PINNWAND

Momentan mit 1h 7min Stauverzögerung Ankunft um 20.30 Uhr… bitte nochmal schauen ob es sich auflöst

Fr. 05.10.2018 um 13:00 Uhr

Heide Park Info

Hallo liebe Eltern. Genau hier stelle ich euch nachher ab ca. 19 Uhr (bei Abfahrt und nach Ankurbeln der Navi) die zu erwartende Ankuftszeit im Hainweg am JUZ ein.

Do. 27.09.2018 um 16:46 Uhr

jung & schrill

Die Vanessa und der Manu haben schon mal gecheckt was der Markt so schrilles hergibt… mal schauen wie wir uns morgen hier vorfinden.

Fr. 15.06.2018 um 20:36 Uhr

Wir sind Jugendpflege

Gibt es noch Leute in der Gemeinde Giesen die uns nicht kennen oder nicht wissen was wir machen?

Wir präsentieren uns neu

Neues Logo * Neue Webseite * Neuer Infostand...

Heute waren wir mit unserem neuen Infostand beim Sommerfest der Molitorisschule in Harsum. Wir waren begeistert und wurden herzlich von der dort agierenden Schulsozialarbeiterin Frau Weber in Empfang genommen. Mit der Jugendpflege Algermissen präsentierten wir geballte Jugendpflege-Power. Wir konnten Schülern und Eltern Fragen zu unserem Ferienprogramm beantworten und haben Jugendlichen ab 14 Jahren auch über 16 Jahre hinaus, unsere neue “Chefsache” vorgestellt. Mit “Chefsache” markieren wir Angebote für Ältere, zunächst beim Ferienprogramm, welches sonst eher auf jüngere Teilnehmer zugeschnitten ist. Das bauen wir gerne aus, wenn es gut ankommt.

Di. 12.06.2018 um 20:23 Uhr

Anmeldungen flattern fleißig ein und Fehler werden bearbeitet

Ach ja, wie gern wäre ich Nero aus dem Film Matrix. Dann würde ich der Datenwelt mal so richtig den Hintern versohlen. Hey ihr lieben Computer, wenn ihr doch irgendwann mal ganz autonom denkt und handelt, das war natürlich nur Spaß. Ich bekomme ein kleines Wehwehchen nach dem anderen in den Griff, wobei mir auch die Rückmeldungen der Eltern sehr behilflich sind meine Webseite zu optimieren.

Ich hatte den folgenschweren Fehler gemacht die Richtigkeit der Webseite nur über einen Browser zu überprüfen. Und daher habe ich nicht bemerkt, dass manche Seiten unbrauchbar dargestellt wurden. Dazu zählte auch das Ferienprogramm als pdf-Datei. Aber das ist jetzt Schnee von gestern. Also jetzt für jeden einsehbar das Ferienprogramm mit allen Infos und Eckdaten.

Mo. 11.06.2018 um 11:53 Uhr

Mit Hand Hirn & Herz

Es ist vielleicht schon jemandem aufgefallen, dass die Jugendpflege der Gemeinde Giesen neben einer neuen, für das Auge des Betrachters unkonventionellen Webseite (aus Perspektive eines Erwachsenen) auch ein neues Logo hat.

Dieses tritt wahrscheinlich ebenso untypisch und vielleicht ein bisschen gewagt in Erscheinung. Aber im Focus unserer Arbeit stehen nun mal junge Menschen, die sich im Übergang vom Kind zum Erwachsenen befinden. Dieser Weg stellt eindeutig ein Wagnis dar, welchem sich zwangsläufig jeder Mensch im Leben stellen muss.

Die Philosophie, die hinter diesem sicher markanten Logo steht, beschreibt ziemlich gut unsere Arbeit die wir leisten.

Die Profession der Jugendpflege besteht darin, Jugendliche auf ihrem Weg zum Erwachsenwerden zu begleiten. In der Jugendphase findet ein äußerst komplexer Umbau im GeHirn statt. Dort wird alles durcheinander gewürfelt und neu geordnet. Schon in früheren Zeiten sind Jugendliche dadurch sehr impulsiv in Erscheinung getreten, weil Wertesysteme, Empfindungsebenen (Kind/Erwachsener), parallel bestand haben in der Erlebniswelt eines Jugendlichen. Herz und Hirn sind im ständigen Konflikt miteinander und streiten darum wer das Steuer fest in der Hand haben darf.

Das ganze begleitet die Jugendlichen auf der gigantischen Suche nach sich selbst. Ja, die Aussage: “ich musste mich mal selber finden” ist gar nicht so abwegig. Und sich selbst finden in der heutigen Zeit ist noch mal deutlich Umfangreicher, als es in der noch ziemlich analogen Welt vor 30 Jahren war. Eine riesige, erschlagende Auswahl an Möglichkeiten steht Jugendlichen teils als schwer zu überwindbare Mauer im Weg. Da kommen unter anderem wir als Jugendpflege ins Spiel. Wir reichen helfend unsere Hand. Wir zeigen durch unsere zum Teil sehr persönliche Beziehungsarbeit Möglichkeiten auf, die wir jungen Menschen mit an die Hand geben und sie können so schon neue Interessen für sich entdecken, die eventuell einen Richtungspfeiler auf ihrem Lebensweg darstellen können.

So kommen wir zu der Bezugnahme des Logos auf uns als Jugendpfleger. Denn wir agieren mit Hand, Hirn und Herz. Wie schon erwähnt, reichen wir helfend unsere Hand und das mit sehr viel physischem und geistigem Aufwand. Ständig sind wir mit anderen Jugendpflegern,  Jugendinstitutionen und natürlich Jugendlichen im Austausch, auf der Suche nach erforderlichen Zugängen, die den aktuellen, schnell wandelnden Erlebniswelten Jugendlicher entsprechen. Ständig versuchen wir auftretende Jugendphänomene zu verstehen, in dem wir uns auch auf vielen Ebenen ausprobieren. Wenn wir als Erwachsene verlangen, dass junge Menschen unsere Erwachsenenwelt verstehen, ist es hilfreich auch deren Welt ein Stückweit nachvollziehen zu können und wert zu schätzen. Das Hirn in unserem Logo sagt also nicht aus, dass Jugendpfleger die Mega Brains sein müssen, aber dass sie sich schon ihr Hirn zermartern müssen, um richtige Zugänge zum jungen Klientel erkennen zu können.

Für unsere Arbeit müssen wir schon einiges in die Hand nehmen. Ständig organisieren wir tatkräftig irgendwelche Aktionen und Veranstaltungen und bewegen dabei einiges an Equipment und Materialien durch die Gegend. Auf dem Weg zu meiner Arbeit habe ich meistens nicht nur ein Täschchen mit Unterlagen bei mir, sondern auch oft eine prall gefüllte, große, handelsübliche Klappkiste für Gemüse mit im Gepäck. Ständig machen wir MaterialTaxifahrten von einem Einsatzort zum anderen oder wuppen mächtige Musikanlagen von A nach B um unser Programm gestalten zu können. Zur durchführung unserer Aktionen legen wir natürlich auch auf unterschiedlichste Art und Weise Hand an. Wir streichen Räume, legen Gärten an, bauen irgendwelche Piratenschiffe auf Traktoranhänger, kochen, basteln, werkeln und unvorstellbar vieles mehr. Ich denke den Grund für die Hand in unserem Logo, in Bezug auf unsere Tätigkeiten, habe ich hier deutlich skizzieren können. Das Herz… Ja, ihr habt diesen Text gelesen. Was denkt ihr? Ist das Logo auf unsere Arbeit übertragbar? Ich habe zumindest nicht das Gefühl, dass dieser Job den ich mache einfach nur Beruf sondern auch Berufung ist.

-Manuel-

So. 10.06.2018 um 21:18 Uhr

Erste Bögen erfolgreich eingegangen

So jetzt war ich doch zu aufgeregt. Da ich eh noch mal eine kleine Fahrt durch Giesen machen wollte (ein Arbeitsbereich von mir ist aufsuchende Jugendarbeit), dachte ich mir, dass ich doch mal die Lage checken kann. Und ich bin glücklich: 2 Bögen haben mich erreicht, die sich auch korrekt öffnen lassen. Da kann ich schon mal 2 Bestätigungen rausschicken. -Manuel-

So. 10.06.2018 um 20:40 Uhr

Die Eckdaten sind komplett

Pflicht ist erfüllt, der Rest ist Kür. Lief nicht gut der Start… hoffe keine weiteren größere Pannen folgen. In den nächsten Tagen seh ich ob Anmeldungen bei mir ankommen. Mein eigener ausgefüllter Bogen kam korrekt bei mit an. Bitte bitte auch eure....

Jetzt gibt es noch ein paar Angebote die ausführlicher dargestellt werden können. Und vielleicht finde ich auch noch schicke, lizensfreie Bilderchen zum Verschönern.

-Manuel-

So. 10.06.2018 um 16:40 Uhr

NEU: Der INFO-Button

Zunächst sei gesagt, dass noch nicht alle Ferienangebote in vollem Umfang zu sehen sind. Ich arbeite daran. Aber in dem pdf für die Ferienangebote werden jetzt nach und nach die neuen “INFO-Buttons” erscheinen, über die man noch zusätzliche Infos über die Aktionen erhalten kann. Verlinkungen zu Webseiten, Videos oder zu eigenen Ergänzungen werden hinter diesen Buttons verborgen sein…

So sieht das Dingen aus…

-Manuel-

So. 10.06.2018 um 14:45 Uhr

Die PINNWAND von überall aus aktuell

Ein Problem was wir, aber wohl auch einige andere Jugendpflegen haben, ist das Aktuell halten der Internetseite. Prioritär befassen wir uns nun mal nicht mit Web-Design. Aber unsere PINNWAND ist jetzt so konzipiert, dass wir Jugendpfleger von nun an von überall aus wo wir mit unserem Smartphone empfang haben, aktuelle Infos posten können. Jetzt schreib ich gerade aus der Musikschule meiner Kinder, bei der mein Sohn gerade seinen Auftritt hatte und jetzt mit meiner Tochter die Streichelwiese für Musikinstrumente unsicher macht. -Manuel-

So. 10.06.2018 um 8:12 Uhr

HEUREKA !!! Ferienangebote anmelden !!!

Angemeldet werden kann jetzt. Ein paar Ferienangebote müssen jedoch noch dargestellt werden. Ich informiere hier über entsprechende Ergänzungen. -Manuel-

Mi. 06.06.2018

In Verzug mit dem Vormerk/Anmeldeverfahren

Sie haben es wahrscheinlich schon bemerkt. Das Vormerkverfahren funktioniert noch nicht. Hier erfahren Sie es als erstes wenn es schlussendlich mit den Vormerkungen losgehen kann. Ich entschuldige mich bei Ihnen für diese Unpässlichkeit.

Mit liebem Gruß Manuel Smukal

Mo. 04.06.2018

Der Ferienplaner 2018 ist da

  1. Ahrbergen: Bäcker Bertram * Kirchstr. 1
  2. Emmerke: Calenberger Backstube * Hauptstr. 17
  3. Giesen: Rathaus Bürgerbüro * Rathausstr. 27
  4. Giesen: NP-Markt * Rathausstr. 56
  5. Groß Förste: REWE Fam. Harting * Vor dem Kampe 1

-Manuel-

Mo. 09.04.2018

Jugendraum Hasede ist geschlossen

Aufgrund unseres Jugendleiterseminars am Wochenende müssen einige Kollegen erstmal ihre Überstunden in Zaum halten. Daher ist heute nur das Jugendzentrum in Giesen geöffnet. Nächste Woche aber wieder: Gleiche Stelle gleiche Welle…

-Manuel-

Fr. 06.04.2018

Jugendleiterschulung in Elze

Hallo ihr coolen Teilnehmer der Jugendleiterschulung 2018. Heute geht’s scharf

Vergesst nicht das Treffen ist um 15.30 Uhr am Emmerker Bahnhof… Wir freuen uns auf euch (Euer Jugendpflege-Team)

-Manuel-