Vorschau auf die nächsten Veranstaltungen

Die Synagoge ist für einzelne Besucher  und für kleine Besuchergruppen geöffnet.

Es herrscht Mund-Nasen-Maskenpflicht.

Setzen Sie sich bitte bei einem geplanten Besuch mit uns vorher in Verbindung

unter 0152 27779181.

Die langfristig geplanten Veranstaltungen können wegen der aktuellen Lage nicht durchgeführt werden.  Wir bemühen uns mit unseren Partnern um eine Verschiebung oder um andere Möglichkeiten.

20. und 21. November jeweils 20.00 Uhr

wird auf 2021 verschoben, die Karten behalten ihre Gültigkeit.

Konzert 

mit

(IC) Falkenberg

Im leisen Verschwinden der Landschaft

Leider mussten wir die Termine für diese Konzerte durch die gegenwärtige Situation mehrfach verschieben.

Diese konnten wir nun

in den

Festsaal des Hotels Reuterhofes

(Stavenhagen, Werdohler Straße 7)

verlegen, da hier der coronabedingte Sicherheitsabstand gewährleistet werden kann. Wir bedanken uns bei dem Hotel.

Die bereits gekauften Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit.

Das Konzert am 21. 11. ist bereits ausverkauft. 

Für das Konzert am 20.11. können noch Karten erworben werden über die Rezeption des Hotels (Telefon 039954 320).

22. November, 19.00 Uhr         

(wird in das Jahr 2021 verschoben)

Ausstellungseröffnung

Auschwitz. 75 Jahre danach. Gedenken    

und Lernen.

   Ausstellung von Schülern und Absolventen      

    des Hans-Dietrich-Genscher-Gymnasiums  

    Halle