moodle.bertha-von-suttner-gymnasium-oberhausen.de
Informationsseite für unser
Bertha-Moodle


Was tun bei vergessenem Passwort?

Wer sein Passwort und/oder seinen Anmeldenamen vergessen oder verlegt hat, schickt bitte an diese spezielle Mailadresse

moodle-help@bertha-von-suttner-gymnasium-oberhausen.de

eine Mail mit folgenden Daten:

  • Vorname sowie die ERSTEN 2 Buchstaben des Nachnamens der Schüler*in
  • Klasse/Stufe der Schüler*in (also z.B. 7A oder EF)
  • die LETZTEN 3 Stellen einer Handynummer, die in der Schule als (Notfall-)Nummer für die Schüler*in hinterlegt ist.

Wir gleichen dann diese Daten mit unserem System ab und schicken im positiven Fall an die

als passend ermittelte Handynummer eine SMS mit folgenden Daten für das Bertha-Moodle:

  • Vorname der Schüler*in
  • Anmeldename
  • Passwort

Mehr zu Passwortproblemen:

Als erste Kontrolle sollte man das Passwort einmal “sichtbar” schreiben (also z.B. in MS Word) in großer Schriftgröße (z.B. 18 pt) und am besten in einer “Schreibmaschinenschrift” wie Courier oder Consolas und prüfen, ob man wirklich das korrekte Passwort geschrieben hat. So werden z.B. "g" (="kleines G") und "q" (="kleines Q") gerne verwechselt.

In manchen Fällen, wo die Anmeldung nicht funktioniert, obwohl man (scheinbar) das richtige Passwort eingegeben hat, liegt es daran, dass im lokalen Browser(cache) ein falsches Passwort gespeichert ist und es so beim Schreiben des Passworts immer wieder automatisch falsch ergänzt wird, was man natürlich nicht erkennt, weil im Passwortfeld statt der echten Zeichen des Passworts nur die verschleiernden Punkte/Sternchen zu sehen sind.

Häufig kann es helfen, zunächst die Punkte/Sternchen im Passwortfeld mit der Backspace/Zurück-Taste ganz zu entfernen und dann das richtige Passwort erneut von Hand in das nun leere Passwortfeld einzugeben.

Wenn das so nicht klappt, sollte man sich das für bertha-moodle.de im Browser gespeicherte (falsche) Passwort anzeigen lassen und dort ggf. löschen. Hier Links, wo die entsprechenden Verfahren beschrieben sind:


Grundsätzliches:

Wir wollen hier – vor dem Hintergrund der aktuellen Ausnahmesituation – eine Kommunikationsplattform anbieten, die einem Austausch zwischen den Schülerinnen und Schülern und ihren Lehrerinnen und Lehrern dienen soll.

Mit der Notwendigkeit eines solchen Systems war im Vorfeld nicht zu rechnen. Da dieses System nun unter hohem Zeitdruck und ohne Vorbereitung der Lehrerinnen und Lehrer und Schülerinnen und Schüler installiert wurde, sind technische, logistische und inhaltliche Probleme zu erwarten.

Daher bitten wir Sie bereits jetzt um Verständnis für möglicherweise auftretende Probleme und bitten Sie andererseits um aktive Mithilfe bei der Lösung dieser Schwierigkeiten und der Verbesserung des Systems.


Noch Fragen?

Wenden Sie sich gerne mit Fragen und Hinweisen an folgende Mailadresse:

moodle@bertha-von-suttner-gymnasium-oberhausen.de

Wir hoffen, dass wir bald wieder persönlich „miteinander leben – miteinander lernen“ können.

Bleiben Sie gesund!

Ihr „Bertha“-Team

www.bertha-ob.de