I/2019

NEWSLETTER

Innovationspreis des Landes Baden-Württemberg

Dr.- Rudolf - Eberle -  Preis

Auch 2019 wird wieder der Innovationspreis des Landes Baden-Württemberg verliehen.
https://www.innovationspreis-bw.de

Der Innovationspreis wird an im Land ansässige kleine und mittlere Unternehmen aus Industrie, Handwerk sowie technologischer Dienstleistung vergeben für beispielhafte Leistungen bei der Entwicklung neuer Produkte, Verfahren und technologischer Dienstleistungen oder bei der Anwendung moderner Technologien in Produkten, Produktion oder Dienstleistungen.

Auch im Jahr 2019 vergibt das Land Baden-Württemberg Preisgelder von insgesamt 50.000 Euro sowie Urkunden. Daneben vergibt die → MBG Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Baden-Württemberg GmbH einen Sonderpreis im Rahmen des Landeswettbewerbs in Höhe von 7.500 Euro, der sich gezielt an junge Unternehmen richtet.

Das Steinbeisnetzwerk beteiligt sich am Innovationspreis und schlägt preiswürdige baden-württembergische Unternehmen vor.

Wenn Sie über ein preiswürdiges Produkt oder über eine preiswürdige innovative Dienstleistung verfügen, für die Sie sich gerne am Auswahlverfahren beteiligen möchten, wenden Sie sich an das Steinbeis SU 594 oder an jedes andere Steinbeis Unternehmen.

Die Preisträger 2018:

Rosswag GmbH, Hybride Schmiede- / 3D-Druck-Bauteile

Swabian Instruments GmbH, Schnelle digitale Signalerfassung

Dr.-Ing. Max Schlötter GmbH & Co. KG, Ressourcenschonende Zink-Nickel-Abscheidung

ioxp GmbH, Intelligentes Video­-Assistenzsystem

Andreas Hettich GmbH & Co. KG, Duale Zentrifuge für Laboraufgaben

dotscene GmbH Mobile 3D-Laser­datenerfassung

Ausgabe I/2019