 2 Tage nach der Übung) ausschließlich mittels untenstehenden Formulars melden.
Name: *
Your answer
Vorname: *
Your answer
E-Mail Adresse *
Your answer
Entschuldigung für die Übung vom: *
MM
/
DD
/
YYYY
Entschuldigungsgrund: *
Required
Wenn Nachholdatum bereits bekannt:
MM
/
DD
/
YYYY
Nachricht
Your answer
Als Entschuldigung gelten:
a) Krankheit, Unfall (im Wiederholungsfall kann vom FW Kdo ein Arztzeugnis verlangt werden)
b) schwere Erkrankung oder Todesfall in der Familie
c) Schwangerschaft / Mutterschaft
d) Ortsabwesenheit infolge Militärs, Zivilschutz, Ferien
e) Ausübung eines öffentlichen Amtes im Auftrag der Verbandsgemeinden
f) Notfälle aller Art (gemäß Entscheid FW Kdt)

Übungen mit ungenügendem Entschuldigungsgrund können Vor- oder nachgeholt werden.
Besucht der AdF keine Nachholübung, wird die ungenügende Entschuldigung wie eine unentschuldigte Abwesenheit behandelt und gebüßt.

1. Absenz CHF 30.00
2. Absenz CHF 60.00
3. Absenz CHF 120.00
4. Absenz und folgende CHF 240.00

Submit
Never submit passwords through Google Forms.
This content is neither created nor endorsed by Google. Report Abuse - Terms of Service