20 Jahre KULTURFABRIK Moabit

Partys, Musik, Comedy & Theater, Kino, Kinder & Jugendliche

15.10.2011, 10557 Berlin, Lehrter Straße 35, zum Stadtplan

Kostenlos

Im Fabriktheater:

16:00 Uhr

Lesung mit Musik "Die fürchterlichen Fünf" für Kinder ab 3. Ensemble-Mitglieder der Kindertheater-Company KOLONASTIX lesen aus Wolf Erlbruchs Kinderbuch "Die fürchterlichen Fünf".

ab 16:00 Uhr

Kinderprogramm mit Kindergolf, basteln am Lichterwunschbaum

18:00 Uhr

Magic Lisa - Berlins einzige Zauberin! / Berlins one and only female magician!

19:00 Uhr

Best of Open Stage - Zeigt was ihr könnt!

u.a. mit dabei: Adrian Andreas Bondars, Orje,

Rosy Rosenfeld, & Max Biundo

20:30 Uhr

Kellergeister (unplugged)

http://www.facebook.com/event.php?eid=288077254542072&ref=ts

21:15 Uhr

Silas Herder (Singer/Songwriter)

http://www.facebook.com/event.php?eid=262619800435202&ref=ts

22:00 Uhr

This Could Be Yours (Indie/Alternative)

http://www.facebook.com/ThisCouldBeYours?ref=ts

23:30 Uhr

Schlimme-Schlager-Party mit DJane Jacquo

http://www.facebook.com/event.php?eid=248749028496026&ref=ts

Im Slaughterhouse:

ab 21:00 Uhr

Echo Brutes - Brutes Reggae

www.echobrutes.de

http://www.facebook.com/echobrutes?ref=ts

+

IchMarcSternberg - Singer/Songwriter -

www.ichmarcsternberg.de

http://www.facebook.com/ichmarcsternberg?ref=ts

+

Fabeck - Deutsch Pop - www.fabeck-musik.de

http://de-de.facebook.com/fabeck.musik

ab 0:00 Uhr

Primitive Pop Party

Pop/Rock/Dance/Indie/80s/90s

Unser Motto ist:

Die peinlichsten Popsongs zu denen du schon immer Tanzen wolltest.

Im Filmrauschpalast / Kino;

20.00 Uhr

Wo es weh tut

(Deutschland 2011, 84 Min.)

R.: Daniel Krauss

D.: Antoine Monot Jr., Anna Eger, Nike Martens u.a.

Zwei junge deutsche Paare, die gegensätzlicher nicht sein können begegnen sich als Culture Clash in einem Beach Resort in Kenia.

22.00 Uhr

Exodos

(Deutschland 2011, 102 Min.)

R.:Mathias Merkle

D.: Mathias Merkle, Julia Marlen Mahlke, Inga Dietrich, Sebastian Hülk

Der Erotik Fotograf Boris steckt knietief in der Lebenskrise und der sich zuspitzenden Krise der westlichen Ökonomien. Vielleicht rettet ihn die Flucht nach Griechenland oder ist die Krise dort schon angekommen?

anschließend Kino Gala Chill Out

http://www.kulturfabrik-moabit.de/

Lehrter Straße 35,

10557, Berlin