Liebe Freunde des guten Geschmacks,

 

 

ein Sprichwort sagt „Alles neu macht der Mai“ *Hermann Adam von Kamp. Dieses Zitat haben wir sprichwörtlich genommen und dieses Jahr im Mai unsere neue Außenterrasse eröffnet. Diese neue Terrasse samt Außenküche war allerdings nur ein „kleiner“ Anfang einer viel größeren Veränderung.

Das gesamte Restaurantgebäude wurde mit Ausnahme unseres historischen Weinkellers neu gestaltet. Unser bisheriges Gourmet-Restaurant befindet sich nun im Restaurant „La Toscana“ im 1. Stock des Hauses und bietet Ihnen Donnerstags bis Sonntags von 18.00-22.00 Uhr ein wunderschönes, modernes Ambiente zum Verweilen und Genießen. Fünf verschiedene Menüs, die von unserem Küchenchef Thorsten Gogolin und seinem Team kreiert wurden, sowie 500 verschiedene Positionen Wein warten darauf von Ihnen entdeckt zu werden.

Die untere Etage mit Bistro und dem Restaurant „Dr. Brosius“ hat täglich von 18.00-22.00 Uhr sowie Samstag- und Sonntagmittag von 12.00-14.00 Uhr für Sie geöffnet. Hier halten wir für Sie eine eigenständige Speisekarte mit verschiedensten Gerichten & Klassikern für Sie bereit.

Nun könnte man sagen, dass dies auf einmal schon relativ viel „Neues“ für ein Jahr ist …für uns ist das Jahr 2018 aber nicht irgendein Jahr, sondern vielmehr ist es unser 20jähriges Jubiläum.

Es macht uns sehr stolz, Ihnen mitteilen zu können, dass wir in Zusammenarbeit mit der Firma Voglaur auch das komplette Hotel umbauen werden.

Unser Hotel bleibt daher vom 17. September bis 23. November geschlossen (das Restaurant bleibt weiterhin für Sie geöffnet).

Während des Umbaus entstehen 16 neue Zimmer, die Ihnen zukünftig ein luxuriöses Zuhause auf Zeit bieten werden. Ob vollklimatisiertes Standard- oder Comfortzimmer, Junior Suite mit Kitchenette, oder eine Suite mit eigener Sauna…entscheiden Sie frei nach Ihren Bedürfnissen.

Wir freuen uns schon heute darauf, Ihnen die Ergebnisse ab dem 23. November persönlich zeigen zu können.

 

 

Es grüßt Sie herzlich,

Ihr Gerrit Hoffmann und das Team der Villa Sayn