Request edit access
Wettbewerb für innovative oberflächennahe Geothermieprojekte im Alpenraum
Entry form
Gewinnen Sie eine Reise zur GRETA Abschlusskonferenz am 7. November 2018 in Lyon, Frankreich!
Was ist GRETA?
12 Partner aus 6 Ländern engagieren sich, um das Potenzial der oberflächennahen Geothermie im Alpenraum aufzuzeigen.

Die Ziele von GRETA sind:

- Erweiterung des Wissens über die räumliche Verteilung des oberflächennahen geothermischen Energiepotenzials im Projektgebiet,
- Austausch von Fachwissen und Best Practice Beispielen auf transnationaler Basis,
- Integration der oberflächennahen Geothermie in umweltpolitische Instrumente.

Nehmen Sie an unserem Wettbewerb teil, wenn Ihre Geothermieanlage die folgenden Kriterien am besten erfüllt:

+ ist Im Alpenraum gelegen (siehe Karte unten)
+ ist Innovativ
+ betreibt Werbung für oberflächennahe Geothermie gegenüber Stakeholdern und/oder der Öffentlichkeit.

Alpenraum
Der Wettbewerb wird von je einer/m Vertreter*in der Projektpartner bewertet. Im Gewinn inbegriffen sind: Transport, Unterkunft und Verpflegung (exkl. alkoholische Getränke).

Um am Wettbewerb und ggfs. an der GRETA Abschlusskonferenz in Lyon teilzunehmen, füllen Sie bitte dieses Formular bis zum 1. August 2018 aus:

Vor- und Nachname: *
Your answer
E-Mail-Adresse: *
Your answer
Name und Adresse des Bauherren/Betreibers: *
Your answer
Beschreibung der Anlage und des Standorts: *
(Beschreibung, Adresse Ihrer Geothermieanlage und GPS-Koordinaten - Breiten- und Längengrad)
Your answer
Erläutern Sie, warum Ihre Anlage als innovativ angesehen werden kann: *
Your answer
Wie haben Sie Ihre Geothermieanlage der Öffentlichkeit und Interessierten vorgestellt oder die oberflächennahe Geothermie beworben? *
Your answer
Sie sind herzlich eingeladen, relevante Unterlagen (Bilder, Presseartikel, Website, Präsentation Ihrer Anlage für die Öffentlichkeit, etc.) an contact@greta-alpinespace.eu zu senden.
Verpflichtung: *
Required
Um mehr über die GRETA Best Practices zu erfahren, klicken Sie auf den folgenden Link:
Der Gewinner wird am 15. September 2018 bekannt gegeben! Für weitere Informationen: contact@greta-alpinespace.eu
GRETA wird vom Alpenraumprogramm INTERREG des „Europäischen Fonds für regionale Entwicklung" (EFRE) gefördert. Folgen Sie uns auf Facebook und Linkedin und erfahren Sie mehr über GRETA unter www.alpine-space.eu/projects/greta.
Die zur Verfügung gestellten Daten werden genutzt, um die Siegerinstallation zu bestimmen und können in den Publikationen des GRETA-Projekts (und möglicherweise des Programms Interreg Alpine Space) verwendet werden. Kontaktangaben werden keiner anderen Organisation weitergeleitet, die nicht mit der Durchführung des Wettbewerbs und der Bestimmung des Gewinners in Zusammenhang steht. Auf Wunsch können die Kontaktdaten zur Bekanntmachung der eingereichten Installation verwendet werden. Die einreichenden Personen können ihre Einreichung vor der Preisverleihung jederzeit zurückziehen. Das Projektteam wird in diesem Fall alle eingereichten Daten löschen.
Submit
Never submit passwords through Google Forms.
This content is neither created nor endorsed by Google. Report Abuse - Terms of Service - Additional Terms