Request edit access
Workshop: Der Albumrelease steht an. Was tun?
„Alles in die Produktion und nix in die Vermarktung.“ Etwas polemisch gesprochen, scheint das für viele unabhängige Musiker und Bands die gewählte Strategie zu sein, die zur Verfügung stehenden Ressourcen einzusetzen, wenn eine Veröffentlichung bevorsteht. Mal von vereinzelten Posts in den sozialen Netzwerken abgesehen. In meinem Workshop „Der Albumrelease steht an. Was tun?“ möchte ich ein Umdenken anregen und außerdem allen TeilnehmerInnen grundlegende Kenntnisse vermitteln, die für die Öffentlichkeitsarbeit nützlich sind. Wir werden gemeinsam die verschiedenen Abschnitte einer Albumkampagne besprechen und erfolgreiche Praxisbeispiele als Referenzen hinzuziehen. So werden die Teilnehmenden mit dem nötigen Rüstzeug ausgestattet, um zukünftig in der Lage zu sein, eigene Aktivitäten durchdachter zu vermarkten.

Workshopleiter Björn Köhler ist Gründer der PR-Agentur bangup bullet. Seit mehreren Jahren führt er dort Medienkampagnen für Musiker und deren Veröffentlichungen durch. Zuvor war er u. a. als Onlinejournalist, Texter und Leiter einer Musikagentur tätig.

Der Albumrelease steht an. Was tun? | Workshop mit Björn Köhler
Datum: Sa, 02.06.2018 | 14 - 16 Uhr
Ort: Peter-Weiss-Haus, Café Marat (Doberaner Str. 21, 18057 Rostock)
Teilnahmegebühr: 10 €

(Eure hier angegebenen Daten werden ausschließlich für die Organisation, Durchführung und Dokumentation des Workshops verwendet.)

Vorname *
Your answer
Name *
Your answer
Bandname *
Your answer
Mailadresse *
Your answer
Telefonnummer *
Your answer
Submit
Never submit passwords through Google Forms.
This content is neither created nor endorsed by Google. Report Abuse - Terms of Service