ITTE BEACHTEN: alle auf meiner Internetseite zum Verkauf stehenden Positionen unterliegen nach § 25a UStG der “Differenzbesteuerung”. Hierfür weisen wir in unseren Rechnungen keine Umsatzsteuer aus!

Ausnahmen sind die nach dem Verkaufspreis mit einem * gekennzeichneten Positionen. Dieses unterliegen der gesetzlichen Ust. von 19%, welche in den Rechnungen auch ausgewiesen wird.

EUROPA- ALLGEMEIN: (Lots und Sammlungen mit dem Hinweis “Liquidation” können nur ohne die sonst möglichen Skonto- und Händler-Rabatte erworben werden)

140.

Skandinavien: drei saubere Grundstock-Slg. in drei Steckbüchern mit Schweden, Norwegen und Dänemark. Dabei neben einigen hundert verschied. gest. Marken von alt bis neu auch ** Material insbes. von Schweden inkl. einiger MH und MH-Blätter

50,00

141.

Skandinavien: zwei sauber gesteckte Grundstock-Slg. Dänemark (ca. 500 Marken) und Norwegen (ca. 200 St.) je von alt bis 1990 in zwei Klemmbindern, überw. sauber gest.

20,00

143.

Alte, noch recht gut erhaltene Schaubek-Schwarte (Ausgabe 1937) mit einigen hundert entsprechend alten Marken, aber Hauptwert liegt bei dem Album

50,00

144.

49 Auswahlhefte mit insges. 16.000 gest./* (wenig **) Marken meist westeurop. Länder, aber auch zweimal Übersee und dreimal Osteuropa. Der Zeitraum reicht von der Klassik bis in die 1980er-Jahre mit einer Menge an verschiedenen (keine starke Duplizierung), in der Hauptsache kleinwertigen Marken, aber auch mittelwertiges zu finden (u.a. bei DK, GB, Italien, Frankr. usw.). Der Katalogwert ist, wie an der Stückzahl absehbar, sehr hoch!

180,00

ALBANIEN:

ANDORRA-französisch:

ANDORRA-spanisch:

BELGIEN:

150.

Alle ** Blockeinzelmarken aus Bl. 9A, 11-15 und 17, (73,50)

14,00

BOSNIEN und HERZEGOWINA:

153.

2005, ** Garnitur “50 Jahre CEPT” (Mi.Nr. 419-22 als Kleinbogen sowie Bl. 27 A/B), dazu serbische Republik Bl. 13 A/B, (227,--)

20,00

BULGARIEN:

DÄNEMARK:

Färöer:

163.

1975-97 kpl. ** auf selbstgestalteten Blättern. Dazu Markenhefte 4-15 und Nr. 412/13 sowie Bl. 11, (760,--)

75,00

164.

1995/96, ** Partie mit verschied. Kleinbögen. Enthalten sind Nr. 272-75, 289/90 und der Jahrgang 1996 ohne Nr. 305-07, (688,--)

50,00

165.

2008, kpl. gest. Jahrgang inkl. Markenheftchen 31/32, dazu Nr. 615-25 und MH 30 aus 2007, tadellos aus Abo, (157,--)

25,00

Grönland:

167.

1986-96, Partie mit verschied. zentr. gest. Viererblöcken in tadelloser Qualität. Neben einigen üblichen SSt. aus Nuuk, sind vor allem Stempel aus Ammassalik und Tasiilao in größerer Anzahl vertreten, (888,--)

75,00

ESTLAND:

FINNLAND:

168a.

1866-1991, durchweg saubere gest. Slg. auf selbstgefertigten “Vordruckwelt.de”-Seiten in drei Ordnern. Die drei nicht so schönen Zungenwerte vornean nicht bewertet, danach etwa Michel 1.250,-- mit u.a. Nr. 12 A, 18 A, 43-45 und ab den 30er-Jahren vielen kpl. Zuschlagsätzen, besseren Marken und einigen Belegen zur Auflockerung

120,00

168b.

1961-90, ** Slg. mit nur sehr wenigen Lücken auf Steckseiten. Dabei auch div. Untersorten wie z.B. Nr. 587/88x sowie 27 verschied. Markenheftchen. Dazu etwas Material nach 1990 mit u.a. 5 selbstklebenden Folienblättern aus 1991/94, (1.180,--)

120,00

168c.

1927-56, kpl. ** Qualitäts-Slg. im Leuchtt.-SF-Vordruck-Album (Album-Text ab Nr. 1 bis 1976). Dabei auch die Zeppelin-Marke (Michel-Nr. 161) als tadelloses Unter-randstück. Desw. gute Untersorten wie z.B.Nr. 156 I, 170/71 I und II etc.; desw. wenige Marken davor und danach sowie Ostkarelien kpl., (1.400,--)

230,00

169a.

Dickes Steckbuch mit einem illustren Bestand alt bis neu. Dabei eine gut bestückte sauber * Slg. 1928-62 (ü. 500,-- M€ für postfr.), 18 gest. Markenheftchen, div. Belege usw.

40,00

169b.

Wiederum dickes Steckbuch mit prakt. nur brauchbarem Material wie ** (u.a. Nr. 41-44 (43 *), 169), gefolgt von einigen tls. besseren alten Ganzsachen ab 1874, Ostkarelien **/gest., etl. Markenheftchen bis 1997, ATM-Sätzen, zentr. gest. Viererblocks inkl. älterer Zuschlagsätze uvm., hoher Katalogwert

130,00

169c.

ca. 200 verschied. sauber gest. Marken aus 1933-78 mit u.a. vielen Zuschlagmarken der 30/50er-Jahre inkl. kpl. Sätze, desw. Steckkarte mit div. gest. aus 1995/2205 sowie weitere Steckk. mit ** Material (u.a. Nr. 169) und einige Markenhefte

40,00

169d.

Kl. Lot mit 10 FDC aus 1937/65. Dabei u.a. Nr. 579 xI aus der r.u. Bogenecke sowie Ostkarelien Nr. 1-7. Dazu zwei sonst. Belege, (130,--)

15,00

169e.

Markenheftchen: Slg. von 50 verschied. gest. aus 1982-2005 mit Hauptwert ab Mitte 1990er-Jahre, („Lape“-Katalog ca. 420,-- (ähnlich Michel))

75,00

169f.

Markenheftchen: Partie mit verschied. gest. aus 1988-2005. Dabei guter Anteil Hefte der hinteren Jahre, (ca. 300,--)

45,00

170.

Markenheftchen: ** Slg. von 62 Heftchen aus 1954-87, etwas spezialisiert nach “Lape”-Katalog zusammengetragen (Kopien der betreffenden Seiten liegen der Slg. bei) ab dem MH Michel Nr. 429 und weiteren besseren Heftchen

80,00

170a.

Spezial-Slg. von ca. 450 Marken mit u.a. einigen Plattenfehlern, aber vor allem Stempeln, und hier besonders hervorzuheben sind die ü. 100 Einzeiler-Ortsstempel, teilw. besonders schön kpl. abgeschlagen auf Paaren und Briefstücken. Dabei wirklich nicht häufige Orte. Desw. Vignetten, fremdartige Stempel, Jul-Marken usw.

100,00

170b.

Aland:1984 bis Anfang 2006 bis auf wenige Marken kpl. bzw. Bl.1-3 nur durch die Einzelmarken vertreten, tadellos gest. im kl. Steckbuch, (420,--)

40,00

FRANKREICH:

172.

Lot mit verschied. * Marken ab Nr. 68 bis Nr. 549. Überw. unkpl. Ausgaben. Dabei u.a. Nr. 142, 143, 166, 169-72, 182, 240 a/b, 318, 322/23 usw.; (für * ca. 720,--, wobei die Ausgaben nach Nr. 137 zu 40 % gerechnet wurden)

60,00

175a.

1960-69, ** Slg. im Lindner-T-Album. Bis auf 17 Marken aus 1967/69 kpl.; desw. die gest. Ausgaben dieses Zeitraums kpl., (740,--)

60,00

176.

** Lot mit 24 verschied. Markenheftchen mit MH 1-16 ohne 9 und 14, MH 21, 23, 24, 26, 27, 30, 34, 41 sowie Nr. 3296-01, (307,--)

30,00

177.

1995-97, Slg. der Ersttagsammelblätter (DinA5, Marke + Text + ESSt.) im Ordner. Bis zum 13.9.1997 alle ausgegebenen Blätter vorhanden, (Yvert = 540,--)

40,00

GIBRALTAR:

GRIECHENLAND:

GROßBRITANNIEN:

Großbritannien - Kanalinseln:

184.

** Slg. im vollen 60-seitigem Steckbuch mit augenscheinlich kpl. Slg. Guernsey, Man und Jersey je ab autonomer Postverwaltung (teilw. auch davor) bis Mitte 1991. Dabei auch div. Untersorten, Portomarken kpl. inkl. der ersten guten Serien sowie einige Markenheftchen und wenige Kleinbögen, (ca. 2.000,--)

190,00

IRLAND:

ISLAND:

ITALIEN:

189.

** Partie mit Marken aus den Anfängen der €-Zeit (2000-02) mit etwas ü. 35,-- € Nominale (meist Sondermarken und Blocks). Dazu eine Tüte mit Marken 90er-Jahre

25,00

JUGOSLAWIEN:

192.

1949-60, kleines Lot mit FDC, einige doppelt vorh. (nix teures), dabei u.a. Nr. 755-59, (190,--), Liquidation (vormals 20,-- €)

12,00

193.

1962-2006, ** Lot mit Bl. 8, 12, 19, 48-51, 54, 55 und 64, (203,--)

20,00

KOSOVO:

194.

2004-15, ** Kleinbogen-Slg. ab den ersten Nr. dieser Ausgabeform, u.a. Nr. 18-44 ohne Nr. 35-37 kpl. inkl. Nr. 22-25, wobei die Nr. 33/34 und 40/41 als Kleinbögen nicht ausgegeben wurden (Nr. 33/34 sind aber als 10er-Bogenteil enth.). Desw. Nr. 68-69, Nr. 141-256 ohne Nr. 196-99 und 239 kpl. (Nr. 205 etwas und Nr. 218 stark bügig) sowie ein relativ dichter Teil 2014/15. Die Auflagen insbesondere der hinteren Jahre sind nicht besonders hoch! (3.800,--)

595,00

LIECHTENSTEIN:

LITAUEN:

196c.

Partie mit 10 ** und 3 gest. Jahrgängen auf Steckkarten aus 1990-94, teilw. doppelt, (240,--)

 

20,00

LUXEMBURG:

MONACO:

NORDMAZEDONIEN:

200b.

1999-2004: Slg. von 119 verschied. tadellos gest. Kleinbögen aus Abo-Bezug, (940,--)

145,00

NIEDERLANDE:

203.

1946-58, sauberes * Lot mit ca. 175 verschied. Marken. Dabei bessere Dauermarken wie z.B. Nr. 582, etl. kpl. Zuschlagsätze usw., meist saubere Erstfalze, (** = 870,--), Liquidation (vormals 40,-- €)

30,00

203b.

1969-93, prakt. kpl. ** Slg. im Schaubek-Vordruckalbum (blauer Klemmbinder). dabei neben den Haupt-Nr. auch die Rollenmarken und teilgez. Marken (teilw. in H-Blättern oder als kpl. Markenheftchen sowie weitere H-Blätter und MH), Kleinbögen, Dienstmarken (diese gest.) usw., (ü. 1.400,--)

150,00

NORWEGEN:

204.

1855-84, gest. Slg. auf zwei Lindner-Vordruckblättern ab Nr. 1-42. Es fehlen nur Nr. 6 und 38. Teilw. doppelt vorhanden. Es wechseln sich Prachtstücke mit qualitativ eingeschränkten Marken ab, insgesamt aber vertretbar, (ca. 2.000,--)

150,00

205b.

1982-2011: kpl. ** Slg. inkl. der meisten Untersorten sowie gest. (augenscheinlich weitestgehend auch kpl.) in zwei Lindner-Vordruck-T-Alben, die natürlich aufgrund der Menge des enthaltenen Materials etwas strapaziert sind. Der Michelwert für ** beläuft sich auf etwa 2.000,--, der gest. Teil macht etwa 1.400,-- aus, (gesamt ca. 3.400,--)

520,00

205d.

„350 Jahre Post“, Abo-Slg. der Post im Leuchtt.-Ringbinder mit den Ausgaben Nr. 1189/97, 1218-25 und 1249-56 je als ** MH, FDC sowie einzeln auf Maximumkarten

20,00

206a.

FDC-Slg. 1993-2006 in zwei Ordnern. Alles unbeschriftete Schmuckumschläge aus Abo, (ü. 1.000,--)

100,00

ÖSTERREICH

POLEN:

216.

1960-92, kpl. Vordrucke in 6 Alben. Bis 1971 in zwei Leuchtturm-SF und 1972-92 in vier Lindner-T-Vordruck-Alben. Alle mit Schutzkassetten, Neupreis ca. 850,-- €

125,00

PORTUGAL:

RUMÄNIEN:

RUSSLAND/UDSSR:

SAN MARINO:

SCHWEDEN:

220.

Grundstock-Slg. mit ü. 900 gest. Marken und 5 Blocks auf Steckseiten im Safe-Ringbinder. Vorw. modern ab 1940er-Jahre

45,00

SCHWEIZ:

222.

1908-34: überw. sauber * Lot mit 75 verschied. Marken. Dabei bessere Dauermarken wie z.B. Nr. 127, Einzelwerte aus Sätzen (u.a. Nr. 129 und 132), kpl. PJ-Sätze, div. Flp.-Marken etc., (für * = 475,--)

45,00

222b.

1916-1966, “Pro Juventute” ohne die Jahre 1922, 1928, 1935/36, 1939/40, 1950 und den Blocks kpl. sauber gest., (995,--)

85,00

222c.

Lindner-T-Vordruck-Album 1918-63, Albenblätter bis 1932 ohne Dauerserien, danach Vordruck kpl., Listenpreis des Herstellers ca. 170,-- €

35,00

223.

1908-32: kleines Tütchen mit nur verschied. ** Marken dieses Zeitraums. Dabei viele Mittelwerte bis ü. 30,-- M€. Oft Einzelwerte aus Sätzen, aber mit auch Dauermarken dieses gesuchten Zeitraums, (288,--)

40,00

223a.

1948-66, “Pro Patria” 1938-66 kpl. sauber gest. ohne 1945 und den Blocks, (409,--)

40,00

223b.

1945-63, bis auf Michelnr. 470, 500-07, Bl.13-16, 529-40, 696-713 und 738-41 kpl. **, (670,--)

70,00

223c.

1937-63, ** Partie, nicht komplett, aber reichhaltig mit vielen kpl. Ausgaben Pro Juventute und Pro Patria, desw. u.a. Nr. 500-507, Bl. 15-17 usw.; die Jahre 1957-59 sind kpl., (837,--)

100,00

224.

1956-61, sauberes Lot mit nur verschied. meist bess. FDC. Dabei u.a. Pro Patria 1956-59, PJ 1957, Nr. 637-40, „Evangelisten“ (Nr. 738-41) usw., alles Schmuck- Umschläge mit ESSt., (740,--)

75,00

225.

1956-2002, sehr schöne und sauber in vier Ordnern aufgezogene Schmuck-FDC-Slg., die z.Tl. Varianten wie Einzel-, Satz- und Viererblock-FDC enthält sowie auch tls. Zusammendrucke/H-Blätter und sonst. Beiwerk, (ü. 3.200,--)

220,00

226.

absolut neuwertiges Leuchtturm-SF-Vordruck-Album 1912-92 mit rotem Klemmbinder. Bis 1924 fehlen die Seiten für die Dauerserien, sonst kpl., neu ca. 400,-- €

60,00

226a.

1960/70: ungewöhnlicher Posten mit nur FDC und einigen Belegen der Dauerserie „Baudenkmäler“. Dabei neben einigen “normalen“ wie Nr. 764-67 FDC vor allem Zusammendrucke mit u.a. auch y-Ausgaben, (ca. 300,--)

45,00

227.

1977-2008, bis auf eine handvoll Marken kpl. FDC-Slg. im Karton und ab 2004 im Ordner. Teilweise auch mit Untersorten sowie wenige vor 1977, (2.000,--)

140,00

228.

1979-89 (bis Nr. 1404), kpl. gest. Slg. mit jeder Michel-Haupt-Nr. einmal sowie als zentr. gest. Viererbl. (ESSt.). Dabei auch einige Ämterausgaben sowie etwas vor 1979. Untergebracht im Steckbuch sowie in zwei Umschlägen, (1.200,--), Liquidation (vormals 60,-- €)

40,00

230.

1997-2012: gest. (ESSt.) Kleinbogen-Slg. aus Abo-Bezug im Safe-Dual-Vordruck- Album. Von den im Michel gelisteten Kleinbögen fehlen nur Nr. 1726 (den finden Sie im Einzelmarken-Teil), Nr. 2045, 2068 und 2255, sonst sind alle vorhanden. Dazu noch 6 weitere Kleinbögen, die eigentlich auch im Michel stehen sollten, (ca. 1.100,--)

165,00

232.

KABE-Ohne-Falz-Vordruckalbum 1945-92, gebraucht, Schraubdeckenbinder mit Schutzkassette, Neupreis ca. 350,-- €

70,00

SLOWENIEN:

SPANIEN:

TSCHECHOSLOWAKEI:

TÜRKEI:

TÜRKISCH-ZYPERN:

UKRAINE:

UNGARN:

VATIKAN:

247.

Lot mit MiNr. 45-58 kpl. mit sauber aufgetragenem Neugummi. Dazu Nr. 73-79 *, (Mi. für ** = 1.440,--)

70,00

ZYPERN:

UNO:

250.

Genf: 1969-2000 kpl. ** auf Steckseiten, “Menschenrechte” als TAB-6er-Blocks, (ca. 500,--)

50,00

251.

Genf: 1969-92 bis auf drei Sätze kpl. ** sowie 1969-90 kpl. gest., alles im Lindner-T-Vordruck-Album, (470,--)

40,00

252.

Genf und Wien: ** Slg. 1969-90 bzw. 1979-91 auf Steckseiten, bei Genf fehlt nur ein Satz, bei Wien drei Sätze, dafür hier noch weiteres Material bis 1999 vorhanden, (ca. 500,--)

35,00

252b.

New York: 1951-76 ohne Bl. 1, Bl. 3 und 33/34 kpl. **. Dazu Flaggenkleinbögen 1980/85 kpl. und teils die Einzelmarken hieraus, (244,--)

25,00

253.

New York: ** Partie mit verschied. kpl. Kleinbogensätzen 1976 (UNPA) und 1979 (Jahr des Kindes) sowie Flaggen-Klb. 1980-89 kpl.; dazu die Pendants von 1976 u. 1979 aus Genf, (373,--), Liquidation (vormals 35,-- €)

25,00

257.

Wien: Slg. von 170 “weißen Karten” aus 1980-98. Dazu 40 UNICEF-Ausstellungskarten sowie div. (*) Ganzsachen (/tls. doppelt) aus P 1-8 und LF 1-5. Alles in zwei Lindner (DinA5) Alben mit Schutzkassetten

40,00

258.

Belege-Slg. von ca. 100 Dienstbriefen (vorw. Wien 1980er-Jahre) und 40 Belegen UNESCO ab Ende 1950er-Jahren. Teilw. echte Bedarfspost (frankiert, aber auch einige Freistempler sowie etwas “incoming mail”), teilw. Sammler-inspiriert. Für den, der sich für so etwas interessiert durchaus interessant

30,00

EUROPA-UNION:

259.

1956-2016, tadellos ** Slg. in mehreren Steckbüchern bzw. teilw. jahrgangsweise auch auf Steckseiten im Umschlag. Die Slg. ist zunächst einmal bis 2005 kpl. und danach auch noch enorm reichhaltig mit mehr oder weniger Lücken in den verschied. Jahrgängen. Ab 2000 wurden auch noch Markenheftchen gsammelt und gelegentlich sinnvoll durch Kleinbögen ergänzt. Weiterhin sei erwähnt, dass sich keine Mitläufer in der Slg. befinden. Der Teil bis 1999 wertet mit ca. 7.800,-- und der Teil ab 2000 mit ca. 7.000,--. Der Gesamtkatalogwert beträgt somit ca. 14.800,--

1.500,00

262.

Georgien 2006, kpl. ** Bogensatz zu je 36 Werten Michelnr. 507-10 in A und B, (288,--)

15,00

263.

Kroatien 1993, ** Kleinbogensatz „zeitgenössische Kunst“ zu je 20 Werten, (120,--)

12,00

269.

Portugal: Kl. ** Garnitur CEPT 1979 mit Nr. 1441/42 x und y sowie Bl. 27, (47,--)

7,00

270.

Zypern: ** CEPT-Sätze 1963-66, (115,--)

10,00