Wir laden sie ein zur Teilnahme am

 Live Online Internet Seminar

 → freier Zutritt ←

Sonntag, 17.12.2017
15:00 - 16:30 MEZ

Thema

Jahreswechsel -

Zeit der Besinnlichkeit

Zeit für ethische und multikulturelle Überlegungen
rund um taube Kinder

 

→ Ort: Live Online - Internet Klassenraum → LOGIN OBEN
 NEU: Teilnahme anmelden wegen beschränkter Teilnehmerzahl. Wie: im Kommentarfeld unten Name und email eintragen

NEU: Teilnahmebestätigung - wenn gewünscht, bitte auch unten im Kommentarfeld eintragen

Vormerken:
Nächstes PORA WebSeminar

14. Januar 2018

Es sprechen und diskutieren 

  • Dr. Dr. h.c. Monika Lehnhardt-Goriany und
  • Ing. Peter Zoth (Entwickler hochwertiger audiologischer Messgeräte ) --> Profil

Zum Thema

Folgende Fragen werden behandelt und diskutiert:

→ Neonatales Hörscreening auch ohne anschließende Diagnostik?

→ Diagnostik auch ohne Frühförderung?

→ Hörgeräte auch bei Taubheit?

→ Cochlear Implant auch ohne (Re)habilitation?

→ Alles nur eine Frage des Geldes?

Lernergebnis für Eltern & Fachleute

Die Teilnehmer lernen verschiedene ethische  Aspekte im Zusammenhang mit der Förderung tauber Kinder, deren Eltern, Therapeuten, Chirurgen, Politiker …  kennen, und wie sich viele Aspekte im Laufe der Verbreitung und Entwicklung des Cochlear Implantates verändert haben.

Die Teilnehmer entwickeln ihr Bewusstsein über multikulturelle Unterschiede in verschiedenen Ländern.

Vortrag 

Monika Lehnhardt-Goriany

Diskussion

Peter Zoth

Übersetzung en-ru-de

Anastasia Flanagan

Übersetzung de-ru

Liubov Wolowik