Das Neueste

Unser Stück im Sommersemester 2018

"Post mortem"

von Merlin Monzel

Die Wissenschaft hat die letzten Rätsel des Lebens vermeintlich gelöst. Religionen wurden für überflüssig befunden und sind allmählich in Vergessenheit geraten. Ein Mann stirbt und findet sich vor Gott wieder, von dessen Existenz er noch nie etwas gehört hat. In einem Gespräch versucht Gott ihm zu erklären, wer er ist und warum es ihn gibt.

Das Theaterstück wurde von "Warten auf Godot" inspiriert, welches das Warten auf einen vermeintlich nicht existenten Gott thematisiert. Nun jedoch wird diese Prämisse umgedreht und das Aufeinandertreffen eines Menschen mit Gott behandelt, dessen Existenz nicht einmal in Erwägung gezogen wurde. Absurde Dialoge und verquere Wertvorstellungen sind vorprogrammiert...

Termine

Die Aufführungstermine für unser neues Stück sind

6. - 9. Juni 2018

(Der Autor wird anwesend sein!)

➧ AKademy of Acting Arts

(© Bild: Atelier Berenike Michalke)