Fairplay im Sport

Gliederung:

  1. Was ist Fairplay?                                                                    
  2. Warum ist Fairplay wichtig?
  3. Was bewirkt es im Sport?
  4. Wie kann man Fairplay vermitteln?
  5. In welchen Sportarten ist Fairplay stark vertreten?

1. Was ist Fairplay?

Fairplay beschreibt eine Handlung des Sportlers, die Achtung bzw. den Respekt vor dem Gegner. Das Verhalten geht über die bloße Einhaltung von Regeln hinaus. Selbst im härtesten Wettkampf gilt es die Würde des Gegners zu achten.

Fairplay gehört zum Sport dazu!

2. Warum ist Fairplay wichtig?

Fairplay ist wichtig, damit ein faires und gelungenes Spiel zustande kommt, zudem dass  die Regeln eingehalten werden. Sowohl Mit- als auch Gegenspieler sollen respektiert werden. Wenn es kein Fairplay gäbe, könnten sich die Spieler z.B. einfach körperlich auseinandersetzen, weil sie sich nicht an Regeln halten müssten. Ohne Fairplay gibt es keine Grundordnung der sportlichen Auseinandersetzung. Man soll jeden Spieler gleich behandeln, egal welche Hautfarbe, Religion, Kultur, etc..

3.Was bewirkt es im Sport?

Fairplay bewirkt keine Verachtung im Sport und eine gute Atmosphäre zwischen den Spielern. Man hilft anderen Spielern wenn sie ein Problem haben oder sich z.B. verletzt haben. Dadurch kann eine Freundschaft entstehen zwischen zwei Spielern, die eigentlich Konkurrenten sind. Man freut sich beispielsweise auch über den Erfolg des anderen und gratuliert ihm folgend. Sport sollte Spaß machen und ohne Fairplay geht das nicht. Man sollte seine Gegner als Partner sehen und nicht als Konkurrenten. Man sollte auch immer daran denken, die Gegner so zu behandeln, als wären sie die eigenen Mitspieler.  

4.Wie kann man Fairplay vermitteln?

Fairplay kann man schon mit einfachen Maßnahmen vermitteln. Wenn Kinder, die einen gewissen Sport ausüben, bei ihren Trainern, Geschwistern  oder sogar bei ihren Eltern , die eventuell  einen bestimmten Sport ausüben, eine Situation wo es um Fairplay geht oder von Fairplay berichtet wird mitbekommen, bekommen sie einen guten Einblick in die Sportwelt und wie man dort fair umgeht. Fairplay kann auch durch die Vorbildfunktion vermittelt werden. Wenn sich beispielsweise ein bekannter Sportler fair Verhält und Kinder das mitbekommen, kann es sein, dass sie sich das Verhalten abschauen.  

5.In welchen Sportarten ist Fairplay stark vertreten?

Fairplay ist vor allem in Mannschaftssportarten wie Fußball oder Handball vertreten. Auch aber in Einzelsportarten wie z.B. Golf oder Tischtennis. In jeder Sportart ist Fairplay wichtig und vertreten. Es gibt aber auch Sportarten wie Boxen, in denen die Spieler gegeneinander kämpfen müssen, dennoch gibt es auch hier Fairplay!

Quellen: Wikipedia

             Sportunterricht.de