Das Lithuanian Ensemble Network wurde von Vykintas Baltakas initiiert. Primäres Ziel ist es, eine professionell funktionierende Organisation zur Unterstützung  der Ensembles und Solisten der neuen Musikszene Litauens zu errichten und diese international zu etablieren.

LEN versteht sich als eine offene Plattform für kreative Initiativen, die Musikern aus verschiedenen Formationen die Möglichkeit gibt zu kooperieren.

Das LEN besteht unter anderem aus dem Chordos Quartett, dem Trio Kaskados, dem Kristoforo Quintett, den Mitgliedern des Gaida Ensembles.

Vykintas Baltakas, künstlerischer Leiter / Dirigent

info@lithuanian-ensemble.net