Umfrage für einen Gebärden-Übersetzer
Hallo,

Vielen Dank für Ihr Interesse!
Wir, Judy und Marlene, möchten einen digitalen Übersetzer für Gehörlose entwickeln. Wir arbeiten im Bereich des maschinellen Lernens (künstliche Intelligenz) in Tübingen.

So soll der Gebärden-Übersetzer funktionieren: Eine Software übersetzt Gebärdensprache in gesprochene Sprache und gesprochene Sprache in Gebärdensprache. Mit künstlicher Intelligenz können wir diese Software programmieren. Es gibt drei Produkte: ein Gebärden-Wörterbuch, einen Gebärden-Übersetzer und ein Gebärden-Telefon.

Wir möchten wissen, was Ihnen wichtig ist!

Der Fragebogen dauert ungefähr 10 Minuten. Alle Angaben sind anonym und werden nicht an Dritte weitergegeben.

Für Rückfragen können Sie sich gern an marlene@weller.to wenden.
Next
Never submit passwords through Google Forms.
This content is neither created nor endorsed by Google. Report Abuse - Terms of Service - Privacy Policy