Request edit access
Workshop: Performance Coaching
Der Workshop von Nicole Wiese ist an SolokünstlerInnen und Bands gleichermaßen gerichtet und versteht sich als Crash-Kurs in Sachen Performance auf der Bühne. Euch erwarten gleich zwei Tage voll mit professionellem Input: Der erste Tag ist den SolokünstlerInnen und Frontmännern / -frauen vorbehalten. Am zweiten Tag stoßen die Bands hinzu, um ein rundes Ganzes zu schaffen. Aber keine Angst: Ihr geht nicht als Tänzer aus diesem Workshop: Nicole Wiese arbeitet mit der natürlichen Körpersprache und den Stärken des Sängers / der Sängerin. Die Kernfrage wird sein: Was wollt ihr bei und mit eurem Song ausstrahlen, was meint ihr auszustrahlen und was strahlt ihr tatsächlich aus? Kann ich mein Publikum bewusster lenken? Wie schauen die Betrachter?

Aber wer ist eigentlich Nicole Wiese?
Nicole Wiese machte ihren Studienabschluss 2004 in London und arbeitet seither freiberuflich als Choreographin, Performance Coach und Movement Director. Hauptsächlich im Musikbusiness zu Hause arbeitete sie u. a. bereits mit Kraftklub, Lions Head, Glasperlenspiel, Lena und Jennifer Rostock. Sie choreographierte 2017 die Kraftklub-Festivaltour mit 70 Performern. Die Band erhielt dafür die Krone als besten Live Act 2017 – den größten deutschen Radiopreis.

Performance Coaching | Workshop mit Nicole Wiese
Datum: Der Workshop umfasst 2 Tage.
Fr, 01.06.2018 | 16 - 21 Uhr
Sa, 02.06.2018 | 10 - 15 Uhr
Ort: Peter-Weiss-Haus, Kartenraum (Doberaner Str. 21, 18057 Rostock)
Teilnahmegebühr pro Tag: 20 €
Es können höchstens fünf Bands und drei weitere SolokünstlerInnen teilnehmen. Frühzeitiges Anmelden lohnt sich!

(Eure hier angegebenen Daten werden ausschließlich für die Organisation, Durchführung und Dokumentation des Workshops verwendet.)

Bandname *
Your answer
Ansprechpartner (Vorname + Name) *
Your answer
Mailadresse *
Your answer
Telefonnummer *
Your answer
Wie lange spielt ihr in der aktuellen Formation? *
Your answer
Wie viel Bühnenerfahrung habt ihr? *
Your answer
Submit
Never submit passwords through Google Forms.
This content is neither created nor endorsed by Google. Report Abuse - Terms of Service