Mein Vater zeigt selten Emotionen, doch gestern, als ich ihm die Karten für das "Wie im Himmel"-Konzert geschenkt habe, hatte er Freudentränen in den Augen. Es war wunderschön das zu sehen und zu erleben und dafür DANKE ich Lex! Denn dass mein Vater sich so zeigt, liegt zu großen Teilen an Lex Musik, die ihn tief berührt. Tiefer als er vielleicht zugeben mag. Das war das zweite Mal überhaupt, dass ich mich an solch positive Emotionen bei ihm erinnern kann. Bin immer noch ganz begeistert. Es ist etwas sehr schönes, den eigenen Vater so Freudig zu sehen. DANKE.

R.O.

Wir haben alle CDs und sind langjährige Freunde von euch und eurer Kunst und eurer Liebe zu dem was ihr tut. Wir freuen uns immer auf neue Musik von euch! Nicht mit dem Gedanken etwas Besseres, Schnelleres, Höheres und und und .... zu erhalten, nein - mit dem Gedanken wieder etwas für sich zu bekommen. Für unser Inneres, unsere Seele, unsere Gefühle und für unsere Mitmenschen. Ich freue mich immer riesig und denke, egal wann und wie oft ich eure Musik höre, dass sie immer anders ist. So wie meine Stimmung ist, so fühle ich die Musik - immer neu!! Ich danke euch für dieses wunderbare Geschenk, dass es euch gibt!

M.K.

Ich möchte mich für all die traumhaften Klänge bedanken, die Lex van Someren und seine MusikerInnen der Welt bisher geschenkt haben. Die Musik berührt direkt die Herzen der Menschen, heilt und verändert. Sie ist ein so wunderbarer Wegweiser in die neue Zeit und ein wichtiger Gegenpol zum derzeitigen Gesicht unserer Gesellschaft.

A.B.

Das ist Urlaub für die Seele - einfach sensationell !!!

R., 10.11.14

Ich habe noch nie so eine schöne Musik gehört die so sehr mein Herz berührt. Danke für so eine schöne Musik. Ich begann sofort zu weinen. Danke Danke Danke

R. W., 06.10.14

Es ist sehr sehr lieb von Dir, dass auch unser Baby willkommen wäre und es ohne eigene Konzertkarte rein dürfte. Unser Baby Valentina hat bereits in der Schwangerschaft sehr sehr oft die Musik von Lex gehört (sehr oft AYALI) und sogar bei der Geburt im Krankenhaus haben wir die Musik gehört. Auch die Hebamme und die Oberärztin waren begeistert. Der Raum war mit Harmonie und Liebe gefüllt. Die Musik war perfekt für diesen schönen Moment.

Valentina ist ein glückliches, zufriedenes und ausgeglichenes Kind. Ich bin überzeugt, dass dies neben der Liebe die sie von uns bekommt auch viel mit der wundervollen Musik zu tun hat, die sie immer und immer wieder hört.

Wir freuen uns sehr, dass Ihr für 2015 wieder ein Konzert in Perchtoldsdorf plant. Ganz egal wann, wir werden wieder zu den Konzerten kommen und dabei sein, denn wir lieben Eure Musik.

S. R., 21.09.14

 

Lieber Lex, wundervolle Lieder die Sie da singen. Die Lieder sprechen meinen Seelenteil direkt und intensiv an. Hab das Gefühl, wenn Sie singen entsteht etwas großes es werden große Räume geöffnet, Seelenräume. Es entsteht Heilung, Ruhe und in die Mitte kommen bei mir.

G. N., 09.09.14

Ich sage aus tiefstem Herzen großen DANK für die wundervolle, himmlische, heilende Musik. Sie geht mir durch und durch bis in meine Zellenmatrix.

Diese Musik öffnet so vielen Menschen Tür und Tore. Wahrlich ein göttliches Geschenk und voller Gnade.

M. E., 15.06.14

 

Ich benutze die Musik von Lex van Someren seit vielen Jahren in meinen Kursen. Ich freu mich jedes Mal, wenn die Teilnehmer und ich uns ganz der Musik und den Übungen hingeben können.

Die Musik berührt mich tief, sie passt für ganz viele Momente des Lebens (Freude, Auftanken und Entspannung, Loslassen).

P. K., 09.05.14

 

Ich habe in Lex Musik so viel Liebe gefunden, die wirklich aus dem Herzen kommt.

C. L., 07.05.14

 

Die Musik ist einfach wunderbar! Damit kann echte Heilung geschehen!! Herzlichen Dank hierfür.

C. R., 03.05.14

Ich massiere mit dieser speziellen Musik einfach anders, leichter, kreativer, versunkener, verbundener …

B., 21.01.13  

Ich übe Wellness- und Energie-Massagen aus und lasse oft die CD "Beyond" dazu laufen. Die meisten sind begeistert und fühlen sich besonders entspannt. Auch ich spüre eine andere, tiefere Entspannung und mehr Wohlbefinden während der Massage mit dieser Musik.

B. D., 16.01.13  

Es ist gar nicht in Worte zu fassen, was Du mit Deiner Musik vollbringst!!! Ich bin ein sehr spiritueller Mensch, befasse mich schon einige Jahre mit meiner Seele und habe auch sehr viel gelernt. Den Zugang zu meinem Seelenraum aber nie so richtig gefunden. Du hast es mit Deiner Musik in nicht mal einem Monat geschafft. Vielen Dank!!!

Mein Herz-Chakra geht schon beim ersten Ton weit auf und ich spüre diese Freude, diese bedingungslose Liebe. Könnte Tanzen, Jubilieren… Man kann gar nicht anders und das Schönste: der Zustand hält in der Dualität immer länger an. Alles ist mit Allem verbunden… oh mein sehnlichster Wunsch, könnte doch die ganze Menschheit dein Bewusstsein leben, welch Harmonie!

C.L. 09.01.14

Diese Musik ist eine Goldgrube, in der ich nach monatelangem, täglichem Hören immer noch Überraschungen finde. S. T., 23.07.10

  Ich höre fast jeden Tag Ihre Musik und wenn ich wählen könnte nichts außer Ihren Klängen zu hören, was gäbe es schöneres für die Seele.

 U.B., 07.03.09

  Im Dezember 2008 hatte ich zum ersten Mal die wunderbare Gelegenheit, Sie auf einem Ihrer Konzerte - in der Würzburger Johanniskirche - live zu erleben. Es hat mich tief berührt, mit welcher Hingabe Sie Ihre Musik singen und spielen. Voller Begeisterung nahm ich sofort 8 CDs mit nach Hause und erfreue mich jeden Tag an diesen Klängen. Ihre so wunderschön meditative Musik geht mir einfach nicht mehr aus dem Kopf.

 L. P., 16.02.09

  Im Dezember kam ich in den Genuss zum ersten Mal an einem Konzert von Lex van Someren dabei zu sein. Seither begleitet mich seine CD „Tara“ Tag für Tag. Es fühlt sich an, als sauge ich diese Schwingung bis in meine Zellen auf. Es tut einfach sooo gut. Von ganzem Herzen DANKE an Lex van Someren, dass er diese Musik macht und vor allem dafür, dass er sie mit seinem Herzen und seiner Seele macht :-))) R. Ö., 09.01.09

  Bei meiner Freundin habe ich heute das erste Mal Ihre Musik gehört (christmas….), und dies hat mich ziemlich durchgerüttelt! Ich wusste zwar, dass ich Musik sehr intensiv hören und auch fühlen kann, aber dieses Erlebnis heute ist für mich ...unfassbar… Es hat mich sehr tief berührt. DANKE

 P. R., 26.12.08

  Ich bin direkt süchtig nach Ihrer Musik geworden. Ich horche Ihrer CD schon in Früh beim Aufstehen, im Auto, bei der Arbeit und Abends auch zu Hause. Bei dieser Musik fühle ich  mich so Geborgen und im Herzen berührt, wie ich es noch nie erlebt habe.

 A. P., 24.10.08

  Ich möchte mich einfach bei Dir bedanken für deine wunderschöne Musik. Ich war im September sehr krank und habe immer wieder Deine Cds gehört, und sie haben wirklich meine Seele berührt. In Worte kann ich es leider gar nicht packen, wie schön ich deine Musik finde.

 M. C., 14.11.07  

CD Balinea! Herzlichen Glückwunsch und ein großes, aufrichtiges Danke für dieses wunderbare Album, an Alle die daran mitgewirkt haben. Die glockenreine Stimme von Sara und das samtweiche Timbre von Lex ergänzen sich wieder einmal so außergewöhnlich gut, dass dieses Album für Jeden der es zulässt zu einem unvergleichlichem Klangerlebnis wird. Für mich ermöglicht es einen völlig neuen Zugang zu meiner Seele. Es berührt mich auf eine ganz eigene, zarte und heilige Art und Weise. Wenn ich “Buddha” in der Natur höre, so ist jeder Atemzug ein Gebet und jeder Herzschlag ein Dank an die geistige Welt. Es läßt mich die Schönheit der Heimat erahnen. Om Namah Shivay

A. S., 23.09.07

  Danke Dir für Deine wunderschöne Musik. Bin immer wieder sehr berührt davon. Auch in der Mysterienschule spielt OM immer mal deine Musik und sie hilft sehr in die Berührung zu kommen.

S. B., 22.02.07  

Obwohl wir uns persönlich (real) nicht kennen (hatten schon einige Mailkontakte) und uns vielleicht auch nie sehen werden, möchte ich dir sagen, dass deine Musik mich oft begleitet wenn ich meine Bilder für die Menschheit male. Es gibt bestimmte „Kurz-Melodien“ zwischen deiner Musik, die mir die Verbindung zu mir selbst so erleichtert, dass es Balsam für meine Seele ist. Hatte jetzt das Bedürfnis, dir danke zu sagen, dass du diese Melodie nach außen bringst, egal wie sie entsteht. Mir tut sie gut. Und wenn man die Bilder anschaut, spürt man das.

 L. A., 03.11.06  

Ich war mit meiner Frau schon auf mehreren Konzerten von Lex in Baden-Baden, habe bereits eine große Sammlung von Someren-CDs und verschenke immer wieder seine CDs an gute Bekannte, denen es gesundheitlich nicht gut geht, die aber - wie ich selbst - von dieser heilsamen Musik begeistert sind und Wohlbefinden bei dieser Musik verspüren. Danke für diese kraftvollen Erlebnisse.

J. G., 25.09.06  

Danke für diese CD „Music for Meditation Vol. 2“, sie ist wunderbar. Deine Musik lässt mein Herz aufgehen und bringt mich wieder zum Träumen. Mit beiden Beinen auf dem Boden kann ich die Wellen und das Meer, die Luft riechen und fühlen. Die Wale begrüßen mich in meinem Wohnzimmer, der Vogel, für mich ist es ein Adler, fliegt über mich hinweg und ladet mich zum Mitfliegen ein. Ich fühle die Sehnsucht, aber gleichzeitig, die Fülle, Frieden. Höhen und Tiefen, aber all das, mit einer Gelassenheit und Liebe voller Respekt für alles was ist. Es ist eine Liebeserklärung an Deine Arbeit, das was Du gibst. Meine Tochter hat mich mal gefragt, wie ich denn immer wieder nur diese Musik hören könnte, ob es mir nicht langweilig wird. Deine Musik kann nicht langweilig werden, weil sie für mich zeitlos ist, aber vor allem bringt sie mich immer wieder zu mir Selbst, das ist nie langweilig.

M. G., 24.05.06  

Wahrhaftige Meisterwerke, die mich jedes Mal wieder neu berühren.

L. M., 03.04.06

  Wir sind begeisterte Hörer Ihrer Kompositionen. Ihre Gabe, stimmungsvoll und authentisch, Gleichklang mit sich und dem Sein herzustellen, inspiriert uns.

S. O., 03.04.06

  Für mich ist es einfach die schönste Musik zum Tanzen ... Zehn Jahre habe ich Ballett gemacht und durch deine Musik habe ich eine neue Ebene des Tanzens entdeckt ... ein liebes Dankeschön.

I. W., 17.01.06

  Auf diesem Wege möchte ich mich von Herzen für Ihre wunderbaren Traum-CD’s und die fantastische Musik bedanken. Obwohl ich Ihre Musik täglich höre, ist es immer wieder ein neues Erlebnis, eine neue Traumreise auf die man sich begibt. Meinen Gästen tun diese Klänge sehr gut. Alle fragen was da für eine zauberhafte Musik spiele. Ganz, ganz herzlichen Dank für diese Traumwerke.

B. J., 14.12.05

  Ja, natürlich würde ich nie eine CD von euch kopieren, auch nicht für mich, für ein Geschenk sowieso nicht. Möge das ausgegebene Geld euch für gute Taten zur Verfügung stehen. Die Investition jedenfalls hat sich für mich gelohnt. Eine meiner je gekauften CDs mit der schönsten Musik!!!!

 A. K., 05.11.05  

Zuerst möchte ich meinen Dank und Respekt für die wundersame Musik, welche Sie der Menschheit zur Verfügung stellen, ausdrücken. Wahrhaftige Meisterwerke, die mich jedes Mal wieder neu berühren und mir helfen mich Schritt für Schritt mehr zu öffnen und mich ebenso daran erinnern, wer und was wir eigentlich sind und was für einen Beitrag wir zur Genesung der Menschheit leisten können. Selbst bin ich noch immer auf der Suche nach dem Höheren; nach der Berufung. Achtsamkeit, Urvertrauen und der Mut das Erfahrene umzusetzen ist der Teil, wo ich mich noch gehemmt fühle.

 A. Sch., 02.10.05

  Die Musik von Lex ist einzigartig und ich möchte meine CD-Sammlung von ihm nicht mehr missen. Wenn ich andere Musik eingelegt habe hole ich die CD meist nach ein paar Liedern wieder heraus und ersetze sie durch eine CD von Lex, dann spüre ich meist sofort, wie sich in mir und um mich herum alles langsam beruhigt. Man kann nicht in Worte fassen, was diese Musik bewirkt.

S. G., 29.03.05

   “Tara-Mantras” - Ein wahrlich göttliches Meisterwerk!!!

C. E., 15.03.05

  Deine Musik ist wundervoll und deine künstlerische Leichtigkeit sehr inspirierend. Total fasziniert sind wir u. a. von der ganz besonderen Energie und Stimmung von „Sky of Grace“ aus Beyond. Wenn wir die Klänge hören, werden wir durch Raum und Zeit gehoben. Deine in Seelensprache improvisierten Gesangs-Duette mit Stefanie, Uschi und Sara schenken uns Zeitlosigkeit und Geborgenheit.

 St. u. M. P., 11.01.05  

Die Tara-CD enthält so viele unterschiedliche Formen der Musik, eine schöner als die andere, dass ich immer wieder staune, wie in einem einzelnen Menschen so ein breites Spektrum vorhanden sein kann. Ich kenne keinen Komponisten, der so vieles in sich vereint.

 U. B., 03.12.04  

Mit fehlen fast die Worte, um die Wirkung dieser wundervollen Musik zu beschreiben. ich bin tief im Herzen berührt von dem Frieden, der mit diesen Mantras in mir entsteht und besonders beim Mantra „I Am One“ das Gefühl, nichts tun zu müssen, sondern einfach nur in Frieden zu SEIN.

I. R., 02.12.04

  Habe mir jetzt (endlich) eure CD „Gayatri“ gekauft und höre seitdem keine andere Musik mehr. Es kommt für mich eine solche Harmonie rüber wie ich sie noch nie gespürt habe. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es möglich ist, etwas noch schöneres zu schaffen.

P. G., 17.06.04

  Die Musik von Lex ist immer wieder aufbauend, egal wie oft man sie hört. Sie ist zu meinem täglichen Begleiter geworden. Sagen Sie Lex vielen Dank für das, was er mit seiner Musik den Menschen Gutes tut. Wir freuen uns schon auf die Sommer-Konzertreihe.

 S. G., 14.06.04

  Ich hatte zur Fußmassage zum ersten Mal „Beyond“ aufgelegt, und plötzlich war mir als ob ich sie zum ersten Mal „wirklich“ hörte. Die Musik durchströmte mich mit Leib und Seele, jede Zelle begann mitzuschwingen, die Musik war in mir und ich war in ihr. Dabei war ich von Liebe und Freude erfüllt zum Überfließen, ich bekam richtig Herzklopfen. Es wurde auch nach außen spürbar, strömte über. Inzwischen ist die CD längst zu Ende, aber es schwingt in mir weiter und ich bin in einer Weise glücklich, wie ich es durch äußere Umstände niemals war. Ich glaube, mit dieser Musik kann echte Heilung entstehen. Ich werde sie oft benutzen.

R. R., 22.05.04

  Schon viele Jahre arbeite ich mit Menschen, die sehr schwere Behinderungen haben. Deine Mantra-CD habe ich mit meiner Gruppe angehört. Erst ganz leise im Hintergrund und dann kamen schon die ersten positiven Veränderungen. Die Reaktionen waren bemerkenswert. Alle wurden ruhiger und entspannter. Die Arbeit ging leichter von der Hand und wir wurden kreativer. Wir malen zu deiner Musik. Unsere Betreuten haben oft einen sehr hohen Muskeltonus. Auch hier konnte ich Verbesserungen sehen. Die Atmosphäre im Gruppenraum war sehr schön und heilsam. Noch nie hatten wir so viel unerwarteten Besuch von Leuten aus anderen Gruppen. Alle fragten, was das für eine Musik ist. Gerade bei den ganz schwer behinderten Menschen waren die Reaktionen bemerkenswert. Sie haben viel und aus ganzem Herzen gelacht. Vielen Dank. T. L.  Die Vorfreude auf die CD’s ist bei meiner gesamten Familie riesengroß. Und wenn auch nur ein kleiner Teil der Erwartungen erfüllt wird, sehen wir uns mit Sicherheit im Juli in Baden-Baden. Es war eine schier schlaflose Nacht, nachdem wir feststellen durften, dass es nach „Northern Light“ doch noch weitere „Lichtblicke“ gibt. Meine Kinder sind vor ca. 10 Jahren mit der Musik in Berührung gekommen. Es war ein Skandinavienurlaub und ich kann mich noch erinnern, wie wir immer wieder gemeinsam Lex’s Musik „nachgepfiffen“ haben. Und jetzt nach dieser Zeit meint meine Tochter (mittlerweile schon 19 Jahre jung), ich solle doch mal nachschauen, ob wir nicht doch noch die eine oder andere CD finden. Wenn es bisher keinen zwingenden Grund für einen Internetzugang gab, seit gestern hat sich jeder einzelne Cent für die Flatrate ausgezahlt ;-) Wir freuen uns also riesig und von uns hier aus dem sonnigen Sauerland die besten Grüße in den Süden der Republik.

 F. K., 19.05.04

  Vor wenigen Tagen haben wir mit Freude die neue CD „BEYOND“ von euch erhalten - inzwischen die fünfte in der „Lex-Sammlung“. Wir sind begeisterte Liebhaber der Musik von Lex und Stephanie und die Konzertbesuche am Bodensee und in der Spitalkirche in Baden-Baden waren unvergessliche Hörerlebnisse. Mit „THE GREAT PURIFICATION“ (wir durften den neuen Titel kürzlich in Baden-Baden schon vor der CD hören!) ist Lex und allen Menschen ein unvergleichliches Meisterstück geschenkt worden. Diese Musik ist nicht von dieser Welt - sie ist göttlich und öffnet mit Wärme unser Herz. Wir möchten einfach dafür danken, dass wir im letzten Jahr der Einladung einer Freundin gefolgt sind und ein Konzert von Lex besucht haben. Seitdem begleiten seine Klänge unser Leben.

F. u. H. R., 22.03.04

  Bin gerade dabei, eine neu gekaufte CD von Dir (Dance of the Soul), es ist meine Nr. 9, auf mich wirken zu lassen und anschließend zu analysieren, Titel, Texte usw. Sie ist für mich die fröhlichste und schönste im Moment. Könnte vor Freude die ganze Welt umarmen und von meiner Freude abgeben, nur wollen es die meisten Menschen nicht, weil sie mit sich zu beschäftigt sind und die wesentlichen Dinge im Leben nicht sehen wollen. Ich mag deine warme, weiche, gefühlvolle und klare Stimme, überhaupt die hohen Töne (z. B. Deliver me Part 1, Initiation Of A Mother), die Harmonie in der Auswahl der Instrumente und der Soundmix, einfach alles. Habe die CD’s immer intuitiv ausgewählt, was zu jedem gekauften Zeitpunkt richtig war. Möchte immer das Ganze sehen und verstehen, nicht nur die Fassade, erst dann bin ich zufrieden. Deine Musik ist für mich Harmonie, Melancholie, Traurigkeit, Einsamkeit, Ruhe, Stille, Demut, Wärme, haufenweise Freude, Lust auf das Leben mit Singen und Tanzen, Heiterkeit, Fröhlichkeit, Leichtigkeit, Respekt und Achtung vor allem was da lebt und viel, viel Liebe. Es gibt z. Zt. keine andere Musik für mich die schöner wäre. Kaufe mir immer erst dann wieder eine neue CD, wenn ich die vorherige ganz verinnerlicht habe und auch die Texte mitsingen kann.

U. L., 16.02.04  

Auf verschlungenen Wegen hat die Musik von Lex van Someren zu mir gefunden und mich tief berührt. Eine Tür nach der anderen auf dem Weg zu meinem Innersten tut sich auf und ich bete, dass dies niemals aufhört. Ich bin sehr dankbar, auf diesem Weg von seinen wundervollen Klängen begleitet und geführt zu werden. Tiefste Meditation, manchmal tränenreich, und unbändige Lebensfreude wechseln sich ab ... Ein unglaubliches Geschenk, das Lex uns mit seiner Arbeit macht. Ich danke ihm von ganzem Herzen dafür, dass er seine Seele für uns öffnet und uns damit hilft, Zugang zur eigenen zu finden.

 G. S., 08.02.04

  Ich möchte danken - Gott danken, dass er Sie mit diesen wunderbaren Gaben ausgestattet hat, und Ihnen danke ich dafür, dass Sie sie nutzen zum Wohle der Menschen. Lassen Sie sich nicht unterkriegen von Bürokratie u.ä. Die Menschheit/die Erde braucht Sie - Ihre Stimme - Ihre Musik! Vor wenigen Wochen schenkte mir eine Patientin in der Praxis 2 MC’s, auf die sie Ihre CD’s „Shangrila“ und „Ayam“ überspielt hatte. Ich war fasziniert von Ihrer Musik. Nie zuvor hatte ich eine angenehmere, wohltuendere Männerstimme gehört, die bis in die Seele hineinklingt. Am 28.12.03 durfte ich zum 1. Mal eines Ihrer Konzerte besuchen und seitdem bin ich süchtig. Jedoch im positiven Sinne. Was Medikamente und Ärzte seit Jahren vergeblich versuchten, gelang durch Ihre Musik! Meine Seele zu beruhigen, zu trösten, auf einen guten Weg der Heilung zu bringen. Dafür aus tiefstem Herzen - Danke!

B. Z., 05.01.04

  Deine wunderbare Musik ist auch hier in Mexiko bekannt und es erfreut mich immer wieder zu hören, mit wie viel Erfolg Deine Musik in Europa gehört wird. Hören ist ja eigentlich das falsche Wort - fühlen und erleben müsste es heißen. Bei meinen verschiedenen Aufenthalten in Deutschland ist es mir allerdings noch nicht gelungen, diese Musik am eigenen Körper LIVE zu erleben - vielleicht klappt es ja 2004 - ich bleibe am Ball.

U. R., 24.12.03

  Ich habe durch diese Musik wieder zu mir selbst gefunden und kann wieder auf Leute zugehen. Ich bin aus einem ganz tiefen Loch ein gutes Stück heraus gekommen und ich glaube, dass das mir noch völlig gelingt. Das habe ich nur Ihrer Musik zu verdanken. Durch diese habe ich gelernt wieder abschalten zu können. Ich bin auf dem besten Weg ein neuer Mensch zu werden.

I. J., 08.10.03  

Herzlichen Glückwunsch für die neue CD „Gayatri“, sie ist herrlich und innig und sehr gut gelungen.

 C. T-H., 08.10.03

  Ich habe endlich Zeit gefunden, Eure neue CD „Gayatri“ zu hören, und schon nach den ersten Minuten kommen mir die Tränen. Ich empfinde tiefe Dankbarkeit, diese wunderbare Musik hören zu dürfen und möchte Euch ganz herzlich für Eure Arbeit danken! Ich habe schon viele Versionen dieses Mantras und seiner Variationen gehört, aber Eure CD berührt mich am meisten und auf ganz besondere Weise.

G. S., 20.09.03

  Die CD „Crystal Peace“ trägt ihren Namen zu recht, sie führt mich auf wunderbare Weise zu großem inneren Frieden. Danke!

 M. M.-L., 19.05.03

  Schon lange möchte ich mich mal bei Ihnen für Ihre wunderbaren Lieder und Musik-Kompositionen bedanken und Ihnen sagen, dass sie für mich Therapie sind. Sie haben mir schon oft geholfen, wenn ich psychisch nicht gut drauf war. Besonders aber, seit mein lieber Mann ganz plötzlich verstorben ist, im Alter von 55 Jahren. Auch er war ein großer Fan von Ihnen. Noch kurz, vor dem plötzlichen Tod meines Mannes waren wir noch im Benazet-Saal im Kurhaus Baden-Baden. Die Traumreise für die Seele hat uns sehr gut gefallen, sie war ein besonderes Erlebnis. Ich wünsche Ihnen noch viele gute Ideen für Ihre einzigartige Musik. Wir haben 6 CD’s von Ihnen, davon gefällt mir Ayam immer wieder am besten. Sie gibt mir viel Kraft und Trost in meiner großen Trauer.

I. H., 25.05.03

  Herzliche Grüße aus Assisi, wo Ihre Musik ein ständiger Begleiter ist.

 Meditationskreis, 28.04.03  

Lieber Lex, durch meine Ausbildung zur Systemischen Therapeutin nach Bert Hellinger bei Ingeborg Ochmann durfte ich deine Musik spüren, lieben und achten lernen. Deine Musik hat eine heilende Wirkung, die oft auf den Seminaren von Ingeborg zu spüren war. Ich selber nehme deine Musik zu meinen Yogastunden für die Begrüßung und Einstimmung und zur Meditation mit. Deine Musik öffnet mein Herz mehr und mehr und dafür bin ich dir von Herzen dankbar. Jetzt freue ich mich einfach auf deine Seminare Tanz und Klang der Seele.

 H. H., 12.03.03

  Ihre CDs gehören nun schon einige Zeit zu meinem täglichen Leben. Haben mir einmal, ganz unerwartet, wieder etwas mehr Lebensinhalt - Freude, Trost und innere Ruhe - gebracht. Dafür möchte ich Ihnen ganz herzlich danken. Seit ich Sie auch in der Spitalkirche und in Öttingen persönlich hören und sehen konnte, ist alles noch besser und intensiver geworden. Ich glaube fest daran, dass ein Künstler mit einer solch begnadeten Stimme und großer persönlicher Ausstrahlung zum erwünschten Ziel kommen wird. In diesem Sinne wünsche ich Ihrem Projekt noch viele große und kleine Sterne am Himmel.

 E.W., 29.01.03

  Ich bin für einige Monate auf der Insel Madeira. Meine Freundin Elke besuchte mich hier und wir hörten sehr oft die außergewöhnlichen Mantras der CD „AUM“. Unsere Herzen schmolzen in eine bisher kaum gekannte Dimension von Licht, Liebe, Freude und Glück und Einheit, Kraft und Frohsinn!!! Da bleibt nur noch auszurufen: Danke, Danke, Danke. Die besten Grüße und Wünsche für diese wertvolle „Arbeit“ und umfassenden Segen Gottes für Sie alle dort und alle fühlenden Wesen!

 K. F., 13.01.03

  Es ist mir schon lange ein Bedürfnis, Dir mitzuteilen, welchen Einfluss und langfristig anhaltende Wirkung Deine Seelenmusik auf mein Leben hat. Ich bin überzeugt davon, dass es vielen anderen Teilnehmern Deiner Seminare ebenso oder ähnlich ergeht. Nur denkt man leider immer, na ja, so was schreibt man doch nicht, das nimmt man zur Kenntnis, freut sich darüber und damit ist es gut. Aber so darf es nicht sein. Ich habe das Gefühl, dass Du dieses Feed-back unbedingt brauchst, dass wir (Deine SeminarteilnehmerInnen) es Dir nicht vorenthalten dürfen. Denn ich bin überzeugt, auch Du hast immer wieder Tiefpunkte, in denen Du neue Kraft sammeln musst, Dich wieder aufzurichten um Deine wunderbaren Projekte und Visionen fortzusetzen. Die Welt braucht solche Idealisten, die an ihre Träume glauben und sie an andere Menschen weitergeben und so den Kreis derer immer größer werden lassen, die für eine neue Liebe-volle Welt leben und sich dafür einsetzen. Dank Deiner Musik hat sich mein Leben total verändert. Es ist jetzt AYAM, ich bin. Ich habe gelernt/begriffen, verinnerlicht, dass Liebe, Dankbarkeit und Demut das Wichtigste im Leben ist. Mein Mann und ich beginnen jeden Tag mit den Mantren von AUM und beenden jeden Tag mit einer CD von Dir. Es ist für mich jedes Mal, als ob ich mich beim Hören (d. h. in mich aufnehmen) Deiner Musik in die universellen Liebesschwingungen des Universums „einlogge“. Und dann bin ich ein winziger Teil eines großen, wunderbaren, göttlichen Ganzen, so wie ich das in Deinen Seminaren immer wieder erleben durfte. Das hört sich für Außenstehende sicher komisch an und ich habe auch noch nie zu jemandem darüber gesprochen. Aber ich bin überzeugt, Du weißt, was ich meine. So richtig aufgelebt habe ich aber, seitdem ich bei Dir wieder singen gelernt habe. Wenn ich bei den Mantren mitsinge, habe ich das Gefühl, mein gesamtes Inneres schwingt mit, es ist, als ob ich speziell für meine Seele singe. Das sind wundervolle Momente, die ich Dir verdanke. Du bist wirklich ein begnadeter Künstler. Ganz besonders berührt haben mich auch einige Passagen in Deinem Buch.  Ich möchte dazu beitragen, dass so viele Menschen wie möglich die Chance haben, Dich, die besonderen Schwingungen Deiner Musik und Deine Visionen kennen- und lieben zu lernen. H. B., Dezember 2002  Hi Lex, wollte dir nur sagen, ich habe 2 Titel gefunden, ohne die ich nicht ins Bett gehen kann, den absoluten kommerziellen Hit „Deliver me“ und die Traumnummer „Sri ram - Jai ram“. Aber auch viele andere Titel, die ich mir jeden Tag gerne anhören muss. Kompliment an dich und deinen musikalischen Produzenten ..obwohl ich das auch gerne sein würde, aber diese Art zu produzieren muss ich erst mal lernen. Also beste Grüße an den Kollegen, der einen guten - sehr guten Job macht.

R. P., 13.12.2002

  Lieber Lex van Someren, habe gerade wieder die „Saga Symphony“ in meinen CD-Player eingelegt und habe jetzt gesehen, dass auf der Hülle deine eMail-Adresse abgedruckt ist. Und so kann ich etwas tun, was ich schon soooooo lange vorhatte, nämlich dir/euch Danke zu sagen für dieses wunderbare Werk. Es hat mich gerade in der letzten Zeit so stark begleitet, wie vorher noch keine andere Musik. Eure Musik hat mir sehr geholfen auf meinem Wege, zu dem der ich bin. Ich hatte und habe so viele Visionen bei der Musik, so wundervolle Erlebnisse in der geistigen Welt, wundervolle, wunderbare, phantastische Realitäten.

 A. Sch., 21.11.2002

  Hallo Lex, ich erlaube mir einfach das Du, weil ich mich durch Deine Lieder mit Dir sehr verbunden fühle. Ich habe alle Deine CD’s und höre sie täglich, die Faszination hört nie auf – wir (mein Mann und ich) brauchen diese Schwingungen einfach, besonders nach einem langen Arbeitstag. Danke!

A.W., 04.05.2002  

Als ich vor einigen Tagen einem guten Freund eine heilpraktische Behandlung gab, ließ er während dieser Behandlung Ihre Musik spielen. Diese Musik harmonierte ganz wunderbar mit den Techniken, die ich angewendet habe. Nun bin ich richtig neugierig geworden, welcher Schatz sich da für mich auftut.

U. S., 24.10.2001  

Ich versuche mich gerade im Aquarell malen und habe versucht, dies mit der Unterstützung einer CD von Lex zu machen und muss sagen, das war eine Bereicherung. Ich kam mehr zur Ruhe und konnte mich mehr auf das Malen konzentrieren und wurde die anderen Gedanken los. Danke dafür an Lex.

H. F., 19.10.2001  

Deine Musik berührt immer wieder aufs Neue mein tiefstes Innerstes, und jedes Mal gibt sie mir genau das, was ich in diesem Augenblick brauche. Und das Schöne ist, ich kann auch die Botschaft Deiner Musik weitergeben an meine Familie und an gute Freunde und wenn diese bereit sind, dann werden sie genauso berührt von der besonderen Schwingung. Mein Mann sagte mir neulich: „Ich bin froh, dass Du diese Musik entdeckt hast.“ H. B., 01.03.2001  

Diese für mich ganz neue Musik hat mir schon viele Stunden der Entspannung und inneren Einkehr beschert. Die schlaflosen Nächte sind nicht mehr so lang, wenn man sich in’s Lauschen (auf das was kommt) vertiefen kann. Da ich mich ja noch auf „Neuland“ bewege, hoffe ich sehr, später meine Gefühle und Empfindungen besser ausdrücken zu können. E. W., 22.11.2000

  Wie wunderbar, dass diese Musik entstanden ist. Lex van Someren, ist ein magischer Klangzauberer, dessen Musik nicht nur mich tief in die tiefsten und schönsten Räume meines Herzens und meiner Seele geführt hat. G. M., 13.09.2000  

Was hast Du denn nur mit der neuen CD gemacht? Ich habe sie heute morgen nach dem Aufstehen aufgelegt, und jetzt höre ich sie mindestens zum 6. Mal, ich kann gar nicht aufhören damit! Ich habe nicht mal Zeit, die Meditations-CD, ich bin offenbar süchtig nach der „Saga Symphony“. Ich könnte nicht sagen, welches der Stücke am schönsten ist, und ich kann auch keins überspringen. Das letzte erinnert mich an „Sierra, Sierra Madre Jesu“, das kann mich manchmal auch zum Weinen bringen. Die Cello- und Geigenpartien, die Harfe und die klangvollen Chöre begeistern mich immer aufs neue, und auch die Schlüsse der einzelnen Stücke sind hier besonders beglückend und befriedigend. „Asatoma“ und „Sri Ram, Jai Ram“ muss ich immer mit ganzer Seele mitsingen. Es macht gar nichts, dass diesmal nicht alles von Dir selber ist, es hat doch alles die richtige Schwingung, die ganze CD ist aus einem Guß. Danke Euch allen! R. R., 15.08.2000

   Meine Mutter schenkte mir Deine Musik. Sie hatte sie in einer Zeitschrift entdeckt, die sie gar nicht bestellt hatte, die ihr einfach jemand in den Briefkasten geworfen hatte. Und es war das erste Mal, dass sie Musik einfach so, ungehört, bestellte, nachdem sie „zufällig“ die Seite deiner Anzeige aufgeschlagen hatte. Sie verliebte sich sofort in Deine Musik, hörte sie tage- und nächtelang und weinte sich die Verletzungen und Verwundungen von der Seele. U. B., Sept. 2000  Deine Musik geht nicht nur den Menschen bis tief ins Innere, sie berührt auch die Tiere. Ich hatte für vier Wochen eine Katze in Pflege. Sie war erst sehr scheu und verkroch sich hoch oben auf den Küchenschränken. Als ich sie zwei Tage hatte, bekam ich abends die CDs „Ayam“ und „Mystic Fire“. Ich hörte sie mir sofort an, lag dabei auf dem Sofa. Auf einmal kam die Katze ganz vorsichtig ins Zimmer, sprang auf das Sofa und kuschelte sich auf meinem Schoß und schmuste wohlig und blieb bei mir liegen. Von da an war sie zutraulich und anschmiegsam. H.  Deine CD „AUM“ ist wunderschön. Bei „OM NAMAH SHIVAY 1“ fühle ich mich sofort ganz ruhig. Als ich es die ersten paar Male hörte, wurde ich immer von einer Traurigkeit erfasst und musste weinen. Es war wie befreiend. Bei dem Mantra „OM NAMAH SHIVAY 2“ dagegen kann ich nicht stillsitzen, dabei muss ich tanzen – es überkommt mich Freude und Lebenslust. Auch meine kleine Tochter hört dieses Mantra gern. Sie lässt es oft ein paar Mal hintereinander spielen und tanzt dabei. Oft tanzen wir zusammen und haben Spaß und lachen und wir fühlen uns gut. Eines Tages schlief die Tochter meiner Freundin bei uns. Die beiden Mädchen konnten nicht einschlafen. Nach einiger Zeit wollten sie eine CD von Dir hören – und kurz darauf schliefen beide friedlich. Am nächsten Tag wollte meine Freundin wissen, was das für eine wundervolle Musik sei, von der ihre Tochter so schwärmt.  H. R.  „Deine magische Musik öffnet mir immer noch mehr Herz und Sinne für die Schönheit der Welten. Wenn ich Deine Musik höre oder/und mich in Dein Energiefeld „eintune“ kommt es mir vor, als wäre ich in einem Zaubergarten, der mit jedem Tönen in seiner Vielfalt, Strahlkraft und Weite wächst. Eine Zärtlichkeit, Verspieltheit, Klarheit und Liebe liegt in der Luft. Meine Zellen lächeln und öffnen sich und wollen mitschwingen mit dieser Schönheit.“ U. B.  Ich bewundere Sie so sehr. Es ist fast unbegreiflich, dass ein Mensch so eine Musik erschaffen kann und mit einer solch einmaligen Stimme begnadet ist. Ein Tag ohne Ihre Musik wäre für mich verloren. Ich bin glücklich und absolut ruhig, wenn mich über Kopfhörer Ihre warme, unverwechselbare Stimme streichelt. Bei „Shahom Talitha“ oder „Forgiven“ möchte ich die ganze Welt umarmen. Bei „Scarlet Angel“ habe ich das Gefühl Engel umschweben und beschützen mich. Die Lebensfreude, die für mich aus „Born in the Heart“ oder „Amen“ spricht, ist unbeschreiblich. G. R., 08.05.2000

  Ich freue mich jeden Tag so sehr auf Deine Musik und sie wird immer schöner, je öfter ich sie spiele – das ist das Wunderbare daran. Ich entdecke immer wieder neue Köstlichkeiten – wie z.B. „Initiation of a Mother“. Tausend Dank für die traumhaft schönen Stunden, die Sie mir mit Ihrer Musik schon geschenkt haben! G. R., 09.08.2000  

Als ich gestern Abend noch die „Saga Symphony“ anhörte, die ich mir gestern erst gekauft habe, ist mir wieder etwas Phänomenales passiert. Obwohl ich die Melodien und Texte nicht kannte, hatte ich das Bedürfnis mitzusingen und die Melodie stimmte. Es kam einfach so aus mir heraus. Deine Musik, Lex, begeistert mich total und hat mir sehr geholfen und tut es noch immer, ja immer mehr. Sie bringt mich auf eine unbeschreibliche Ebene und Schwingung. Dafür danke ich Dir von ganzem Herzen und wünsche Dir immer noch mehr Erfolg, und dass Du über alle Grenzen hinaus bekannt wirst, und dass die Menschen den Seelenbalsam Deiner Musik erkennen und zu schätzen wissen. (Du bist ein wirkliches Geschenk Gottes.) Auch meine Kinder Isabelle und Raphael hören Deine Musik genauso gerne wie ich – auch zum Einschlafen. R. A., 27.08.2000

  Ihrer Stimme, Ihrem Pfeifen und Ihren Kompositionen verdanke ich die wunderbarsten Stunden. Auch wenn ein Tag einmal nicht so gut verlaufen ist, wenn ich am Abend eine Ihrer CDs auflege, fällt alles von mir ab. Ich sehe die Leichtigkeit Ihres Tanzens – ich höre Sie – und ich habe das Gefühl, Ihre Stimme streichelt mich und meine Seele beginnt zu tanzen. Alles wir leicht und friedlich. Frieden – das ist es doch, was sich jeder Mensch am meisten wünscht. Ihr Konzert in Mondsee war für mich einfach überirdisch. Ich habe es so sehr genossen und war einfach glücklich. G. R., 12.04.2000  

Mein Leben wäre um etwas ganz Wesentliches ärmer und ich wüsste nicht wirklich, was echte, reine Freude ist. Ich wüsste nicht, dass da jemand ist, der mit den wundervollsten Tönen die Schwingungen der Menschen und von Mutter Erde unablässig erhöht. Danke, dass Du es auf Dich genommen hast, in dieser Zeit hier zu sein und eine so große Arbeit zu leisten, Du bist wirklich ein Gottesgeschenk! Ich bin sehr glücklich. R. R., 22.08.1999  

Wenn ich bewusst zuhöre, bin ich immer wieder überwältigt von dem Frieden, der tiefen Liebe und vor allem dem Trost, der von Deiner Musik ausgeht. Die gepfiffenen Melodien verbreiten oft auch eine Leichtigkeit und Lebensfreude, die mir wirklich abgehen. Manchmal kommen mir auch einfach die Tränen zusammen mit dem Gedanken: „Das ist so schön!“. E. S., 09.09.1999

  Ich fühle jedenfalls, dass Deine Musik eines der größten und wertvollsten Geschenke für mich ist, das die Existenz mir machen konnte. N. N.-P.  Ihre wunderschöne Musik verzaubert mich immer wieder, und sie gibt so viel Kraft. Einfach wunderbar! R.  Ich finde, dass Du mit Deiner CD „Ocean of Love“ etwas sehr Schönes in die Welt gebracht hast. So etwas kann nur ein Mensch schaffen, der auch die große Traurigkeit kennt und zulässt, der aber die Kraft hat immer weiter zu gehen. Du bist ein wunderbares Werkzeug, den Menschen Trost und Kraft zu spenden. Gib nicht auf! P., 08.11.1998

  Nur sehr sehr unzureichend lässt sich beschreiben, was Deine Musik in mir auslöst.  Zuerst – Tränen der unendlich tiefen Seligkeit. Liebe! So viel Liebe und die Erinnerung an mein Zuhause. Ich fühle, wie Du mir beim Singen meine Flügel reichst und ich immer leichter werde. Mein Herz wird so warm und weich und immer immer weiter. Lex, ich wollte Dir danke sagen, für dieses unbeschreibliche Geschenk, dass Du uns allen machst mit Deiner Musik. Ich hoffe, Du weißt, was Du da erschaffen hast! Ich verwende Deine Musik in meinen Reiki- und Yogakursen und sie vermag tatsächlich eine Öffnung in den Menschen hervorzurufen, die unbeschreiblich ist. Ich liebe Dich unendlich dafür, dass Du uns auf diese Weise beseelst und be-geisterst! N.  Sie verkörpern die Musik in Liebe, in Frieden, in Harmonie, im göttlichen Licht. Es ist wunderschön zu hören, zu sehen und zu erleben.  Auf dem geistigen spirituellen Weg gibt es nur wenige Menschen, die die „Erleuchtung“ erlebt haben! Die aus eigener Kraft „erwacht“ sind! – Und, an Ihren Früchten habe ich Sie erkannt! Und Ihre Musik inspiriert zur geistigen Nahrung. Die Blüte des Lebens! Hedda  Ich habe bei einem Seminar zum ersten Mal Ihre Musik gehört. Seitdem hat sie mich in vielen schweren Stunden begleitet und war mein Retter aus dunklen Augenblicken. Ich möchte Ihnen von Herzen danken, für eine Musik, aus der ich eine tiefe Verbundenheit und Liebe spüre. R. C., 30.09.1998

  Ich bin tief bewegt von dieser Musik und Stimme. I. O.  Lieber Lex, ich danke für den Frieden, den Du verbreitest. Deine Musik bringt Hoffnung, Mut und Freude – und Kraft zum Weitermachen.  E. R., Baden-Baden  Ich möchte Ihnen unbedingt sagen, dass ich Ihre Musik oder besser Ihre Klänge des Herzens traumhaft schön finde und sie mir schon in manchen schweren Stunden ein starker Beistand waren, sowie in schönen Stunden ein zärtlicher Begleiter, vielen herzlichen Dank !!! M. H.  Deine CDs höre ich jeden Tag, nur selten hat eine andere Musik bei mir noch eine Chance. Dabei stelle ich fest, dass ich immerzu etwas von Deinen Liedern in mir höre. Normalerweise wird mir schlecht, wenn Melodien mir nicht aus dem Sinne wollen und ich lege dann schnell etwas anderes auf. Nicht so bei Deinen CDs. Die sind wie ein Teil von mir geworden, sie schwingen gewissermaßen in meinem Inneren. Ich bin dem Himmel immer wieder aufs Neue dankbar, dass er mich nach Neuss (Schamanen-Kongress) geführt hat.  R. R., 02.10.1998  Ihre Musik ist wunderschön, ich schließe die Augen, in mir steigen Bilder auf, die mich hinausführen aus dem Alltag, hinein in die Welt meiner Phantasie. I. F., 23.03.1998

  Deine Musik vermittelt so viel Mut und Zuversicht, so viel Kraft, dass ich wünsche, sie immer mehr Menschen zugänglich zu machen. R. R., 25.06.1998

  Hab‘ herzlichen Dank für die neue CD. Die Shakone hat meine „Tür geöffnet“. Die Sehnsucht nach dem Vater Bach von damals und seiner wunderbaren Musik war so stark, dass sie schon vor Jahren meinen „Schleier der Unwissenheit“ gehoben hat und ich wusste, wer ich bin. Viele Male habe ich heute schon die Shakone gehört und die Freudentränen sind mir übers Gesicht gelaufen. Nun bin ich „daheim“ und sehr glücklich. Ich hoffe, Du lachst mich nicht aus – nein, ich glaube nicht. R. R., 31.10.1998

  Ihre Musik ist fast täglich bei uns zu hören. Mein Sohn (19 Jahre) kann nicht genug davon bekommen. I. H., Juni 1998

  Ich bedanke mich für Ihre wunderbare Musik, die mich erfreut, die meine Seele reisen lässt zu Arten der Zufriedenheit, der Erfüllung, des Lichts und des Friedens. Ihre Sprache ist für meine Seele keine Fremdsprache, es ist wie ihre eigene Sprache, die ich nur vorher nicht so recht verstanden habe.  Ihre CDs verzaubern, sie helfen, dass die Menschen das Licht, das Helle, das Frohe, die Liebe wieder wahrnehmen können. Die Menschen wachen auf und verschließen sich nicht mehr in der Dunkelheit ihres Lebens. B. K.  Sie sind ein Schamane, der mit seiner Musik Wunden heilt. Mir hilft sie ungemein und dafür danke ich sehr. I. M., 28.11.1998

  Es wäre doch gelacht, wenn sich Ihre wunderschöne, wohlklingende Seelenmusik nicht weiterverbreiten könnte. Ich trage gerne dazu bei. Ist die Seele gesund, lebt der Mensch in Harmonie und Frieden mit sich und seiner Umwelt. Das ist wahre Friedensarbeit. Ihre Musik ergreift die Menschen. Ich sehe mit tiefer Dankbarkeit und Freude zu, wie sich Herzen öffnen. E.-M. K.  Ihre Musik verehre ich sehr und sehe sie als große zukünftige Heilkraft für Körper, Geist und Seele des Menschen an. O. G., 20.04.1998  

Ihre CDs verzaubern, sie helfen, dass die Menschen das Licht, das Helle, das Frohe, die Liebe wieder wahrnehmen können. Die Menschen wachen auf und verschließen sich nicht mehr in der Dunkelheit ihres Lebens. B. K.  Auf mystische Art und Weise berührt die Musik tiefe Seelenerinnerungen. CD-Vorstellung: Shangrila  Ich möchte mich bedanken, für Ihre allumfassende Liebe, die Sie der Menschheit in allen Ihren Werken so herzlich mitteilen. Dem Schöpfer sei Dank – kann ich dazu nur sagen. N. B.  Deine CD ist immerzu mit mir, und wann immer ich mich traurig fühle oder von meinem Herzen getrennt, von Gott getrennt, tragen mich Deine Lieder zurück in jene unerschöpfliche Urquell der Liebe, Leichtigkeit und Freiheit. Deine Musik ist zu meiner Meditation geworden, zu meinem Gebet: Nichts, was tiefer gehen könnte! Nichts, was mich mehr mit meinem Zuhause verbinden könnte. So oft habe ich dieselbe CD gehört, und ihre Schönheit hört nicht auf! Das Wunder geschieht jedes Mal auf’s Neue! Santa Fe, USA, 17.10.1997

  Ich bin hocherfreut über Ihren Schaffensdrang von „Neuem“ und bewundere Ihren Mut und Ihr Vertrauen auf die Schöpferkraft, die aus der Stille des Herzens strömt. Danke, für die lichten Schwingungen, die Sie zur Freude aller Schöpfung in den Äther entlassen. R. S.  Sein Song „Shangrila“ gehört zu einem der schönsten spirituellen Lieder, die ich kenne.  Ich könnte sagen, wie toll die CD „Mystic Fire“ ist. Aber es ist wesentlich mehr. Der Inhalt entspricht ganz und gar dem Titel „Mystic Fire“. Durch die Qualität der Schwingungen, besonders vom 1. Titel „The Miraculous“ sind in mir uralte Dinge geweckt worden. Für mich ist dieses Stück ein „Gebet“. Ich behaupte, dass es auf diesem Planeten nur sehr wenige Künstler gibt, die „Seelenschwingung“ so authentisch über Klang und Wortenergie zum Ausdruck bringen können, wie Du es immer wieder tust. Ch. K., 14.09.1997

  Ich hätte noch lange Ihre Lieder, die so viel Liebe und Weite ausstrahlen, anhören können.  Die CD „Mystic Fire“ habe ich schon oft angehört und besonders bei „Celtic Dream“ merke ich, wie alles, jede Zelle im Körper davon durchflutet wird.  A. L.  Deine Stimme hat ein enormes Potential, ich spüre noch viel mehr an Kraft und Volumen in der Tiefe Deines Wesens. Die CD „Mystic Fire“ ist eine wirkliche musikalische und menschliche Entwicklung und Reifung.  I., 31.08.1997

  Obwohl es nicht in Worte zu kleiden geht, was rüber kommt aus Deiner Musik, jedes Stück für sich, ist eine Klasse für sich. Ich danke Dir mit all‘ meiner göttlichen Liebe im Herzen ! N. B., 29.8.1997

  Durch Deine Musik hast Du mir nach einem Schicksalsschlag geholfen, dass mein Herz nicht zu Stein wurde. Ich habe Deine Musik fast jeden Tag gehört und Kraft bekommen. Sie ist so ehrlich, klar und versöhnend und hat mir mein Vertrauen (zum Teil) wiedergegeben. Ja und das „sich trauen zu vertrauen“. Danke! Diese Kraft gebe ich gerne zurück, damit „alle Menschen“ Deine Musik hören und fühlen können. U. B., 18.01.1997

 Die Kraft und Liebe aus Deiner Musik hat unsere Wohnung und einen großen Teil unseres Lebens ausgefüllt. Es gibt niemanden in meiner Nähe, der Lex nicht kennt. Alle sind angetan!  U. B., 14.01.1997